17.06.2014, 10:11 Uhr

Der Pflegeteam muss ins Krankenhaus kommen…

erneut berichtet die “häusliche Pflege” über das PTW Pflegeteam

EIN EINGESPIELTES TEAM SIND DAS EV. AMALIE SIEVIKING-KRANKENHAUS IN HAMBURG UND DER PFLEGEDIENST PTW PFLEGETEAM BEI DER ÜBERLEITUNG VON PATIENTEN. DEM KRANKENHAUS BLEIBT DER KOSTSPIELIGE DREHTÜR-EFFEKT ERSPART. DER PFLEGEDIENST GEWINNT U. A. AN RENOMEE. AM MEISTEN ABER PROFITIEREN DIE PATIENTEN: SIE FINDEN NACH DER KLINIK EIN ZUHAUSE VOR, IN DEM SIE REIBUNGSLOS WEITERVERSORGT WERDEN.

Know-how und professionelle Strukturen hält aber auch das Krankenhaus vor. Es hat mit Corinna Hahn eine von insgesamt fünf Case Managerinnen installiert. Hahn nimmt bei häuslichem Pflegebedarf früh Kontakt zu Gabriele Hackamp auf; sie ist Hackamps operative Ansprechpartnerin im Krankenhaus. “Wir tauschen uns früh über den Patienten aus, etwa über notwendige Hilfsmittel, die das Krankenhaus dann auch sofort bei der Kasse beantragt”, schildert Hahn einen der zentralen Punkte des vernetzten Vorgehens. “Wenn das Krankenhaus die Hilfsmittel bestellt, sind diese viel schneller und garantiert vor Ort, wenn der Patient nach Hause kommt”, ergänzt Hackamp: Ein großer Vorteil der organisierten Zusammenarbeit insbesondere auch für den Patienten. Lesen Sie hier (http://www.ptw-pflegeteam.de/media//ptw-pflegeteam/haeusliche-pflege-artikel-ptw.pdf) weiter…

Quelle: Häusliche Pflege Ausgabe 06/2014

Liebe. Wärme. Fürsorge. Diese drei Worte schrieb die examinierte Krankenschwester und Pflegedienstleiterin Gabriele Hackamp als allererstes auf ihre Visitenkarte, als sie im Jahr 1994 in Hamburg-Farmsen das PTW Pflegeteam gründete. Und sie hatte mit Ihrer Vision Erfolg. Schnell wurde das PTW Pflegeteam für seine liebvolle und professionelle Betreuung in der ambulanten Pflege bekannt.

2002 erfolgte der Umzug nach Volksdorf in den Wiesenkamp – das PTW Pflegeteam wurde im Rahmen der integrierten Versorgung Vertragspartner des Amalie-Sieveking-Krankenhauses.

Im Jahr 2007 stieg Sohn Carsten Hackamp, ebenfalls als Krankenpfleger examiniert und zum Pflegedienstleiter ausgebildet ins Unternehmen ein. 2009 wurde er dann zum zweiten Geschäftsführer berufen. Seitdem übernimmt Gabriele Hackamp vorrangig die Pflegeberatung im Amalie-Sieveking-Krankenhaus. In enger Zusammenarbeit mit den Case-Managern empfiehlt sie das Maß zukünftiger Unterstützung von Patienten, die in ihre heimische Umgebung zurückkehren.

Inzwischen ist das PTW Pflegeteam in der Halenreie 42 in Hamburg-Volksdorf beheimatet. Carsten Hackamp leitet heute ein Team von 40 Mitarbeitern und damit eines der größten Unternehmen in der ambulanten Pflege im Osten Hamburgs.

PTW Pflegeteam
Carsten Hackamp
Halenreie 42
22359 Hamburg
040 41 11 99 0
mail@ptw-pflegeteam.de
http://www.ptw-pflegeteam.de

Der Pflegeteam muss ins Krankenhaus kommen…

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Der Pflegeteam muss ins Krankenhaus kommen…
Veröffentlicht: Dienstag, 17.06.2014, 10:11 Uhr
Anzahl Wörter: 375
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | |