17.06.2014, 10:00 Uhr

Wirbelsäulenchirurgen überzeugt vom 1. Spine Academy Meeting

Wirbelsäulenchirurgen überzeugt vom 1. Spine Academy Meeting

(Mynewsdesk) Drei Tage – drei Themen. Vom 21. bis 23. Mai 2014 ließen sich 36 Wirbelsäulenchirurgen aller Fachdisziplinen rund um das Thema Wirbelsäule schulen. ulrich medical lud ein zum 1. Spine Academy Meeting nach Ulm. Auf dem Programm standen wissenschaftliche Vorträge durch hochkarätige Referenten und viel Zeit für den Austausch untereinander. Die Teilnehmer waren begeistert. Fast alle möchten nächstes Jahr wieder kommen. 36 Ärzte aus aller Welt folgten der Einladung ulrich medicals in dessen Firmensitz nach Ulm. An drei Tagen wurden die Gäste zu diversen wissenschaftlichen Themen und Fragestellungen rund um die Wirbelsäule geschult. Im Fokus standen die zervikale Wirbelsäule, die degenerative Wirbelsäule und das Thema „Trauma und Tumoren an der Wirbelsäule“. Als Referenten traten dabei unter anderem Frau Prof. Dr. Viola Bullmann (St. Franziskus-Hospital Köln), Herr Prof. Dr. Peter Vajkoczy (Charité Berlin), Herr Dr. Carsten Neumann (Uniklinik Regensburg), Herr Prof. Dr. Christoph Josten (Uniklinik Leipzig) und Herr Dr. Aurelio Ramirez Consuegra (Mexiko) auf. Jeder Tag ließ neben den Fachvorträgen ausreichend Zeit, um individuelle, patientenbezogene Fragestellungen der Ärzte vorzustellen und gemeinsam zu diskutieren. Den Abschluss boten Workshops an Wirbelsäulen-Modellen für den Einsatz verschiedener Wirbelsäulenimplantate. Die Landesärztekammer honorierte die Qualität der Veranstaltung mit 27 CME-Punkten. Mit dem Ablauf des ersten Spine Academy Meetings sind die Wirbelsäulen-Experten mehr als zufrieden: „Ich halte dieses Symposium für eine gute Möglichkeit, sich über die Ländergrenzen hinweg mit den Kollegen auszutauschen. Das ist eine wichtige Voraussetzung, um sich in unserem Fachbereich, der Wirbelsäulenchirurgie, weiter zu entwickeln.“, so ein Teilnehmer aus Südamerika. Das Veranstaltungskonzept überzeugte. Jeder der Teilnehmer würde das Spine Academy Meeting auch anderen Kollegen empfehlen. Für ulrich medical ein klares Signal: „Zukünftig werden wir unser Spine Academy Meeting jährlich durchführen“, resümiert Christoph Ulrich, geschäftsführender Gesellschafter von ulrich medical.
Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/ulrichmedical/pressreleases/wirbelsaeulenchirurgen-uberzeugt-vom-1-spine-academy-meeting-1008787) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im ulrich GmbH & Co. KG (http://www.mynewsdesk.com/de/ulrichmedical) .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jdaou6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/wirbelsaeulenchirurgen-ueberzeugt-vom-1-spine-academy-meeting-28982

Faszination Medizintechnik

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen mit weltweitem Vertrieb von erstklassigen Produkten der Medizintechnik. Seit 100 Jahren entwickeln und produzieren wir unsere Produkte erfolgreich in Ulm.

Mit unseren zuverlässigen High-Tech-Lösungen und dem jahrelangen Know-how tragen wir dazu bei die Gesundheit von Menschen zu erhalten oder wieder herzustellen.

Chirurgen, Radiologen, medizinisch-technische Assistenten, OP-Personal und Klinikvertreter weltweit vertrauen bei der Lösung ihrer täglichen Aufgaben auf Medizintechnik von ulrich medical® .

ulrich GmbH & Co. KG
Sabine Kaldasch
Buchbrunnenweg 12
89081 Ulm
+49 (0) 731 9654-186
s.kaldasch@ulrichmedical.com
http://shortpr.com/jdaou6

Wirbelsäulenchirurgen überzeugt vom 1. Spine Academy Meeting

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Wirbelsäulenchirurgen überzeugt vom 1. Spine Academy Meeting
Veröffentlicht: Dienstag, 17.06.2014, 10:00 Uhr
Anzahl Wörter: 457
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | | | | | | |