25.07.2014, 11:08 Uhr

WOLFF & MÜLLER: Bauvorhaben a-ja Resort Hotel Grömitz mit Zertifikat “präventiv und nachhaltig” ausgezeichnet

Keine Chance für Schwarzarbeit am Bau: TÜV bescheinigt dem Baustellenbetreiber WOLFF & MÜLLER ein vorbildliches Nachunternehmermanagement

Grömitz, Juli 2014 – Die aktuelle Großbaustelle des Bauunternehmens WOLFF & MÜLLER für das a-ja Ferienresort in Grömitz ist als “präventiv und nachhaltig” ausgezeichnet worden. Dieses Zertifikat verleiht der TÜV Thüringen in Zusammenarbeit mit der Umwelt- und Unternehmensberatung envigration aus Berlin für ein vorbildliches Nachunternehmermanagement. “Es ist ein Qualitätssiegel für nachhaltige Baustellen, auf denen Rechts- und Umweltverstöße keine Chance haben”, erklärt Dr. Andreas Drechsel, Leiter der Zertifizierungsstelle beim TÜV Thüringen. “Der TÜV Thüringen als international anerkannte Zertifizierungsgesellschaft gewährleistet die notwendige Objektivität und Unabhängigkeit. Es wäre denkbar, das Zertifizierungsverfahren auf die gesamte Bauwirtschaft auszuweiten.”

WOLFF & MÜLLER ist Vorreiter bei der Bekämpfung von Schwarzarbeit auf der Baustelle. Mit der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls hat das Bauunternehmen ein umfangreiches Präventionsmodell entwickelt, das auf eine intensive Schulung der Mitarbeiter und die umfassende Aufklärung der Nachunternehmer setzt. In Zusammenarbeit mit dem Zoll wurden mehr als 850 Mitarbeiter von WOLFF & MÜLLER dafür ausgebildet, Nachunternehmer schon vor der Beauftragung und über die gesamte Bauzeit hinweg korrekt zu überprüfen und Schwarzarbeit sowie illegale Beschäftigung so lückenlos zu erkennen. Außerdem hat das Bauunternehmen die Stabsstelle Nachunternehmermanagement eingerichtet, bei der Nachunternehmer sich informieren können. “Oft ist es den Beteiligten schlicht nicht bewusst, was genau in die Bereiche Schwarzarbeit, Scheinselbstständigkeit, Sozialversicherungs- und Steuerbetrug sowie Mindestlohnverletzung fällt”, erklärt Bernd Grünenthal, Leiter der Stabsstelle Nachunternehmermanagement bei WOLFF & MÜLLER. “Die Zertifizierung einer Großbaustelle wie der des a-ja Resorts zeigt uns, dass wir mit unseren Präventionsmaßnahmen gegen Wettbewerbsverzerrungen und Umgehungstatbestände auf dem richtigen Weg sind.” Insgesamt haben bereits alle Niederlassungen von WOLFF & MÜLLER das Zertifikat “präventiv und nachhaltig” für eine Baustelle erhalten, darunter der Tief- und Straßenbau Dresden, der Hotel- und Projektbau sowie das Tochterunternehmen PST-Spezialbau Süd in Stuttgart.

Aufgedeckte Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung haben in Deutschland im vergangenen Jahr offiziell einen Schaden von mehr als 777 Mio. Euro verursacht. Experten gehen aber davon aus, dass der Schaden sehr viel größer ist. Die FKS wird deshalb künftig verstärkt gegen Schwarzarbeit vorgehen. “Wir begrüßen die Initiative von WOLFF & MÜLLER. Die enge Abstimmung mit der FKS hat Vorbildcharakter”, sagt Klaus Salzsieder von der Bundesfinanzdirektion West. Um die Arbeit des Zolls auf den Baustellen von WOLFF & MÜLLER zu erleichtern, hat das Bauunternehmen eine Hotline für die bundesweiten FKS-Stellen eingerichtet.

Quelle: WOLFF & MÜLLER

Bildrechte: TÜV Thüringen Bildquelle:TÜV Thüringen

WOLFF & MÜLLER wurde 1936 gegründet und ist heute eines der führenden Bauunternehmen Deutschlands in privater Hand. Das mittelständische Familienunternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 600 Mio. Euro. Mit 1.800 Mitarbeitern an 27 Standorten im Bundesgebiet ist die WOLFF & MÜLLER Gruppe überall dort vertreten, wo hoch spezialisierte und effektive Lösungen gefordert sind: im Hochbau, Ingenieurbau, Stahlbau, bei der Bauwerkssanierung, im Tief- und Straßenbau sowie Spezialtiefbau. Dazu kommen eigene Gesellschaften und Unternehmensbeteiligungen in der Rohstoffgewinnung und im baunahen Dienstleistungssektor. Informationen auf der Website www.wolff-mueller.de

WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Johanna Quintus
Schwieberdinger Straße 107
70435 Stuttgart
+49 (711) 82 04-0
quintus@postamt.cc
http://www.wolff-mueller.de

Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Johanna Quintus
Jurastr. 8
70565 Stuttgart
0711/9789323
quintus@postamt.cc
http://www.communicationconsultants.de

WOLFF & MÜLLER: Bauvorhaben a-ja Resort Hotel Grömitz mit Zertifikat “präventiv und nachhaltig” ausgezeichnet

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: WOLFF & MÜLLER: Bauvorhaben a-ja Resort Hotel Grömitz mit Zertifikat “präventiv und nachhaltig” ausgezeichnet
Veröffentlicht: Freitag, 25.07.2014, 11:08 Uhr
Anzahl Wörter: 585
Kategorie: Garten, Bauen, Wohnen
Schlagwörter: