31.07.2020, 14:04 Uhr

GAEB-Dateien einfach und schnell bearbeiten

Einhaltung des GAEB-Standards

GAEB-Dateien einfach und schnell bearbeiten

Software “GAEB-Konverter”

Im Zuge der Zentralisierung beim neuen Vergaberecht (Einführung der eVergabe) stehen immer mehr Ausschreiber vor der Problematik, Ausschreibungen elektronisch durchzuführen. Da nach der EU-Richtlinie kein genaues Format vorgegeben wurde, haben sich in Deutschland viele auf das GAEB-Format verständigt. Bleiben dennoch die Fragen: welches GAEB-Format sollen wir nehmen? Wie können wir sicherstellen, dass unsere Ausschreibung GAEB-konform und fehlerfrei ist?
Antworten hierfür bietet beispielsweise das von der T&T Datentechnik GmbH in Ludwigfelde entwickelte Programm “GAEB-Konverter”. Dieses hat einen Eingabeassistenten integriert, der einen die auszufüllenden Pflichtfelder seitens des gewählten GAEB-Standards gelb markiert, so dass bereits bei der Erfassung der Leistungsverzeichnisse auf GAEB-Konformität geachtet wird. Und bei der Ausgabe der Ausschreibung in eine GAEB-Datei (z. B.: .d83) prüft ein Testmodul noch einmal, ob z. B. alle Positionsarten richtig gewählt wurden, ob die Hierarchie und damit verbunden die Ordnungszahlen korrekt sind, so dass man sich als Ausschreiber sicher sein kann, tatsächlich eine GAEB-konforme Datei den Bietern zu übersenden.

Und auch Bieter unterstützt dieser Eingabeassistent bei ihrer Angebotserstellung. So werden Felder, die ein Bieter nicht bearbeiten darf (Ordnungszahlen, Mengen und Texte), automatisch als graue gesperrte Felder dargestellt. Nur die vom Auftraggeber verlangten Angaben (Name des Bieters, Preise, ev. EP-Anteile und Textergänzungen wie Fabrikat oder Typ) sind wieder als gelbe Pflichtfelder markiert und müssen vom Bieter zwingend ausgefüllt werden. Auch hier prüft der GAEB-Tester bei der Erstellung der Angebotsdatei, ob diese Pflichtfelder vollständig ausgefüllt wurden und erzeugt ein ausführliches Fehlerprotokoll, aus dem man die fehlenden Angaben entnehmen kann.

Als Nutzer der Software “GAEB-Konverter” muss man (oder Frau) also kein GAEB-Experte sein und sich mit allen 3 GAEB-Formaten bis ins kleinste Detail auskennen – der Eingabeassistent zeigt anhand dieser farblichen Markierungen ganz genau, was man darf und was nicht.

Für alle, die dennoch mehr über den GAEB-Standard erfahren wollen, bietet die T&T Datentechnik GmbH verschiedene Basis- und Aufbauseminare an; entweder als Präsenzschulung deutschlandweit oder als Online-Schulung. Alle Termine und Orte sind auf der Homepage der T&T Datentechnik GmbH www.t-t.de unter Schulungen zu finden.

Am 14.08.2020 findet beispielsweise ein dreistündiger Online-GAEB-VOB-Schnupperkurs statt, auf dem nicht nur der GAEB-Standard sondern auch die neuesten Regelungen der VOB und der elektronischen Vergabe vorgestellt und erläutert werden. Interessierte können sich entweder mit dem Anmeldeformular oder einfach per Mail unter info@t-t.de anmelden;
https://www.gaeb-tools.de/wp-content/uploads/2020/07/Anmeldung_Online-GAEB-VOB-Schnupperkurs.pdf

Eine kostenlose Vollversion der Software “GAEB-Konverter” für 7 Tage kann sich jeder unter www.gaeb-tools.de herunterladen. Und bei Fragen zum Programm steht eine Hotline unter +49 3378 20279-12 zur Verfügung.

20% Sommeraktion (bis 31.08.2020):
Startpaket für 79,20 Euro netto bzw. Startpaket + Tester für 158,40 Euro netto
Für eine Bestellung einfach das Bestellformular nutzen:
https://www.gaeb-tools.de/wp-content/uploads/2020/07/Sommerangebot.pdf

Profitieren Sie von unserer 25-jährigen Erfahrung mit GAEB-Software im Bauwesen

Die T&T Datentechnik GmbH ist seit 1990 als Softwareentwickler und Dienstleister im Bauwesen tätig. Schwerpunkt ist die Softwareentwicklung im Bereich GAEB-Datenaustausch.

Unsere GAEB-Software ist sowohl für kleine Firmen als auch für größere Handwerksunternehmen und Konzerne ein ideales Werkzeug für die Erstellung, Bearbeitung und Konvertierung von GAEB-Dateien im AVA-Bereich (Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung). Anhaltend arbeiten wir bis heute an der Optimierung unserer GAEB-Software, um sie an die neuen Anforderungen der Branche, des Gesetzgebers und unserer Kunden anzupassen.

Unser Tätigkeitsprofil umfasst:
– Entwicklung von Software für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
– Schulung im Bereich GAEB-Datenaustausch
– Konzeption, Anpassung und Schulung des CRM-Systems Cobra
– Dienstleistung in GAEB-konformer LV-Erstellung, Prüfung, Korrektur und Konvertierung
– Anpassung unserer Software an individuelle Kundenwünsche

Kontakt
T&T Datentechnik GmbH
Torsten Schmoz
Jägerstraße 4
14974 Ludwigsfelde
+49 3378 20279-0
info@t-t.de
https://www.t-t.de

GAEB-Dateien einfach und schnell bearbeiten

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: GAEB-Dateien einfach und schnell bearbeiten
Veröffentlicht: Freitag, 31.07.2020, 14:04 Uhr
Anzahl Wörter: 631
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | |