22.08.2014, 13:49 Uhr

IRONKIDS am Strand von Binz

Sportliches Rahmenprogramm für Kinder beim “Strandräuber IRONMAN 70.3 Rügen”

Am 14. September fällt auf der Insel Rügen der Startschuss für den ersten “Strandräuber IRONMAN 70.3 Rügen”. Mehr als 1300 Athleten aus 34 Nationen stellen sich der Herausforderung auf der IRONMAN-Halbdistanz, eine Premiere auf Deutschlands größter Insel. Die Sportler werden 1,9 Kilometer schwimmen, 90 Kilometer Rad fahren und 21,1Kilometer laufen.
Am Vortag des Hauptwettkampfs gehen Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren beim IRONKIDS-Event an den Start. Auf einer Swim- und Run-Strecke absolvieren sie je nach Altersgruppe Distanzen von 25 bis 150 Metern in der Ostsee und wechseln dann auf eine Laufstrecke von 200 bis 800 Metern am Strand des Ostseebades Binz.
“Bei den IRONKIDS steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund, nicht der Kampf um Sekunden”, sagt Projektbetreuerin Franziska Schewe. “Bei diesem Wettkampf ist jeder, der das Ziel erreicht, ein kleiner Sieger und bekommt eine Medaille.”
Der Startschuss für die Kinder fällt am Sonnabend, dem 13. September, um 14 Uhr an der Seebrücke Binz, der Zieleinlauf erfolgt unterhalb des Kurplatzes. Die reguläre Online-Anmeldung ist bis Donnerstag, dem 11. September, um 12 Uhr möglich.
Eine Anmeldung am Wettkampftag ist nur dann möglich, wenn es noch freie Startplätze in den einzelnen Altersklassen gibt. Bitte beachten: Die Startunterlagen müssen am Freitag, dem 12. September zwischen 10 und 18 Uhr oder am Samstag, dem 13. September von 10 bis 12 Uhr auf dem Eventgelände abgeholt werden. Schüler von Rügen und Stralsund können sich über ihre Schulen für den Wettbewerb anmelden.
Ab 11. September wird der Strand unterhalb des Kurhauses zur IRON BAY, wo die Zuschauer über die Expo schlendern und die Sportler beobachten können und wo jeden Abend in lockerer Atmosphäre gefeiert werden kann. Am Sonntagabend findet dort die Siegerehrung und Abschlussfeier mit allen Aktiven, Helfern und Zuschauern statt.

Alle Informationen (http://ironman.ruegen.de)
Alles zum Strandräuber IRONMAN 70.3 (http://wirsindinsel.de)

Über die Tourismuszentrale Rügen GmbH

“Rügen. Wir sind Insel.” Gemäß diesem Motto wirbt die Tourismuszentrale Rügen – Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH (TZR), seit 2001 weltweit für die Insel Rügen. Rügen ist eben nicht nur die größte deutsche Insel, sie vereint auch alle Eigenschaften einer emotional unverwechselbaren Urlaubsdestination. Neben dem strategischen und operativen Marketing bietet das privatwirtschaftliche Unternehmen als Reiseveranstalter und -vermittler Reisen und Unterkünfte und ist Herausgeber der offiziellen Insel Rügen-Publikationen. Die TZR betreibt ebenso Tourist Infos und ein Team von Inselexperten informiert dort als auch im Service Center (fon: +49(0)3838 8077 80) über das komplette touristische Leistungsspektrum der Insel Rügen.

Firmenkontakt
Tourismuszentrale Rügen GmbH
Herr Kai Gardeja
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
03838807747
presse@ruegen.de
http://www.ruegen.de

Pressekontakt
Tourismuszentrale Rügen Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
Herr Holger Vonberg
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
03838807747
03838807781
presse@ruegen.de
http://www.presse.ruegen.de

IRONKIDS am Strand von Binz

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: IRONKIDS am Strand von Binz
Veröffentlicht: Freitag, 22.08.2014, 13:49 Uhr
Anzahl Wörter: 470
Kategorie: Auto, Verkehr
Schlagwörter: | | | | |