Medaro Mining schließt Phase-I-Explorationsarbeiten auf dem Lithiumkonzessionsgebiet Rapide in Quebec ab

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

22. Dezember 2022 – Vancouver, B.C. – Medaro Mining Corp. (CSE: MEDA) (Medaro oder das Unternehmen) freut sich, den Abschluss seines Phase-I-Explorationsprogramms (das Programm) auf seinem Lithiumkonzessionsgebiet Rapide (das Konzessionsgebiet) in der Nähe von Val-dOr (Quebec, Kanada) bekannt zu geben. Die Arbeiten umfassten geophysikalische Flug- und Bodenmessungen, Boden- und Gesteinsprobenahmen sowie Diamantbohrungen.

Beschreibung des Programms
Das Programm beinhaltete Boden- und Gesteinsprobenahmen und geologische Kartierungen mit dem Ziel, eine Gruppe von Pegmatiten zu erproben, zu kartieren und zu ermitteln, die Potenzial für eine Lithiummineralisierung haben. Im Rahmen dieses Arbeitsprogramms wurden auch magnetische Boden- und geophysikalische VLF-Messungen über 30 Profilkilometer absolviert. Auf dem Konzessionsgebiet zusammen mit dem Konzessionsgebiet Darlin von Medaro wurde auch eine hochauflösende geophysikalische magnetische Flugmessung mit dem Hubschrauber durchgeführt, über die separat im Detail berichtet werden wird.

Es wurden insgesamt dreizehn Diamantbohrlöcher mit NQ-Durchmesser und einem Bohrvolumen von insgesamt 2.805 Metern niedergebracht. Die Firma Forage Hebert Inc. Drilling aus Amos (Quebec) zeichnete als Auftragnehmer für die Bohrarbeiten verantwortlich. Die Bohrlöcher durchschnitten mehrere Pegmatite mit unterschiedlichen Mächtigkeiten und Lithologien. Diese Pegmatite wurden während des gleichzeitigen Bodenprospektions- und Probenahmeprogramms kartiert. Alle Explorationsdaten werden derzeit zusammengestellt und, sobald sie verfügbar sind, veröffentlicht.

Lageplan der Bohrungen 2022
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/68704/MEDA_122222_DEPRcom.001.jpeg

Alle Gesteins-, Boden- und Bohrkernproben wurden unter Anwendung von Best Practices in Beuteln verpackt und gekennzeichnet und an die Einrichtung von Activation Laboratories (ACTLABS) in Ancaster (Ontario) zur Probenaufbereitung und -analyse unter Verwendung des Laborcodes Ultratrace 7 geliefert. Der Bohrkern wurde in einer Kernanlage in St-Dominique du Rosaire protokolliert und beprobt.

Michael Mulberry, CEO von Medaro, erklärt: Das Jahr 2022 verlief viel versprechend für das Unternehmen, welches mit Stolz auf seine Erfolge im Hinblick auf den Erwerb und die Erschließung von Lithium- und Urankonzessionen zurückblickt. Alle Lithiumkonzessionsgebiete von Medaro befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander in Quebec, nachdem wir vor Kurzem unser einziges Konzessionsgebiet in Ontario veräußern konnten. Dies ermöglicht es uns, unsere Explorationsprogramme nahtlos und kosteneffizient bis ins neue Jahr hinein fortzusetzen und weitere Erschließungsarbeiten vorzunehmen. Wir freuen uns darauf, ein solides, auf Lithium ausgerichtetes Arbeitsprogramm für das Jahr 2023 zu erarbeiten.

Qualifizierter Sachverständiger

Afzaal Pirzada, P.Geo., ein qualifizierter Sachverständiger (Qualified Person) im Sinne von National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, hat die wissenschaftlichen und technischen Angaben in dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

Für das Board of Directors

Michael Mulberry
CEO

Über das Unternehmen

Das Unternehmen ist ein Lithiumexplorationsunternehmen mit Sitz in Vancouver (BC), das Optionen auf das Lithiumkonzessionsgebiet Superb Lake in Thunder Bay (Ontario), die Lithiumkonzessionsgebiete Darlin, Rapide und CYR South in Quebec und das Urankonzessionsgebiet Yurchison im Athabasca-Becken in Saskatchewan besitzt. Das Unternehmen ist an einem Joint-Venture-Abkommen beteiligt, das das Unternehmen in die Entwicklung und Vermarktung eines neuen Verfahrens zur Gewinnung von Lithium aus Spodumenkonzentrat einbindet.

Anleger, die sich genauer informieren möchten, werden auf die unter www.sedar.com eingereichten Unterlagen zu Medaro verwiesen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über zukünftige Schätzungen, Pläne, Programme, Prognosen, Projektionen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder Überzeugungen in Bezug auf zukünftige Leistungen, einschließlich Aussagen über den Inhalt des Programms und dessen Zeitrahmen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen des Managements des Unternehmens wider, die auf den ihm derzeit zur Verfügung stehenden Informationen beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich derer, die von Zeit zu Zeit in den von dem Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass sie sich bedenkenlos auf solche vorausschauenden Aussagen verlassen sollten. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetze gefordert.

Kontaktdaten
info@medaromining.com
604-602-0001

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Medaro Mining Corp.
Faizaan Lalani
1000 – 409 Granville Street
V6C 1T2 Vancouver, BC
Kanada

email : flalani@medaromining.com

Pressekontakt:

Medaro Mining Corp.
Faizaan Lalani
1000 – 409 Granville Street
V6C 1T2 Vancouver, BC

email : flalani@medaromining.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.