Zu mehr Lebensqualität trotz chronischer Krankheit – wie Sie aus dem Schatten Ihrer Diagnose heraustreten

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Zu mehr Lebensqualität trotz chronischer Krankheit - wie Sie aus dem Schatten Ihrer Diagnose heraustreten

Wann habe ich den nächsten Schub, lande ich im Rollstuhl und werde ich überhaupt noch ein normales Leben führen können? Genau diese und ähnliche Fragen waren es, die Mirjana Marquardt rund um die Uhr beschäftigt haben, als sie vor über 10 Jahren die niederschmetternde Diagnose Multiple Sklerose erhielt https://multiplesklerosewegweiser.com/ Sie versuchte zwar weiterhin ihren Alltag zu meistern, doch die Angst vor dieser Krankheit lag wie ein dunkler Schatten über ihrem Leben und selbst schöne Momente voller Liebe und Leichtigkeit fühlten sich schwer an. Frau Marquardt bemühte sich, Sport zu treiben, ihren Hobbys nachzugehen und sich nicht unterkriegen zu lassen, aber an Tagen, in denen sie die Krankheit wieder mit voller Wucht eingeholt hat, begann sie wieder bei null und spürte, dass sie an dieser Diagnose zerbrechen würde. Dennoch hat die mutige junge Frau niemals aufgegeben und es geschafft, aus dieser lebenserschütternden Krise zu entkommen. Wie ihr das gelungen ist und was jeder von uns durch ihre beeindruckende Geschichte lernen kann, erfahren Sie hier.

Der Weg aus der Krankheit zurück zur wahren inneren Stärke

Mirjana Marquardt machte zunächst das, was wohl jeder von uns tun würde, wenn er eine solche Nachricht von seinem Arzt erhalten hat. Sie probierte unterschiedliche Therapien und Wege, um die Krankheit in den Griff zu bekommen oder zumindest die Symptome etwas abzumildern. Ob Medikamente, eine Ernährungsumstellung oder ein Bewegungsprogramm – früher oder später stieß die junge Frau an ihre mentalen Grenzen. Besonders der Gedanke an den baldigen Verfall ihres Körpers hat sie dabei an den Rand der Verzweiflung gebracht und schließlich in eine tiefe Depression gestürzt.

Doch dann erinnerte sich Mirjana Marquardt an eine Aussage, die ein Vortragender während ihrer Ausbildung zur Physiotherapeutin fallen ließ und diese lautete folgendermaßen: “Ihr werdet in keinem Lehrbuch so viel über eine Erkrankung erfahren als von den Menschen, die persönlich betroffen sind, also hört ihnen zu.”
Die junge Frau begann daher, ihre eigenen Gedanken, Gefühle, aber auch ihr Leben als solches zu hinterfragen und ihr wurde bewusst, dass sie schon lange nicht mehr wirklich glücklich war. Sie forschte nach, ob es Personen gab, die davon überzeugt waren, die Diagnose Multiple Sklerose überwunden zu haben und stieß auf Donna Eden. Frau Eden war bereits mit Mitte 30 bettlägerig und hat es dennoch geschafft, die Krankheit hinter sich zu lassen und eine erfolgreiche Energieheilerin zu werden, deren Wissen und Erfahrung weltweit gefragt sind.

Menschen als Quelle der Inspiration

Ob Donna Eden, Dr. Jo Dizpenza oder mittlerweile auch Mirjana Marquardt selbst positive Beispiele von Menschen, die es geschafft haben, auf sich selbst sowie ihre eigenen Kräfte zu vertrauen und auf diese Weise ihre Gesundheit wiedererlangt haben, gibt es mittlerweile einige und genau an diesen sollte sich jeder von uns orientieren. Auch wenn die Ideen und Wege unorthodox erscheinen, beeindruckende Persönlichkeiten wie Mirjana Marquardt sind es, die uns in scheinbar ausweglosen Situationen an Heilung glauben lassen und selbst in der Neurobiologie ist man mittlerweile davon überzeugt, dass sich jede Zelle vollständig regenerieren kann. Wichtig ist nur, sich auf die richtige Schwingungsebene zu begeben und das neue unbeschwerte Sein voller Vorfreude zu erwarten, statt in Verzweiflung, Wut und Trauer zu versinken. Dann ist einfach alles möglich, wie uns die unglaubliche Geschichte von Mirjana Marquardt zeigt https://multiplesklerosewegweiser.com/

Mirjana Marquardt litt jahrelang unter einer Autoimmunerkrankung. Sie begab sich diesbezüglich auf die Suche nach Heilung und machte eine grandiose Entdeckung.
Heute ist sie zu 100 % geheilt und verhilft tagtäglich ihren Klienten, dessen chronische Erkrankung zu heilen.

Firmenkontakt
Mirjana Marquardt
Mirjana Marquardt
Friedhofstrasse 17
38368 Grasleben
01773081750
mental.mirjana@t-online.de
http://multiplesklerosewegweiser.com

Pressekontakt
The Way of Business TV
Ron Gebauer
Bergstr. 4
57647 Enspel
02661/2094639
redaktion@thewayofbusiness.tv
https://www.thewayofbusiness.tv

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG