Grund zu feiern! Sharp wird heute 110 Jahre alt

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Grund zu feiern! Sharp wird heute 110 Jahre alt

Düsseldorf, 15. September 2022. Der weltweit bekannte Elektronikkonzern Sharp feiert heute seinen 110. Geburtstag. In einem hart umkämpften Markt stellt Sharp schon über ein Jahrhundert lang täglich Tatkraft, Ehrgeiz und kreatives Genie unter Beweis.

Von Tokio in die ganze Welt

Sharps umfangreiche Geschichte in Sachen Innovation und Produktdesign ist beeindruckend. Aus bescheidenen Anfängen heraus eröffnet Sharp-Gründer Tokuji Hayakawa im September 1912 in Tokio eine Metallwerkstatt. Hier erfindet Hayakawa die Klemmschnalle für Gürtel sowie den sogenannten “Ever Ready Sharp Pencil”, einen Druckbleistift mit Drehmechanik. Die daraus entstandene Unternehmensmarke erfreut sich seitdem weltweit großer Beliebtheit.

Das Unternehmenscredo Sharps lautet “Aufrichtigkeit und Kreativität”. Ziel des jungen Gründers Tokuji Hayakawa war es zudem, “Produkte herzustellen, die andere Unternehmen nachahmen wollen”. Basierend auf diesen Prinzipien entwickelt Sharp seit seiner Gründung immerzu einzigartige Produkte, darunter sogar Weltneuheiten, um zur Entwicklung der Menschheitsgeschichte beizutragen. Im Laufe ihrer umfangreichen Geschichte hat die Firma viele wichtige Meilensteine erreicht. Dazu gehören signifikante Beiträge zur Entwicklung des Radios, Fernsehens, der Taschenrechner und von LCDs sowie die Entwicklung der firmeneigenen Plasmacluster-Technologie zur Luftreinigung.

Weltweite Innovation von Sharp: TV und Radio

Nach dem großen Kanto-Erdbeben im Jahre 1923 zieht Gründer Hayakawa nach Osaka. Auf der Suche nach neuen Technologien wird er auf den Beginn des Rundfunks in Japan aufmerksam. Nur wenig später ist Hayakawa bereits erfolgreich: es gelingt ihm 1925, das erste japanische Kristalldetektorradio herzustellen. Einige Jahre später kann sich Sharp auch im TV-Segment etablieren: Mit dem Beginn der TV-Ausstrahlung im Jahre 1953 beginnt der Elektronikkonzern die erste Massenproduktion von Fernsehgeräten in Japan. Damit beschleunigt Sharp seine eigene Entwicklung zu einem hochmodernen und agilen Unternehmen. Bereits 1976 entwickelt Sharp einen Fernseher, der mit nur 3 cm Bildschirmdicke Technikfans jener Zeit zum Staunen brachte. Ein weiteres Highlight für Sharp im TV-Bereich folgt 1991 mit der Vorstellung des weltweit ersten wandmontierten LCD-Fernsehers.

Sharp – Pionier und Marktführer der Taschenrechnerentwicklung

Für das ambitionierte Unternehmen steht fest, dass es in neue Produktbereiche expandieren wird. Daraufhin erfindet Sharp 1964 den weltweit ersten elektronischen Taschenrechner mit Transistordioden. 10 Jahre später folgt eine weitere Weltneuheit: ein Taschenrechner mit LCD-Anzeige. Die Entwicklung der LCD-Technologie ist noch heute für verschiedenste Anwendungen der Displaytechnologie unentbehrlich.

Endlich durchatmen – Sharp Plasmacluster Technologie

Bekannt ist Sharp vor allem für seine Fernsehgeräte und Taschenrechner. Dabei ist das Unternehmen auch im Bereich der Klimageräte wie Luftreiniger und Luftentfeuchter weltweit erfolgreich! In Zusammenarbeit mit internationalen Forschungseinrichtungen bringt Sharp seit 2000 seine patentierte Plasmacluster-Technologie zum Einsatz. Plasmacluster-Ionen sind positive und negative Ionen, die auch in der Natur vorkommen. Das Zusammenwirken dieser hochkonzentrierten Plasmacluster-Ionen sorgt für Luftreinigung sowie Geruchsbeseitigung, spendet der menschlichen Haut Feuchtigkeit und reduziert statische Elektrizität. Diese hochwertige Technologie wird in über 100 Ländern in B2B-Produkten und -Einrichtungen sowie in B2C-Produkten eingesetzt. Die Wirksamkeit der Plasmacluster-Ionen wurde von verschiedenen internationalen Instituten bestätigt, unter anderem in Japan, Deutschland, dem Vereinigten Königreich und China.

Die Welt verändern mit 8K+5G and AIoT: Sharps Vision

110 Jahre später ist das Unternehmen Sharp aufgrund seines technologischen Wissen auf globaler Ebene noch immer sehr bekannt. Das Produktportfolio von Sharp ist vielfältig und wird von Jahr zu Jahr einzigartiger, und für das Jahr 2023 sind viele neue Projekte und Produkte in Planung. Es kommen spannende Neuentwicklungen auf den Markt, wie zum Beispiel E-Surfboards, beeindruckende Mini-LED-TVs, E-Bikes für verschiedene Terrains, schöne und effektive Klimageräte sowie leistungsstarke Lautsprecher wie die SumoBox.

Sharps Vision lautet: “Wir verändern die Welt mit 8K+5G und AIoT”. Um diese Vision zu verwirklichen, verbindet Sharp die Bereiche Smart Life, 8K-Ecosystem und ICT und verfolgt dabei das Konzept des vernetzten Haushalts und einer vernetzten Welt. Sharp entwickelt Produkte für den Hausgebrauch wie AQUOS Marken-TVs und Smartphones, Plasmacluster-Luftreiniger, Kühlschränke, Waschmaschinen und Staubsauger sowie Öfen und Mikrowellen. Dazu kommen für den professionellen Einsatz eine Vielzahl an Sharp-Produkten, wie zum Beispiel Multifunktionsdrucker, Monitore, interaktive Displaysysteme und Notebooks.

“Wir freuen uns sehr, unser innovatives Angebot in Europa weiter auszubauen”, so Nick Chen, CEO von Sharp Consumer Electronics Europe. “Als Traditionsunternehmen können wir auf eine langjährige Erfahrung in allen Bereichen der Produktentwicklung und des Designs zurückblicken. Diese umfangreiche Historie an Originalität und Innovation ist für uns wertvoll, denn sie bildet die Grundlage für die vernetzte Welt, die wir täglich anstreben”.

behle & partner: die PR- und Kommunikationsagentur mit Sitz in Rosenheim.

Kontakt
behle & partner
Georgia Lennox
Carl-Jordan-Str. 16
83059 Kolbermoor
080313911600
g.lennox@behle-partner.de
https://behle-partner.de/en/home/

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar