11.01.2022, 10:17 Uhr

Extreme Networks macht Borås zur Smart City

Eine der größten Netzwerkimplementierungen mit Cloudmanagement Schwedens ermöglicht sicheres und zuverlässiges Public Wi-Fi sowie vereinfachtes Netzwerkmanagement

Extreme Networks macht Borås zur Smart City

FRANKFURT A.M./SAN JOSE, 10. Januar 2022 – Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR), ein Anbieter cloudbasierter Netzwerklösungen, realisierte in Borås Stad, Schweden, gemeinsam mit seinem Partner NetNordic eine der größten Cloud-verwalteten Netzwerkinfrastrukturen und transformiert die Stadt so in eine Smart City. Die neue Netzwerkinfrastruktur bietet schnellere und fortschrittlichere Konnektivität, ermöglicht sicheres Public Wi-Fi für die Bevölkerung, die Kommunalverwaltung, Schulen und andere Einrichtungen. Gleichzeitig wird das IT-Team durch automatisiertes und vereinfachtes Netzwerkmanagement entlastet. Der Wandel zu Smart Cities soll nachhaltigere Ressourcen zur Verfügung stellen, die Lebensqualität verbessern und Innovationen in der Wirtschaft vorantreiben.

Kommunen in Schweden sind gesetzlich verpflichtet, wichtige Sozialdienste wie z. B. Schulen, Kinderbetreuung, Sozialdienste und Altenpflege bereitzustellen. Die mit diesen Diensten betrauten Stellen benötigen eine belastbare und sichere Netzinfrastruktur, um Informationen nahtlos und geschützt übermitteln zu können. Angesichts der weltweiten Pandemie hat Borås Stad zudem neue Leistungen eingeführt, wie z. B. Wi-Fi-fähige Notfall-Armbänder, die einen sofortigen Kontakt mit Ärzten, Echtzeitüberwachung der Herzfrequenz und Informationen über den Standort des Benutzers ermöglichen. Ein zuverlässiges High Speed-Wi-Fi ist für eine angemessene Versorgung unerlässlich.

Die ExtremeCloud IQ-Plattform reduziert die Komplexität des Netzwerkmanagements, erleichtert den Betrieb, senkt die laufenden Kosten und bietet Einblicke in aussagekräftige Daten und Erkenntnisse über die Netzwerknutzung und -leistung.

Borås Stad als Smart City ist ein weiteres Beispiel für den Beitrag von Extreme Networks zur Schaffung einer Grundlage für die Integration von 5G und Wi-Fi sowie zur Bereitstellung cloudbasierter Netzwerkdienste, um mehr Transparenz zu schaffen und die Netzwerke in der Stadt effizienter zu verwalten. Die Lösungen von Extreme ermöglichen eine nahtlose Anbindung und Authentifizierung zwischen 5G- und Wi-Fi-Netzwerken, um eine unterbrechungsfreie Konnektivität bereitzustellen.

Die wichtigsten Vorteile:

Modernes Public Wi-Fi: Borås Stad hat ca. 3.500 ExtremeWireles Wi-Fi 6 Access Points installiert, um eine stabile Versorgung, verbesserte Netzkapazität und erhöhte Datenübertragungsraten für alle städtischen Dienste zu schaffen. Dadurch kann Borås Stad nahtlose digitale Erfahrungen in Bereichen wie dem Bildungs- und Gesundheitswesen bieten, die Stadt als Unternehmensstandort stärken und das Wirtschaftswachstum in der Region fördern.

Schlankes Netzwerkmanagement und aussagekräftige Daten: ExtremeCloud IQ erlaubt den IT-Mitarbeitern der Stadt einen vollständigen Überblick über die Netzwerkinfrastruktur, da fast alle Vorgänge in einer einzigen Cloud-Netzwerkmanagementlösung abgerufen und eingesehen werden können. Durch die reduzierte Komplexität beim Management der Netzwerkinfrastruktur kann das dreiköpfige Team über 3.500 Access Points und eine Vielzahl angeschlossener Geräte einfach skalieren, verwalten und warten. Darüber hinaus ermöglicht ExtremeAnalytics™ dem Team, das Netzwerk zu optimieren und aufschlussreiche Nutzungstrends zu ermitteln, um das Benutzererlebnis zu verbessern.

Andrzej Kardas, Chief Technology Officer, Borås Stad
“Extreme Networks ist ein wichtiger Partner beim Aufbau einer Smart City, die den gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen unserer Bevölkerung gerecht wird. Mit den Lösungen von Extreme haben wir ein modernes, cloud-verwaltetes Netzwerk geschaffen, das die Umsetzung neuer Projekte durch nahtloses, erstklassiges Public Wi-Fi ermöglicht – bei geringem Kosten-, Management- und Wartungsaufwand unsererseits. Wir sind stolz darauf, Borås Stad als eine moderne und dynamische Smart City etabliert zu haben.”

Boris Germashev, Senior Regional Director Northern & Eastern Europe, Extreme Networks
“Borås Stad stand vor der Herausforderung, seiner wachsenden Bevölkerung schnelles und zuverlässiges Public Wi-Fi zur Verfügung stellen und Konnektivitätsproblemen, die einen Großteil der Zeit des IT-Teams in Anspruch nahmen, entgegenzutreten. Mit dem Einsatz von ExtremeCloud IQ zeigt Borås Stad, dass eine Stadt mit einem cloudbasierten Netzwerk und den richtigen Lösungen den gesamten Netzwerkbetrieb kosteneffizient modernisieren, die Konnektivität erhöhen und die Services verbessern kann, ohne die grundlegende Infrastruktur zu verkomplizieren. Borås Stad verfügt nun über ein leistungsstarkes und funktionales Netzwerk, das die bestmöglichen Dienste für die Nutzenden bietet.”

Über Extreme Networks
Die Lösungen und Services von Extreme Networks, Inc. (EXTR) bieten Unternehmen und Organisationen auf sehr einfache Weise hervorragende Netzwerkerfahrungen, die sie in die Lage versetzen, Fortschritte zu erzielen. Durch den Einsatz von Machine Learning, Künstlicher Intelligenz (KI), Analytik und der Automatisierung erweitern sie damit die Grenzen der Technologie. Weltweit vertrauen über 50.000 Kunden auf die cloudbasierten End-to-End Netzwerklösungen sowie die Services und den Support von Extreme Networks, um ihre digitalen Transformationsinitiativen zu beschleunigen und nie zuvor dagewesene Ergebnisse zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://de.extremenetworks.com/
Folgen Sie Extreme auf Twitter, Facebook, Instagram, YouTube, Xing und LinkedIn.

Extreme Networks, ExtremeSwitching, ExtremeCloud, ExtremeWireless und das Logo von Extreme Networks sind Marken oder eingetragene Marken von Extreme Networks, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Andere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
Extreme Networks
Miryam Quiroz Cortez
– –
– –
+44 (0) 118 334 4216
mquiroz@extremenetworks.com
https://de.extremenetworks.com/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Alisa Speer und Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 89417761-29/-14
Extreme@Lucyturpin.com
https://www.lucyturpin.de/

Extreme Networks macht Borås zur Smart City

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Extreme Networks macht Borås zur Smart City
Veröffentlicht: Dienstag, 11.01.2022, 10:17 Uhr
Anzahl Wörter: 839
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | | | | | | |