Kinderfreibetrag

11.02.2020

Das ändert sich 2020 steuerlich für Familien

Alleinerziehende und Familien haben jetzt ein paar Euros mehr (Bildquelle: nd3000/ stock.adobe.com) Starke-Familien-Gesetz, Gute-Kita-Gesetz, Bildungs- und Teilhabepaket, Bürokratieentlastungsgesetz III und jetzt ist auch noch das Jahressteuergesetz 2020 in Kraft getreten. So manchen Eltern fällt es schwer, den Überblick zu behalten, […]

08.01.2019

Verbesserungen für Familien

Familien sind ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft und für deren Erhalt. Und doch stehen Familien im Vergleich zu Kinderlosen u.a. finanziell weniger gut da. Durch die jährliche Inflation wird die Situation weiter verschärft. Daher ist ein Nachteilsausgleich eigentlich ein gesellschaftliches […]

15.09.2017

Weltkindertag: “Kindern eine Stimme geben!”

ARAG Experten über staatliche Fördermaßnahmen für Familien mit Kindern Das Motto zum diesjährigen Weltkindertag am 20. September lautet “Kindern eine Stimme geben!”. Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland rufen unter diesem Motto dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche […]

04.01.2017

Änderungen auf dem Gehaltszettel im neuen Jahr

Niedrige bis mittlere Einkommen profitieren am meisten, Besserverdiener zahlen drauf (Mynewsdesk) Nürnberg, 04. Januar 2017: Im Januar erhalten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die ersten Lohn- und Gehaltsabrechnungen des neuen Jahres. Dabei werden die ab 1.1.2017 geltenden gesetzlichen Änderungen im Einkommenssteuerrecht berücksichtigt, […]

14.12.2016

Steuerentlastungen im Miniaturformat

Die Lohi – Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. – informiert: 2017 dürfen Steuerzahler mit einer, wenn auch kleinen, Entlastung rechnen. So steigt der Grundfreibetrag im neuen Steuerjahr von 8.652 auf 8.820 Euro, für Verheiratete gilt der doppelte Betrag. Zudem wird, durch […]

19.09.2016

Kindergeld: Ausbildungsabschluss entscheidet

Die Lohi – Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. – informiert: Ob als Azubi oder Student: Viele junge Menschen starten in diesen Wochen in eine Ausbildung. Viele sind dabei auf finanzielle Unterstützung durch ihre Eltern angewiesen. Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr haben […]