Dynatrace erweitert Observability und AIOps auf AWS Compute Optimizer

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Präzise Antworten und intelligente Automatisierung optimieren Kosten und steigern Effienzenz von Cloud-nativen Technologien

München, 02. Dezember 2022 – Dynatrace, die “Software Intelligence Company”, unterstützt mit ihrer Plattform ab sofort nativ den AWS Compute Optimizer. Dieser Service gibt Empfehlungen für die optimale Nutzung von Amazon Web Services (AWS)-Ressourcen auf Basis der Auslastungsdaten der Kunden. Da die Dynatrace-Plattform alle Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2)-Instanzen in den AWS-Umgebungen der Kunden automatisch und nahezu in Echtzeit erfassen kann, kann Dynatrace nun auch die Effizienz deren Nutzung an den AWS Computer Optimizer weiterreichen. Die Kosten, die Zuverlässigkeit von Services und Performance der Amazon EC2-Nutzung können durch die kausalen AIOps– und Automatisierungsfunktionen von Dynatrace kontinuierlich optimiert werden. Dieses Leistungsangebot basiert auf der Fähigkeit der Dynatrace-Plattform, Observability-Metriken des gesamten Technologie-Stacks automatisch zu erfassen. Dies gelingt mit kontinuierlichem Topologie- und Abhängigkeits-Mapping, um eine intelligente und automatisierte Cloud-Modernisierung in großem Umfang zu ermöglichen.

“Da wir unsere digitale Transformation weiter beschleunigen, ist der Zugang zu erstklassigen Lösungen wie Dynatrace und AWS entscheidend für unseren Erfolg”, sagt Alex Hibbitt, Group SRE Director bei der albelli-Photobox Group. “Die Erweiterung der KI-gestützten Analyse und Automatisierung von Dynatrace auf AWS Compute Optimizer hilft dabei, unsere digitalen Services weiter zu verbessern. Dadurch können wir auch den Nutzen unserer Ressourcen und Technologieinvestitionen optimieren, Innovationen vorantreiben und unser Geschäftsergebnis messbar erhöhen.”

“Dynatrace ist stolz auf die Zusammenarbeit mit AWS, um Kunden bei der Modernisierung und Automatisierung des Cloud-Betriebs zu unterstützen”, sagt Bob Wambach, Vice President of Product Marketing bei Dynatrace. “Durch die Erweiterung unserer fortschrittlichen Observability-, AIOps- und Automatisierungsfunktionen für AWS Compute Optimizer verhindern unsere gemeinsamen Kunden Performance-Probleme, vermeiden kostspielige Überprovisionierung und arbeiten effizienter. Damit können sie sich auf das Wesentliche konzentrieren – schnellere Innovationen und außergewöhnliche digitale Angebote bereitstellen.”

“Für eine flexible, gut strukturierte Cloud-Umgebung müssen Unternehmen ihre Nutzung von Cloud-Ressourcen optimieren”, sagt Rick Ochs, Principal Product Manager of Optimizations bei AWS. “Mit der Unterstützung von AWS Compute Optimizer durch die Dynatrace-Plattform bieten wir unseren Kunden speicherbezogene Größenanpassung, so dass sie die betriebliche Effizienz steigern und das Beste aus AWS herausholen können.”

Der Service von Dynatrace ist ab heute allgemein verfügbar. Weitere Details finden Sie im Dynatrace-Blog.

Dynatrace
Dynatrace (NYSE: DT) sorgt dafür, dass Software weltweit perfekt funktioniert.Unsere einheitliche Software-Intelligence-Plattform kombiniert breite und tiefe Observability und kontinuierliche Run-Time Application-Security mit den fortschrittlichsten AIOps, um Antworten und intelligente Automatisierung aus Daten in bemerkenswertem Umfang zu liefern. Dies ermöglicht es Unternehmen, den Cloud-Betrieb zu modernisieren und zu automatisieren, Software schneller und sicherer bereitzustellen und makellose digitale Erlebnisse zu gewährleisten. Aus diesem Grund vertrauen die größten Unternehmen der Welt Dynatrace®, um die digitale Transformation zu beschleunigen.

Firmenkontakt
Dynatrace
Michaela Wirz
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München
+49-89-207042-962
michaela.wirz@dynatrace.com
https://www.dynatrace.com/

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Isabelle Johann
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
+49-611-74131-77
isabelle.johann@finkfuchs.de
http://www.finkfuchs.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.