29.08.2014, 18:03 Uhr

Ayurveda und das Burnout-Syndrom

Ayurveda verspricht ein langes, glückliches, erfolgreiches und gesundes Leben dem, der sich an die Prinzipien des Ayurveda hält.

Das Burnout-Syndrom ist ein untrügliches Zeichen, dass sich der Betroffene nicht an die für ihn förderlichen Gesundheits-Regeln des Ayurveda gehalten hat – das gleiche gilt auch für “Stress”.

Beide Symptomenkomplexe zeigen deutlich, dass nicht rechtzeitig auf die Work-Life-Balance geachtet wurde.

Burnout – ein Thema unserer Zeit

Wussten Sie,
…dass die Weltgesundheitsorganisation WHO den Stress als Krankheitsmacher Nr. 1 betitelte?
…schon vor 10 Jahren über 30 % der Befragten einer Studie über Stress am Arbeitsplatz klagten und dieser Prozentsatz ist in der Zwischenzeit drastisch gestiegen
…die Hälfte der Fehltage “Stressbedingt” sind?

Stressbedingte Symptome sind die ersten Zeichen – lang genug nichts unternommen, führen sie zum Burnout – dem Ausgebrannt sein.

Gerade Spezialisten, erfolgreiche Profis und Experten neigen dazu, solche Zeichen zu übersehen – erhalten Sie doch aus Ihrer Arbeit auch sehr viel Kraft und Motivation. Dies wirkt wie eine Droge und diese Menschen überhören sehr schnell die Warnzeichen ihres Körpers.

Stress, im Ayurveda “ADI” genannt, ist als Krankheitsursache schon lange bekannt

Stressbedingte Krankheiten werden in den Veden (den heiligen Schriften Indiens), in denen auch das ayurvedische Medizin-System verankert ist, beschrieben. – und das schon vor einigen tausend Jahren.

Jeder ist einmalig – hat eine ganz spezifische Konstitution

Aus ayurvedischer Sicht gibt es die 3 Konstitutionstypen: Vata, Pitta und Kapha und entsprechende Mischtypen.
Berücksichtigt man aber alle zusätzlichen Faktoren, die möglich sind, z.B. Alter, soziales Umfeld, Herkunftsfamilie u.v.m. dann ist aus ayurvedischer Sicht jeder einmalig – wird also auch anders auf Stress reagieren.

Stressverminderung und damit auch Vermeidung von Burnout ist eine gute Voraussetzung um “Ausgebrannt-Sein” zu vermeiden.

Aus der Yoga-Therapie gibt es eine kraftvolle Methode, um Stress zu vermeiden – diese gleicht die beiden Gehirnhälften bei regelmäßigem Praktizieren aus und führt zu Regeneration.

Wechselseitige Nasenatmung:

Diese Atemtechnik wirkt sehr beruhigend und ausgleichend.

– Verschließen Sie mit Daumen oder dem Zeigefinger ein Nasenloch und atmen ruhig und langsam durch das andere ein.
– Jetzt verschließen Sie das andere Nasenloch und atmen durch das offene Nasenloch langsam aus und wieder ein.
– Jetzt wieder wechseln und wieder aus und einatmen usw.

Die wechselseitige Nasenatmung beruhigt die Gehirnhälften, beugt Stress vor und aktiviert innere Kräfte aber nur, wenn man sie praktiziert.

Rechtzeitig Regenerieren ist besser als Heilen

Gesundheitsvorsorge führt auf lange Sicht zu mehr Leistungsfähigkeit und kann auch noch sehr viel Spaß machen:

Einige Tipps, was Sie tun können um Stress und Burnout zu vermeiden:
– Regelmäßig Pausen einlegen
– Jede Arbeit bewusst abschließen bevor Sie etwas Neues beginnen
– Gesunde Ernährung
– Ayurvedische Massagen –
– Ayurvedakuren – Panchakarma Kuren; Die Panchakarmakur ist nach ayurvedischer Sicht die wirkungsvollste Methode, um Stress abzubauen und den Körper zu regenerieren. Hier erfahren Sie mehr zu Panchakarma Kuren:

Weitere Informationen:
Ayurvedakuren, Panchakarmakuren Deutschland im Ayurveda-Hotelchen (http://www.beauty-hotelchen.de/behandlungen/ayurveda-kuren/panchakarma-kur-in-deutschland/)

Mit dem Beauty-Hotelchen hat Sigrid Kempener eine wahre Oase der Ruhe und Entspannung geschaffen. Hier gelingt der erholsame Abstand vom Alltag. Ayurveda ist ideal bei allen stressbedingten Problemen und beugt einem Burn Out vor.

Jeder Gast wird individuell betreut und bekommt ein persönliches Programm wohltuender ayurvedischer Behandlungen und Ernährungskonzepte direkt auf ihn zugeschnitten. Ayurveda – für Erholung, bessere Gesundheit, Jugend und Schönheit.

Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind Ayurveda, Yoga-Therapie und Schmerz-Therapie.

Firmenkontakt
Ayurveda-Medical-Wellness-Hotelchen
Frau Sigrid Kempener
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
06133 50205
info@beauty-hotelchen.de
http://www.beauty-hotelchen.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
06133 50205
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://www.schule-fuer-ayurveda.de

Ayurveda und das Burnout-Syndrom

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Ayurveda und das Burnout-Syndrom
Veröffentlicht: Freitag, 29.08.2014, 18:03 Uhr
Anzahl Wörter: 601
Kategorie: Auto, Verkehr
Schlagwörter: