GFOS auf der Zukunft Personal Europe 2022

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

GFOS auf der Zukunft Personal Europe 2022

gfos.Workforce im Einsatz (Bildquelle: @GFOS/iStock/Amax Photo)

Die GFOS ist als Aussteller auf der Zukunft Personal Europe in Köln vom 13. bis zum 15. September 2022 mit dabei. Unter dem Motto der diesjährigen Messe “All the Know-how, so you know how” dreht sich alles um HR, Talentmanagement, People Management und die Neugestaltung sinnstiftender Arbeitswelten. Als einer der führenden Workforce Management Anbieter unterstützt GFOS durch den Einsatz ihrer Softwarelösung ihre Kund*innen aktiv und nachhaltig dabei, diesen Wandel der Arbeitswelt umzusetzen. Nach einem rein digitalen Messejahr und einer hybriden Umsetzung im letzten Jahr findet die Messe nun wieder komplett live statt. Unsere Workforce Management-Expert*innen der GFOS freuen sich, interessierte Besucher*innen persönlich in Halle 4,2, Stand E.23 zu begrüßen und ihnen getreu dem Slogan der Messe “ZP. Expand the experience” alle Fragen zu unseren Produkten, Services und Leistungen für eine erstklassige Customer Experience zu beantworten.

Digitale Prozesse ermöglichen
An den drei Messetagen stehen innovative Produktlösungen und Networking im Mittelpunkt. Nirgendwo sonst treffen so viele Entscheider*innen, HR-Verantwortliche und Gestalter*innen der Arbeitswelt aufeinander. Also die perfekte Gelegenheit, sich den entscheidenden Marktüberblick zu verschaffen und sich über die HR-Trends und aktuelle Themen, die die HR-Welt bewegen, auszutauschen. Unsere Profis beraten Sie gerne zu den Themen “digitale Transformation” und “Future of Work”.

Vorstellung neues Major Release
Die GFOS stellt auf der Messe ihr neues Major Release gfos 4.8plus vor. Gemäß dem Slogan der GFOS Designing the Future of Work bietet das neue Release bereits heute alle wichtigen Features für die Arbeitswelt von morgen. Flexibilität, Mobilität und Agilität stehen dabei klar im Fokus. Neben zahlreichen praktischen Erweiterungen, neuen Funktionen und Widgets können sich User*innen auf eine verbesserte Usability und Ergonomie freuen.

Die Workforce Management Lösungen der GFOS
Designing the Future of Work bedeutet auch die Voraussetzungen für die zukünftige Arbeitswelt zu schaffen. Grundvoraussetzung ist dafür eine IT-Infrastruktur – der Umfang ist dabei abhängig von den Anforderungen und der Größe des Unternehmens. Daher sind Unternehmen gefordert, diese Rahmenbedingungen zu schaffen, bestehende Personalprozesse zu überdenken, um flexibel auf neue Anforderungen reagieren zu können. Unsere Workforce Management Software gfos.Workforce knüpft hier an und orientiert sich dabei an den Anforderungen Ihres Unternehmens: Der modulare Aufbau unserer Software ermöglicht ein individuelles und flexibles Personalmanagement. Neben der Zeiterfassung unterstützt Sie GFOS unter anderem auch in der Personaleinsatzplanung, -bedarfsermittlung und mit diversen Employee Self Services. Die Software schafft eine Transparenzsteigerung in der Personalplanung – Mitarbeitende werden aktiver in die Prozesse einbezogen, sodass ein produktiveres Arbeitsumfeld geschaffen werden kann. Mit dem Einsatz einer Personaleinsatzplanung gestalten Sie Arbeitsabläufe durch gezielten Personaleinsatz so effektiv wie möglich und haben damit immer die richtigen Mitarbeitenden mit den richtigen Qualifikationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort und gleichzeitig werden Ihre Personalkosten optimiert. Die gfos.App bietet darüber hinaus die Möglichkeit zur mobilen Zeiterfassung und Abwesenheitsplanung. Ganz egal in welcher Branche: Unsere Software steigert die Effizienz und Flexibilität in Ihrem Unternehmen.

Informieren Sie sich auf der Zukunft Personal Europe ausgiebig über die verschiedenen Workforce Management Lösungen der GFOS. Sie finden das Team an Stand E.23 in Halle 4.2. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.gfos.com/gfos/events/zukunft-personal-europe.html

Die GFOS – Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH – steht für innovative Softwarelösungen sowie Cloud Services in den Bereichen Workforce Management, Manufacturing Execution Systems und Security. Modular aufgebaut und branchenunabhängig einsetzbar bietet gfos sowohl für Großkonzerne als auch kleine und mittelständische Betriebe die passende Lösung. Gemäß unserem Slogan Designing the Future of Work unterstützen wir so mehr als 1.800 Kund*innen in insgesamt 30 Ländern mit umfassenden Systemen und smarten Tools auf dem Weg zur Arbeit & Industrie 4.0. Dafür liefern wir die verschiedensten Module, von der Zeiterfassung und Personalplanung über die Betriebs- und Maschinendatenerfassung bis hin zur Zutrittskontrolle mit Besuchermanagement – in der Cloud oder On Premise. Auch im Bereich der SAP-Anbindung profitieren Kund*innen von unserem umfassenden Know-how sowie exzellenter Beratung. Über 450 erfolgreich realisierte Projekte sprechen für sich! Als ISO 27001-zertifiziertes Unternehmen stehen wir zudem für höchste Standards rund um das IT-Sicherheitsmanagement.
www.gfos.com

www.gfos.com

Kontakt
GFOS mbH
Miriam Czepluch-Staats
Am Lichtbogen 9
45141 Essen
+49 201 61 30 00
presse@gfos.com
https://www.gfos.com

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar