CARMAO zeigt: Security Awareness kann spielend einfach sein

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Interaktives Security Awareness-Programm von CARMAO sensibilisiert Lernende für Cyber-Gefahren auf unterhaltsame und lebendige Art

CARMAO zeigt: Security Awareness kann spielend einfach sein

Trend: Social Awareness-Maßnahmen mit Gamification-Ansatz

Limburg a.d. Lahn, 16. Januar 2023 – IT-Sicherheit in Unternehmen ist nur so gut, wie der Mensch, der die Systeme bedient. Aus diesem Grund zielen immer mehr Angriffsmethoden auf Mitarbeitende ab. Die CARMAO GmbH ( www.carmao.de) zeigt, wie die Belegschaft mit Security Awareness-Maßnahmen für gängige Cyber-Gefahren und Sicherheitslücken sensibilisiert werden kann. CARMAO empfiehlt hierfür eine spielerische Methodik. Das Unternehmen hat ein Security Awareness-Programm im Angebot, das unter anderem Kurse mit Gamification-Ansatz bietet. Gamification macht ein komplexes Themenfeld “greifbar” und lebendig. Das Lernen gestaltet sich kurzweilig und Inhalte bleiben besser im Gedächtnis.

“Den größten Erfolg zeigt Gamification, wenn der gesamte Lernprozess so angelegt wird, dass er für Lernende Spaß bringt, eine Herausforderung darstellt und Fortschritte ermöglicht. Ein entsprechender E-Learning-Kurs für den Bereich Cyber Security kann eine eigene kleine 3D-Welt bieten, in der Lernende in Interaktion treten und so direkt Einfluss auf die Abläufe des Kurses nehmen können”, erklärt Ulrich Heun, Geschäftsführer der CARMAO GmbH.

Mit interaktiver Story hohen Lerneffekt erzielen
Bei einem E-Learning-Kurs mit Gamification-Ansatz ist alles auf die direkte Beteiligung der Lernenden angelegt. Durch das Anklicken von Navigationspfeilen werden diese durch eine auf das Thema abgestimmte Geschichte geleitet. Sogenannte Branching Choices geben ihnen verschiedene Optionen zur Auswahl, die zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Ein weiteres zentrales Element eines solchen narrativen Kurses sind Konversationen. Dazu zählen Gespräche zwischen Menschen auf dem Bildschirm ebenso wie lautes Denken. Durch musikuntermalte Zwischensequenzen, Voice-Over oder Ambient Noise wird eine lernfördernde Atmosphäre geschaffen.

Ulrich Heun sagt: “Kurze Filmsequenzen führen die Benutzenden durch die Geschichte und kleine Spiele, teils mit Zeitlimits, sorgen für einen hohen Fun-Faktor. Ein Security Awareness-Kurs mit Gamification kann beispielsweise die Gefahren, die mit der Nutzung eines ungeschützten WLANS oder dem Anklicken eines Links in einer E-Mail verbunden sind, anschaulich in eine interaktive Story betten. Die Erfahrung findet realitätsnah statt und demnach ist der Lerneffekt sehr hoch.”

Kurse mit dem Gamification-Prinzip halten oftmals versteckte Inhalte, sogenannte Easter Eggs, bereit. Diese schaffen überraschende Momente und Aha-Effekte. Sie können durch genaues Hinsehen und kreatives Denken entdeckt werden. Ein Handout zum Ausdrucken bietet noch einmal alle wichtigen Informationen in schriftlicher Form. Es kann zum Beispiel in einem virtuellen Bildschirm angeklickt und als pdf heruntergeladen werden. Ein kleines Quiz kann den Kurs abschließen. So werden die zuvor gelernten Inhalte noch besser im Gedächtnis verankert.

CARMAO-Kurse mit Gamification-Ansatz fokussieren Cyber-Gefahren
Die CARMAO GmbH hat ein Security Awareness-Programm im Angebot, das unter anderem auf den Gamification-Ansatz setzt. Die entsprechenden E-Learning-Kurse fokussieren zum Beispiel auf Methoden wie fingierte Phishing-Angriffe; Social Engineering per E-Mail, per Telefon oder vor Ort; fingierte CEO-Fraud; WiFi-Hijacking oder USB-Attack.

“Insbesondere spielerisch angelegte und individuell zugeschnittene Awareness-Kampagnen können das Risiko von Cyber-Angriffen deutlich reduzieren. Denn die Übertragung von spielerischen Elementen und Mechanismen auf nichtspielerische Kontexte beeinflusst das Verhalten der Lernenden positiv. Wissen und Fähigkeiten lassen sich einfacher vermitteln und langfristig festigen”, sagt Ulrich Heun.

Die 2003 gegründete CARMAO GmbH mit Hauptsitz in Limburg a. d. Lahn bietet Beratung, Projektdurchführungen, Dienstleistungen und Seminare an. Die Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Unternehmensresilienz bzw. organisationale Resilienz nach ISO 22316, Informationssicherheit, Risikomanagement, Business Continuity Management (BCM), Datenschutz und Compliance, Sicherheit im Datacenter u. v. m. Der Leistungsumfang erstreckt sich von der Business-Analyse und Marktforschung über die Lösungsentwicklung und -implementierung bis zum Kompetenztransfer durch die Schulungsangebote “CARMAO Qualifications”.

CARMAO befähigt Unternehmen unter anderem dazu, eine organisationale Widerstandsfähigkeit aufzubauen und dabei die Möglichkeiten der Digitalisierung sicher und flexibel zu nutzen. Zum Kundenstamm gehören öffentliche Verwaltungen, Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen. www.carmao.de

Firmenkontakt
CARMAO GmbH
Stefanie Raven
Walderdorffer Hof / Fahrgasse 5
65549 Limburg
+49 (0)6431 2196-0
stefanie.raven@carmao.de
http://www.carmao.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.