Linkando wird erste deutsche Zoom Webinars App für Formelle Online Meetings

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Nutzer der beliebten Webinar-Software “Zoom Webinars” können digitale Versammlungen nun rechtssicher mit der Linkando-App direkt über die Zoom-Plattform abhalten. Die Anwender der App können somit komplett neue Meeting-Formate nutzen.

Linkando wird erste deutsche Zoom Webinars App für Formelle Online Meetings

Volker Wiora, Geschäftsführer Linkando

Landau, 26. Juli 2022 – Die Meeting-Management-Software Linkando wurde jetzt als erste deutsche App in die Webinarplattform “Zoom Webinars” integriert. Die Zusammenarbeit zwischen den Softwareanbietern Zoom und Linkando begann bereits im März dieses Jahres, als Linkando als erste deutsche App für Zoom-Meetings in den Zoom-Apps-Marketplace aufgenommen wurde. Um auf den Erfolgen dieser Partnerschaft aufzubauen, haben sich Zoom und Linkando nun für die Integration der Linkando-Software in Zoom Webinars entschieden.

Mit Zoom Webinars organisieren Unternehmen, Hochschulen und andere Organisationen Webinare und auch größere digitale Events. Bislang fehlten der Software jedoch Tools für Formelle Online Meetings wie digitale Haupt- oder Mitgliederversammlungen. Deshalb ist Linkando eine ideale Ergänzung für die Plattform, denn der Softwareanbieter aus Landau in der Pfalz hat sich auf formelle Meetingformate spezialisiert. Zoom-Nutzer können Linkandos Softwarelösung nun direkt neben den von Zoom bereitgestellten Webinartools verwenden und damit auch formelle Events rechtssicher und satzungskonform durchführen.

Volker Wiora, CEO und Gründer von Linkando, sagt: “Die Integration unserer Software ermöglicht Zoom Webinars-Nutzern komplett neue Anwendungen. Mit den Linkando-Tools können sie ihre Webinare um formelle Aspekte wie beispielsweise Abstimmungen und Wahlen erweitern. Zoom-Kunden erhalten dadurch einen größeren Funktionsumfang. Für uns ist es außerdem eine Qualitätsauszeichnung und ein Vertrauensbeweis, dass Zoom unsere Software für seinen Online Marktplatz zertifiziert hat.”

Mit der Linkando-App können Zoom Webinars-Nutzer digitale Versammlungen planen, durchführen und nachbereiten. Beispielsweise stellt Linkando eine interaktive Agenda, ein Teilnehmermanagement mit Vertreterregelungen, Tools für Abstimmungen und Wahlen gemäß des Aktiengesetzes sowie automatisierte Protokolle bereit. Sämtliche Tools sind auf Rechtssicherheit und Satzungskonformität ausgelegt und ermöglichen ein hohes Maß an Standardisierung und Automatisierung.

Eine Besonderheit der Linkando-App ist, dass sie im Gegensatz zu anderen Lösungen in alle gängigen Videokonferenzsysteme integriert werden kann. Die Integration in Zoom Webinars zeigt in einem eindrucksvollen Anwendungsbeispiel, wie das Zusammenspiel verschiedener Lösungen dem Nutzer einen enormen Mehrwert bieten kann.

Linkando ist ein Anbieter für Meeting Management Systeme aus Deutschland. Als Remote-First-Unternehmen nutzt Linkando die eigene Meeting Management Software jeden Tag selbst, um Meetings effizienter zu gestalten. Das Meeting Management System von Linkando ermöglicht Unternehmen und anderen Organisationen effiziente und sichere Meetings durch den Einsatz spezialisierter Software- und Datenanalyse-Tools, die Zeit und Kosten sparen und die Meetingkultur nachhaltig verbessern. Im Gegensatz zu anderen Lösungen integriert sich Linkando in alle gängigen Videokonferenzsysteme. Linkando steht als cloud-basiertes Software-as-a-Service Produkt weltweit zur Verfügung.
www.linkando.com

Kontakt
Linkando GmbH
Manuela Dausch
Ostbahnstr. 17
76829 Landau
+49 (0) 6341 283 04 43
mdausch@linkando.com
http://www.linkando.com

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar