Patientenverfügung

25.08.2020

Wenn Ärzte sich in Schweigen hüllen…

ARAG Experten informieren über Auskunftspflicht und Datenschutz im Krankenhaus Wir werden immer sensibler, wenn es um den Umgang mit unseren Daten geht – und das ist gut so. Allerdings ist die Umsetzung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen in Alltag und Beruf manchmal […]

05.06.2020

Organspenden – Leben retten

ARAG Experten anlässlich des Organspendetages über die geltende Rechtslage Laut Bundesministerium für Gesundheit stirbt alle acht Stunden ein Mensch, der auf der Warteliste für Organspenden steht, weil kein passendes Spender-Organ gefunden wird. Die Zahl der Organspenden sank nach Angaben der […]

04.06.2020

Patientenverfügung in Corona-Zeiten

ARAG Experten informieren über die Patientenverfügung Was wird, wenn Sie einmal auf die Hilfe anderer angewiesen sein sollten? Wer handelt und entscheidet dann für Sie? Ändert sich durch das Coronavirus etwas? Eine Patientenverfügung hält Ihre Wünsche schriftlich fest. Die ARAG […]

13.05.2020

Informationen über Patientenvorsorge auch im Zusammenhang mit Covid-19

Pandemie spült Fragen auf: Details zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in vertrauensvoller Atmosphäre klären Stuttgart, 13. Mai – Was passiert bei einer Covid-19-Erkrankung, wenn eine künstliche Beatmung notwendig wird, diese aber durch eine Patientenverfügung ausgeschlossen wurde? “Diese Frage verunsichert derzeit viele […]

21.04.2020

Wichtige Informationen zur Patientenverfügung in Zeiten von Corona

Bettina Selzer, Notar in Frankfurt, erläutert worauf derzeit gerade bei älteren Patientenverfügungen zu achten ist. Notarin Bettina Selzer zur Problematik von älteren Patientenverfügungen in der Corona-Pandemie Frankfurt, 21. April 2020 – Das Corona-Virus hat unseren Alltag verändert. Vieles muss neu […]

26.06.2019

Premiere – Sommer Seminar für Makler im Schwimmbad

Sommerseminar im Schwimmbad. Nutzen Sie die Sommerzeit und entwickeln Sie Ihr Berater-Business weiter. Kurs “Notfall-Manager (TÜV)” im August. Sommerseminar JURA DIREKT Akademie – für Makler und Finanzdienstleister – Schwimmbad Ebern 05. bis 09. August 2019 – Seminar zum “Notfall-Manager – […]

08.03.2019

Für den Ernstfall vorsorgen – nicht nur im Alter

Wie Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung für den Ernstfall vorsorgen erklärt Bettina Selzer, Notarin aus Frankfurt Bettina Selzer, Notar Frankfurt, gibt Informationen zur juristischen Vorsorge für Alter und Unfall Frankfurt, 8. März 2019 – Wer kann heute schon sagen, wie […]

14.02.2019

Patientenverfügung richtig verfassen

ARAG Experten nennen die wichtigsten Punkte für eine gültige Patientenverfassung Der aktuelle Fall einer Wachkomapatientin zeigte kürzlich wie wichtig es ist, seine Patientenverfügung möglichst präzise zu formulieren: Denn trotz einer Patientenverfügung und zahlreicher Zeugenaussagen, die ihren Sterbewunsch bestätigten, musste eine […]

28.01.2019

Selbst im Fall X die volle Übersicht

Schicksalsschläge wie Unfälle oder Krankheiten reißen täglich Menschen aus ihrem Alltag. Auch Angehörige stehen vor einer schwierigen Situation. in Familienvater fährt am Morgen wie jeden Tag zur Arbeit. Einige Stunden später ist das Wohnzimmer verwüstet. Die Schränke sind ausgeräumt. Dieses […]

13.06.2018

Ethikkomitee steht Heimen in Not- und Konfliktlagen bei

(Mynewsdesk) Was tun, wenn ein Mensch im Pflegeheim keine Patientenverfügung hat und plötzlich nicht mehr für sich entscheiden kann? Nicht nur für ihn, sondern auch für Angehörige, Pflegekräfte, Ärzte, Betreuer eine schwierige Lage. Die Jubiläumstagung – 10-jährigen Bestehen des Frankfurter […]

18.09.2017

DGHS erwirkte einstweilige Verfügung gegen DIPAT

Das Landgericht Augsburg hat am 16.08.2017 gegen die “DIPAT Die Patientenverfügung GmbH” eine einstweilige Verfügung erlassen. Danach ist es dem Onlinedienst DIPAT mit Sitz in Leipzig ab sofort untersagt, Werbung mit folgenden Aussagen zu machen: – dass für Patientenverfügungen und […]

24.07.2017

Betriebliche Notfallvorsorge; Impuls-Vortrag 26.09.2017

Absicherung für den Ausfall des Unternehmers Markus Schaible, Schaible Consult Am 26.09.2017 hält der Inhaber von Schaible Consult, Markus Schaible im Rahmen der Last Tuesday Veranstaltung des BVMW (Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft) einen Impuls-Vortrag zum Thema Notfallvorsorge für UnternehmerInnen. Die […]

19.04.2017

Zusatzqualifikation als Betrieblicher Pflegelotse

Deutsches Privat Institut GenerationenBeratung bietet Fortbildung zum Pflegelotsen an – Nachfrage durch Unternehmen steigt Bad König, 19. April 2017 – Das “Deutsches Privat Institut GenerationenBeratung” bietet im Mai und September 2017 die Weiterbildung zum “Betrieblichen Pflegelotsen” an. Die Zahl der […]

10.04.2017

Abruf der Patientenverfügung jetzt auch über Notfall-QR

DGHS verbessert Online-Abrufbarkeit der Patientenverfügung Es ist nicht nur wichtig, dass man eine sorgfältig ausgefüllte Patientenverfügung besitzt, sondern dass sie im Ernstfall auch so schnell wie möglich gefunden wird. Die DGHS hat sich hierfür, neben dem Notfall-Ausweis, etwas ganz Besonderes […]

06.04.2017

Ausbildung zum GenerationenBerater (IHK) nun auch in Regensburg möglich

IHK Regensburg bietet in Kooperation mit Deutsches Privat Institut Generatio-nenBeratung Ausbildung zum GenerationenBerater an – Neue Zugangswege zu Kunden, Kundenbindung und Empfehlungen Das “Deutsches Privat Institut GenerationenBeratung” hat eine Kooperation mit der IHK Regensburg geschlossen. Im September 2017 und im […]

02.03.2017

Vertretungsrecht für Ehegatten ersetzt nicht die Vorsorgevollmacht

Von Margit Winkler, Geschäftsführerin Institut GenerationenBeratung: Institut GenerationenBeratung begrüßt den Gesetzentwurf zum Vertretungsrecht für Ehegatten, weist aber darauf hin, dass dieses eine Vorsorgevollmacht nicht ersetzt Das unabhängige und neutrale Institut GenerationenBeratung (IGB) begrüßt den Gesetzentwurf zum Vertretungsrecht für Ehegatten. Fälschlicherweise […]

10.01.2017

So finden sich Freiwillige und Suchende

DGHS-Mitglieder-Leistung Bevollmächtigten-Börse erfolgreich angelaufen dgpd. Es kann jeden treffen: Durch einen Unfall oder eine Erkrankung ist ein Mensch plötzlich nicht mehr in der Lage, einer empfohlenen medizinischen Maßnahme zuzustimmen oder sie abzulehnen. Für alleinstehende Personen, die für eine solche Situation […]

31.08.2016

“Beste Gewähr für selbstbestimmtes Sterben”

Seit sieben Jahren ist die Verbindlichkeit der Patientenverfügung im Gesetz verankert dgpd. Anlässlich des siebten Jahrestages des Inkrafttretens des sog. Patientenverfügungs-Gesetzes (§ 1901 a Bürgerliches Gesetzbuch BGB vom 1. September 2009) betont DGHS-Präsidentin Elke Baezner die Bedeutung dieser Gesetzesänderung für […]

13.07.2016

Institut GenerationenBeratung fordert Informationspflicht der Maklerpools

Von Margit Winkler, Geschäftsführerin Institut GenerationenBeratung Das bayerische Landessozialgericht hat jüngst entschieden, dass selbstständige Makler, die an einen Maklerpool angebunden sind, rentenversicherungspflichtig sind. Das Gericht ist der Meinung, dass sie wirtschaftlich von diesem abhängig sind, da dieser Verbindungen zu einzelnen […]

08.06.2016

“Selbstbestimmungsrecht muss gewahrt bleiben”

DGHS zur Bundestagsabstimmung über Arzneimitteltests an Demenzkranken dgpd. Anlässlich der für Donnerstag geplanten Abstimmung im Deutschen Bundestag über die offizielle Zulassung der schon seit längerem in der Rechtswissenschaft diskutierten “Forschungsverfügung” für spätere Phasen der Demenzerkrankung betont die DGHS die Bedeutung […]