26.11.2020, 00:14 Uhr

Kältetherapie mit Kryotherapiegerät

Ein Kryotherapiegerät dient der einfachen und mobilen Schmerzbehandlung

Kältetherapie mit Kryotherapiegerät

Cryoscreen, das mobile Kryotherapiegerät, ist in der Anwendung besonders nebenwirkungsarm.

Ob im Sport oder bei chronischen Schmerzen – die Kryotherapie gehört zu den ältesten naturheilkundlichen Heilverfahren und Akutbehandlungsoptionen. Die moderne Medizintechnik hat die Anwendung von Kälte in sogenannten Kryotherapiegeräten perfektioniert. Sie vereinen heute klassische Kryotherapie mit einer einfachen Handhabung – auch für unterwegs. Monika Wüster, Geschäftsführerin der Medi-Manage Innovation GmbH in Mainz schildert, wie sich Cryoscreen, das Kryotherapiegeräte aus dem Portfolio des Medizintechnikunternehmens, in unterschiedlichen Bereichen einsetzen lässt.

Behandlung mit Cryoscreen ist besonders nebenwirkungsarm

“Kryotherapie lässt sich mit Cryoscreen ganz einfach anwenden. Die Anwendungsbereiche sind dabei sehr vielfältig. Das Gerät lässt sich problemlos in den Behandlungsalltag in der Orthopädie und Physiotherapie, Sportmedizin, Rheumatologie und anderen medizinischen Fachrichtungen integrieren. Die Behandlungsdauer ist mit maximal zwei bis drei Minuten kurz und dient der schnellen Schmerzreduktion. Hämatome und Ödeme, Entzündungen, Verspannungen und Bewegungseinschränkungen lassen sich damit lindern. Eine Behandlung mit Cryoscreen ist besonders nebenwirkungsarm”, fasst Monika Wüster zusammen. Die Stärke der mobilen Kältetherapieanwendung liegt für die Geschäftsführerin zudem in ihrer einfachen und handlichen Handhabung, die es für Anwendungen im Freuen prädestiniert.

Wir wirkt Kryotherapie mit Cryoscreen?

Das patentierte CO2 Kältereizverfahren von Cryoscreen nutzt flüssiges Kohlendioxid, um neuro-reflektorische Prozesse im Körper zu beeinflussen. Dabei entstehen Temperaturen von -78 Grad Celsius und ein Druck von rund zwei bar. So wird die Hauttemperatur in Sekundenschnelle auf 4 bis 0 Grad herabgekühlt. Der thermische Schock wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend, indem er die Nozisrezeptoren hemmt. Gleichzeitig bremst Cryoscreen die Entzündungs-Enzyme. Durch einen sogenannten myostatischen Reflex im Rückenmark kommt es zudem zu einer deutlichen Muskelentspannung. Diese Reaktionen lassen sich mit Cryoscreen gezielt beeinflussen mit dem Ziel, Schmerzen zu lindern und Regeneration zu fördern.

Das Unternehmen Medi-Manage Innovation in Mainz hat sich auf den Vertrieb und Service von medizintechnischer Systeme spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der effizienten Sonden- und MRT-Spulen Reparatur. Im Bereich der Knochendichtemessung stellt das Unternehmen hochwertige Technologien zur Verfügung.

Kontakt
Medi-Manage Innovation GmbH
Monika Wüster
Göttelmannstraße 48
55131 Mainz
06131 – 588870
06131 – 5888720
presse@medi-manage.de
http://www.medi-manage.de

Kältetherapie mit Kryotherapiegerät

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Kältetherapie mit Kryotherapiegerät
Veröffentlicht: Donnerstag, 26.11.2020, 00:14 Uhr
Anzahl Wörter: 375
Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: |