15.07.2014, 09:01 Uhr

Yellen, Draghi und der Goldpreis

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Der US-Arbeitsmarktbericht, der Vortrag der US-Notenbankchefin Janet Yellen und die monatliche Konferenz des Präsidenten der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, ließen den Goldpreis relativ unbeeindruckt, was für dessen Stärke spricht.

Letzte Woche notierte der Goldpreis zwischen rund 1317 und 1327 US-Dollar je Feinunze. Am 3. Juli wurde der überraschend positive US-Arbeitsmarktbericht veröffentlicht: Endlich 288.000 Arbeitsplätze mehr und eine gesunkene Arbeitslosenquote auf 6,1 Prozent, dem niedrigsten Wert seit 2008. Trotz dieser positiven Zahlen und einem damit festeren US-Dollar zeigte Gold Stärke.
Etwa zur gleichen Zeit hielt die amerikanische Notenbankchefin Yellen einen Vortrag über die Geldpolitik beim Internationalen Währungsfonds (IWF). Ein schnelles Anheben der Zinsen sei demnach wohl nicht zu erwarten. Auch Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank gab seine monatliche Pressekonferenz, allerdings ohne große Neuigkeiten. Dass die EZB im Notfall auch zu “unkonventionellen Maßnahmen” greifen würde, falls die Inflationsrate in der Eurozone längere Zeit niedrig sei, verkündete Draghi bereits im Vormonat. Die Zinsen werden also auf etwa dem aktuellen Niveau bleiben. Dies sollte sich positiv für den Goldmarkt auswirken, da die Opportunitätskosten gering bleiben.

Die Stimmen der Experten, als Beispiel sei Goldanalyst Jeff Nichols aus New York genannt, mehren sich, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen sein könnte, um in Gold zu investieren.

Neben klassischen Goldgesellschaften wie Barrick Gold, könnte es lohnen auch in etwas risikoreichere kleine Gesellschaften, die spannende Geschichten schreiben, zu investieren. Die 2010 gegründete Balmoral Resources – http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=286005 – (ISIN: CA05874M1032) ist so ein Gold-Explorations- und -Entwicklungsunternehmen, das sich besonders auf Übernahmen spezialisiert hat. Im Abitibi Grünsteingürtel, einem bekannten Goldgebiet mit hervorragenden Goldentdeckungen in Quebec und Ontario besitzt Balmoral riesige Landgebiete. Ein weiteres interessantes Unternehmen ist San Gold – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=286206 – (ISIN: CA79780P1045) mit drei Untertagebauminen und hervorragenden Goldgehalten (3,67 Gramm durchschnittlich pro Tonne Gestein) in Manitoba. Bildquelle:kein externes Copyright

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@alexander-maria-fassbender.de
http://www.real-marketing.info

Yellen, Draghi und der Goldpreis
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Yellen, Draghi und der Goldpreis
Veröffentlicht: Dienstag, 15.07.2014, 09:01 Uhr
Anzahl Wörter: 561
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: |