06.06.2014, 11:49 Uhr

Wie Immobilienmakler sensationell verkaufen und schnell viel Geld verdienen

Immobilienmakler erzielen mit der richtigen Strategie sensationelle Vermarktungserfolge und ermöglichen sich so ein enormes Einkommen, ohne sich dabei sehr anstrengen zu müssen.

In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an die Immobilienmakler, die Sie erfüllen sollten, um extrem erfolgreich am Markt teilnehmen zu können und so viel Geld zu verdienen, deutlich verändert. War es früher so, dass der Immobilienmakler vorwiegend mit Zeitungsanzeigen seine Angebote offerierte, spielen heute die so genannten “neuen Medien” die vorrangige Rolle. Die Zeitungsanzeige ist der Immobilienpräsentation auf der eigenen Homepage und auf den großen Portalen wie zum Beispiel Immoscout, Immowelt oder Immonet gewichen. Damit folgt der Immobilienmakler den Interessen und Bedürfnissen seiner Zielgruppen, die ebenfalls vorrangig diese modernen Medien nutzen, um sich zu informieren und dort nach Angeboten recherchieren.

Wie mit perfekter Software für die eigene Immobilien Homepage grandiose Geschäfte angebahnt werden. Der Schlüssel liegt im Einsatz der perfekten Software.

Mittlerweile haben sich bereits einige Software Hersteller mit diesen Themen auseinandergesetzt und bieten den Immobilienmaklern umfangreiche Hilfe Software an, damit dieser eine Arbeitserleichterung erfahren kann. Zwei Softwarekonzepte haben sich dabei besonders etabliert. Früher waren es vorrangig die so genannten Desktop Softwareprodukte, die man auf einen gewöhnlichen PC oder einen Laptop installierte und die deshalb grundsätzlich an diesem Gerät gebunden waren.

Die Tricks der Software Hersteller, permanent am Makler mitzuverdienen

Der Immobilienmarkt ist permanenten Veränderungen unterlegen. Somit werden Updates bei der Software oftmals nötig, sodass eine weitere rechtssichere Nutzung oftmals nur mit einem kostenintensiven Update-Vertrag möglich ist.

Aber auch andere Tricks der Software Industrie finden Anwendung.

Heute etablieren sich zunehmend Softwarelösungen, die via Web-Browser online genutzt werden können. In diesem Umfeld werden einige Lösungen angeboten, die allerdings letztendlich beim Softwareproduzenten hinterlegt sind, wo der Immobilienmakler also lediglich die Nutzung über ein Web-Interface wie z.B. einem Browser betreiben kann und das von nahezu überall. Solche Lösungen Sind einerseits sehr praktisch, andererseits bedeuten sie aber auch, dass der Immobilienmakler gewissermaßen ein Stück weit gebunden ist am Software Anbieter. Es gibt zwar überschaubare Kündigungsfristen, allerdings ist nicht in jedem Fall geklärt, wie mit den Kundendaten umgegangen wird nach einer Kündigung. Es kann nicht davon ausgegangen werden, dass der Makler frei über seine Daten verfügen kann. Spätestens wenn eine längere Zusammenarbeit beendet werden soll wird sich der Immobilienmakler diese Fragen stellen. Einige Software Hersteller lassen sich Ihre Software über Laufzeitgebühren bezahlen. Zwar sind diese Angebote anfangs besonders für Existenzgründer interessant, da sie gering erscheinen. Betrachtet man aber das ganze auf einen langen Zeitraum von vielleicht mehreren Jahren, dann kommen doch bei diesem Konzept der Vermarktung stattliche Summen zusammen. Dieses Geld fehlt dem Immobilienmakler letztendlich am Ertrag. Schwierig kann es für den Immobilienmakler werden, wenn der Hersteller während der Laufzeit seine Preise erhöht oder für kostenlose Zusatzleistungen plötzlich neue Gebühren berechnen möchte. So wird aus einem vermeintlich günstigen Angebot schnell eine Kostenfalle, die kaum zu beherrschen ist.

Wie sich der clevere Immobilienmakler aus dem Würgegriff befreien kann

Seit einigen Monaten etabliert sich ein neues Programm aus dem Hause Net-Jet aus der Software- und IT-Hochburg Paderborn mit den so genannten JIMMO-TOOLs (http://www.jimmo-tool.de) (http://www.jimmo-tool.de/index.php) mit einem unabhängigeren, freieren und offeneren Softwarekonzept. Die Software JIMMO:M, die als klassische Makler Software fungiert, kann auf einem gewöhnlichen Webspace, einem handelsüblichen Webserver installiert werden. Der Vorteil dieser Philosophie liegt unter anderem in der Datenhohheit, die voll und ganz beim Immobilienmakler liegt sowie auch der Unabhängigkeit. Denn alle Daten, die der Immobilienmakler hinterlegt, bleiben also auf dem Webserver des Maklers und sind somit auch weiterhin manipulierbar und über gängige Webtechnologien beliebig bearbeitbar, kopierbar und speicherfähig. Damit der Immobilienmakler seine Immobilien nicht nur in die Portale präsentiert sondern auch auf der eigenen Homepage. JIMMO:M und JIMMO:DB, kommunizieren perfekt miteinander.

Die geheimen Tricks der Internetprofis

Beide Programme wurden entwickelt von Web-Spezialisten, die schon auf viele Jahre Erfahrung mit Webprojekten zurückblicken können.

Unternehmensgründer Markus Gees sagt dazu: “Selbstverständlich profitiert die Software und somit letztendlich der Immobilienmakler auch von den Misserfolgen, die es neben den Erfolgsprojekten ohne Zweifel auch gab, in besonderem Maße. Selbstverständlich haben wir auch extrem viel Energie in die Suchmaschinenoptimierung gesteckt.”

Einerseits arbeitet das Homepage System JIMMO:DB suchmaschinenfreundlich, andererseits bietet aber auch die Makler Software JIMMO:M beste Voraussetzungen, um die eigene Homepage mit suchmaschinenfreundlichen Immobilien zu bedienen. Den guten Google Platzierungen steht also nichts mehr im Wege. Erreicht wird dieses durch die Individualisierbarkeit der Objekte für die jeweiligen Exportziele. Eine Besonderheit stellt die Skalierbarkeit der Software dar, die sich weitestgehend kostenneutral darstellt. Anders als bei vielen Mitbewerber Produkten arbeitet die Maklersoftware und die Homepage-Software bei der Anzahl der Immobilienmakler und der Immobilien sowie der Immobilien-Schnittstellen zu den einzelnen Portalen ohne Limits. Unternehmenswachstum wird also nicht durch den Kauf teurer Erweiterungslizenzen bezahlt.

Jetzt und nur für begrenzte Zeit ohne Risiko testen und zum Schnäppchenpreis ergattern

Der Einstieg in die JIMMO-TOOL Welt zeigt sich wesentlich günstiger, als man dies vielleicht erwarten würde. Das aktuelle BestPrice Angebot (http://www.jimmo-tool.de/angebote/homepage-mehr/all-in-one-bestprice-homepage.html) (http://www.jimmo-tool.de/angebote/homepage-mehr/all-in-one-bestprice-homepage.html) zum Beispiel beinhaltet die Makler Software JIMMO:M und die Homepage Software JIMMO:DB in Verbindung mit dem weltbekannten Content Management System Joomla und ist bereits für unter 1000 EUR erhältlich. Dafür bekommt man dann unter anderem eine hochmoderne, responsive Homepage mit fantastischen Effekten, einer etablierten Benutzerfreundlichkeit und vielen weiteren Highlights, die ein Immobilienmakler bei seiner Homepage nicht vermissen möchte. Das JIMMO-TOOL Team ist von seinem Angebot zu 100 % überzeugt, denn es bietet allen Interessenten eine 30 tägige Testphase (http://www.jimmo-tool.de/angebote/homepage-mehr/komplettsystem-testen.html) (http://www.jimmo-tool.de/angebote/homepage-mehr/komplettsystem-testen.html) ohne jegliche Verpflichtung an. Sollte der Immobilienmakler kein weiteres Interesse an der Homepage oder an der Software haben, dann kann er die Testphase einfach auslaufen lassen. Es bedarf also keiner Kündigung.

Alles in allem bieten die JIMMO-TOOLs also die besten Voraussetzungen, um als Immobilienmakler schnell erfolgreich zu werden, nachhaltig erfolgreich zu bleiben und somit ein dauerhaft hohes Einkommen zu erzielen. Bildquelle:kein externes Copyright

NetJet ist eine Internet-Media-Agentur aus Paderborn im Herzen von OWL. Zum Leistungsspektrum zählt neben der Erstellung von Internet-Präsenzen für kleine und mittelständische Unternehmen auch crossmediales Design sowie die Entwicklung eigener Software-Produkte mit der Zielsetzung Erfolg im Internet, u.a. bei der Suchmaschinenoptimierung.

NetJet UG (haftungsbeschränkt)
Markus Gees
Friedrichstraße 45
33102 Paderborn
052511429299
markus.gees@net-jet.de
http://www.net-jet.de

Wie Immobilienmakler sensationell verkaufen und schnell viel Geld verdienen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Wie Immobilienmakler sensationell verkaufen und schnell viel Geld verdienen
Veröffentlicht: Freitag, 06.06.2014, 11:49 Uhr
Anzahl Wörter: 1111
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | |