Das Gedankenkarussell stoppen

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Life-Coach Mario Wilke führt aus, welche Auswirkungen es hat, wenn der Geist nicht mehr zur Ruhe kommt und was in diesem Fall hilft.

Das Gedankenkarussell stoppen

Life-Coach Mario Wilke spricht über das Gedankenkarussell und dessen Auswirkungen.

Viele Menschen kennen es, das Gefühl, wenn der Kopf unaufhörlich Gedankenkreise zieht, während man im Bett liegt und dringend Erholung bräuchte. Am nächsten Morgen ist man umso mehr erschöpft, ausgelaugt und müde. “Natürlich kann es vorkommen, dass Menschen abends keine Ruhe finden. Gerade in außergewöhnlich herausfordernden oder stressigen Phasen ist diese Reaktion des Körpers keine Seltenheit”, betont Life-Coach Mario Wilke. Stresshormone wie Adrenalin und Cortisol sind dafür verantwortlich, dass man nachts wachliege. Für die Menschen, die vor hunderten von Jahren lebten, sei dies ein wichtiger Überlebensmechanismus gewesen, da der Stress dafür sorgte, dass sie jederzeit bereit zum Kampf oder zur Flucht waren. Nahezu jeder heute vorhandene Stress sei allerdings nicht mehr lebensgefährlich.

Für vorübergehend herausfordernde Phasen gebe es unterschiedliche Hilfsmittel, die einen Ruhe finden lassen. “Um abends herunterzufahren, kann man sich zum Beispiel einen Podcast oder ein Hörbuch oder eine der zahlreichen Apps öffnen, die bei der Entspannung helfen”, empfiehlt Mario Wilke. Darüber hinaus helfe vielen ein abendlicher Spaziergang, Yoga oder Mediation – auch bestimmte Nahrungsergänzungsmittel können zum Einsatz kommen. Doch bei manchen Menschen schlage kein konventionelles Hilfsmittel an und sie arbeiten sich in einen regelrechten Schlaflosigkeitsstrudel. Sie seien bereits am Tag von den Gedanken an Schlaf gestresst und wälzen sich dann die ganze Nacht hin und her, nur damit am nächsten Morgen das Spiel von vorne losgeht.
Wer unter längerfristiger Schlaflosigkeit leidet, spüre die körperlichen Auswirkungen meist schon nach wenigen Tagen. Es treten Konzentrationsschwierigkeiten auf, die Fehlerquote im Job steigt, die Leistung lässt nach, man ist gereizt und auch das Essverhalten leide. Der Körper brauche ausreichend Schlaf, um sich zu regenerieren, dabei komme es ebenfalls auf die Schlafqualität an. Ist diese hoch, dann fühle man sich am nächsten Tag fit, erholt und leistungsfähig. Zusätzlich zu Schlafproblemen haben einige Menschen noch mit einem hohen Arbeitspensum zu kämpfen. Das könne ein großes Projekt sein, das fertig werden muss, das Vollzeitstudium neben der Arbeit oder die Betreuung der Kinder neben dem anstrengenden Schichtdienst. “Einige meiner Kundinnen und Kunden erleben im Alltag keinen erholenden Moment mehr. Ihre Gedanken kreisen ständig um die Arbeit oder die Familie und sind, egal was sie tun, immer präsent”, berichtet Mario Wilke. Halte dieser Zustand an, dann komme es dazu, dass die Freude gänzlich verloren geht und sich alles wie eine schwere Last anfühlt. Es werde immer schwerer aus dieser Abwärtsspirale auszusteigen, doch ein Life-Coach könne helfen, sie zu durchbrechen.
Mario Wilke kennt viele Entspannungstechniken und Übungen, wie es gelingt, wieder Ruhe zu finden. Diese lösen in der Regel eine Kettenreaktion aus, die sich auch in anderen Lebensbereichen bemerkbar machen. Er hilft seinen Kundinnen und Kunden, die eigenen Strukturen im Leben zu verbessern und bestimmte Techniken in den Alltag zu integrieren. Dadurch steigert sich die Schlafqualität und die Leistungsfähigkeit kehrt zurück.
Viele Tipps, wie man Strukturen aufbauen kann, gibt Life-Coach Mario Wilke in seinem persönlichen Blog.

Informationen und Kontakt zu Mario Wilke – Struktur verbessern – Lebensqualität steigern – gibt es hier: www.mario-wilke.com

Mario Wilke – Struktur verbessern – Lebensqualität steigern

Das Leben vieler Menschen ist geprägt von Dauerstress und Druck – Erholungsphasen gibt es, wenn überhaupt, nur wenige. Die Konsequenzen sind nicht selten schwere gesundheitliche Beschwerden oder das Burnout. Mario Wilke weiß das aus eigener Erfahrung und hat sich daraufhin intensiv mit diesen Themen auseinandersetzt. Er entwickelte mit dem Wirkungsrad einen effektiven Weg, mit neuen Strukturen, für eine gesteigerte Lebensqualität zu sorgen.

Das Wirkungsrad umfasst folgende fünf Bereiche: Umgang mit Stress, Beziehungen pflegen, Zeit und Prioritäten, Ruhe und Regeneration sowie Gesundheit und Vitalität. Mario Wilke geht als Ratgeber und Begleiter auf die individuell für seine Kunden wichtigen Herausforderungen ein. Gemeinsam mit ihnen entwickelt er Strukturen und verfolgt konsequent deren Implementierung, damit es im Leben wieder rund läuft, sie ihre Leistungsfähigkeit verbessern, Aufgaben stressfreier erledigen und sich ihr Leben wieder gut anfühlt.

Kontakt
Mario Wilke – Struktur verbessern – Lebensqualität steigern
Mario Wilke
Freudenbergstr. 7
8280 Kreuzlingen
+49 172 172 59 69
mail@mario-wilke.com
https://www.mario-wilke.com/

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar