15.07.2014, 12:47 Uhr

HBI gewinnt PR-Auftrag für lynda.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

HBI und Kaizo, die englische Partneragentur des weltweit führenden Netzwerks Worldcom Public Relations Group, betreuen ab sofort die amerikanische Online-Schulungsfirma

München, 15.07.2014 – Die HBI Helga Bailey GmbH, eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland, wurde von lynda.com beauftragt, die Expansion der Online-Schulungsfirma in EMEA zu begleiten und voranzutreiben. lynda.com ist in den USA Marktführer für Online-Schulungsangebote und bietet Online-Trainings für Softwareanwendungen sowie für Business Skills an.

HBI wurde damit beauftragt, eine ganzheitliche Kommunikationsstrategie auszuarbeiten, um die Expansion des Unternehmens außerhalb der USA zu unterstützen. lynda.com ist bereits Marktführer in den USA und möchte nun den Erfolg in EMEA fortsetzen, insbesondere in den Kernmärkten Deutschland und Großbritannien. Mit HBI und Kaizo hat lynda.com professionelle und zuverlässige Agenturen gefunden, die das Unternehmen bekannter machen und seine Expansion vorantreiben.

lynda.com ist führender Anbieter von Online-Trainings. Mehr als 4.500 Kurse stehen in der Online-Bibliothek für Privatanwender, Unternehmen, Regierungsorganisationen sowie für den öffentlichen Sektor zur Verfügung. Die Kurse werden von führenden Experten der jeweiligen Bereiche erstellt und kontinuierlich aktualisiert. Neben Kursen in Englisch sind auch Kurse in deutscher, spanischer und französischer Sprache verfügbar, welche von video2brain, einer lyda.com-Marke, zur Verfügung gestellt werden.

HBI wird an Tariq Ahmed, Head of Communications EMEA bei lynda.com, berichten. “Wir haben uns für HBI entschieden, da die Agentur die Vision eines dynamisch wachsenden Unternehmens versteht und uns mit kreativen Ideen bei der Umsetzung einer einheitlichen PR-Strategie unterstützt”, sagt Tariq Ahmed.

Die Kommunikationsstrategie soll vor allem die Markenbekanntheit von lyda.com und video2brain zu steigern. Im Zentrum der Aktivitäten stehen die Vorbereitungen auf die wichtigen kommenden Fachmessen im September 2014, zum einen der Photokina in Köln und zum anderen der GovICT 2.0 in London.

“Wir freuen uns, dem innovativen Unternehmen lyndac.com in diesem interessanten Markt mit unserer 30-jährigen Expertise zur Seite stehen zu können. Aufgrund unserer Fokussierung auf Technologie und unserem umfangreichen Service-Portfolio sind wir für lynda.com der richtige Partner. Zusammen mit Kaizo bringen wir den Anwendern in EMEA das vielfältige Lernangebot von lynda.com näher”, sagt Corinna Voss, Managing Director der PR Agentur HBI aus München und ehemaliger Chair der Worldcom PR Group weltweit, zum Etatgewinn.

Bildrechte: lynda.com Bildquelle:lynda.com

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & Marketing Communication Services – wurde 1983 als integrierte Kommunikationsagentur gegründet. Zum Leistungsangebot der HBI zählen neben der Pressearbeit die komplette Organisation von Messen und Veranstaltungen. Seit ihrer Gründung hat es sich HBI zur Aufgabe gemacht, besonders neue Technologien und junge Firmen einzuführen und zu etablieren. Aber auch weltweit führende Unternehmen mit einer bekannten Produktpalette, wie z.B. Nuance, Renesas, Rockwell Automation u.v.m. werden von der Agentur vollständig betreut. HBI GmbH ist Mitglied der WorldCom Public Relations Group, dem weltweit größten Netzwerk von unabhängigen PR-Agenturen. Informieren Sie sich über die HBI unter www.hbi.de, http://www.prblog-hbi.de sowie http://www.facebook.com/hbi.pr.

HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 31
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

HBI gewinnt PR-Auftrag für lynda.com
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: HBI gewinnt PR-Auftrag für lynda.com
Veröffentlicht: Dienstag, 15.07.2014, 12:47 Uhr
Anzahl Wörter: 532
Kategorie: Medien, Kommunikation
Schlagwörter: |