29.08.2014, 09:23 Uhr

Weltmeister im Namen merken tritt in Salzburg auf

Boris N. Konrad und drei weitere Experten offerieren Brainfood statt Fastfood

Salzburg, 29. August 2014 – Brainfood statt Fastfood. Weltmeister im Namen merken und Deutschlands Superhirn, Boris Nikolai Konrad, tritt gemeinsam mit seinen Kollegen Ilja Grzeskowitz, Gabriel Schandl und Martin Sänger am 2. September 2014 im Odeion Kulturforum in Salzburg auf. In ihren kurzweiligen, spannenden und unterhaltsamen Vorträgen zeigen die vier Experten, dass Bildung nicht langweilig sein muss, sondern eine Menge Spaß bei gleichzeitigem Nutzen bietet.

4 Impulsvorträge, 4 Experten, viermal Nutzen und Erfolg. Unter dem Motto “Hirn, Charme und Melone” entführen an diesem Abend vier Redner in die Welt des Infotainments. Die Zuhörer erwartet eine Mischung aus Wissen, spannenden Informationen und konkreten Werkzeugen zum direkten Anwenden und Ausprobieren. Mit viel Witz, spannendem Storytelling und einer Menge Unterhaltung erhält das Publikum inspirierende Impulse und informatives Wissen für die persönliche und berufliche Zukunft.

Mehr über die Redner und Gastgeber:
Boris Nikolai Konrad (http:www.namenmerken.de) ist Neurowissenschaftler, Superhirn und Gedächtnisweltmeister. Erfahren Sie anhand von beeindruckenden Demonstrationen und anschaulichen Beispielen, wozu Ihr Gehirn in der Lage ist.

Gabriel Schandl (www.gabrielschandl.com) ist Unternehmer, Buchautor und Vorreiter der Initiative “Montag, Gott sei Dank” Vom inspirierenden Redner aus Österreich erfahren Sie Wege zur Spitzenleistung.

Martin Sänger (www.martinsaenger.de) ist Mr. Sellutainment und gilt im deutschsprachigen Raum als einer der führenden Experten für Verkauf. An diesem Abend plaudert er aus dem Nähkästchen und lüftet u.a. das Geheimnis, warum Menschen so gerne ihren Kaffee auf Facebook posten.

Ilja Grzeskowitz (www.grzeskowitz.com) ist Entrepreneur, Autor von 5 Büchern und Entwickler der Veränderungs-Formel. An diesem Abend zeigt er Ihnen, was Bungeejumping mit Ihrem persönlichen Erfolg zu tun hat.

Durch den Abend führt die Präsidentin des Tango-Clubs Salzburg, Monika Schandl.
Dienstag, 2. September 2014, Odeion Kulturforum in Salzburg. Beginn 19.00 Uhr. www.odeion.at.

Tickets sind zu 27 Euro online oder an der Abendkasse erhältlich.

Seit knapp 20 Jahren ist Gabriel Schandl erfolgreich als Unternehmensberater und europaweit als Referent und Vortragsredner für Unternehmen aller Größen und aus den vielfältigsten Branchen im Einsatz. Von der Zeitschrift “Gewinn” wurde er für seine Arbeit als einer der 100 besten Bildungsanbieter Österreichs ausgezeichnet.
http://www.gabrielschandl.com

Firmenkontakt
Gabriel Schandl
Herr Gabriel Schandl
Brückenstrasse 13
5110 Oberndorf bei Salzburg
+43 (0)6272 406 28
sekretariat@gabrielschandl.com
http://www.gabrielschandl.com

Pressekontakt
communications9
Frau Monika B. Paitl
Bayerhamerstrasse 12b
5020 Salzburg
0043(0)69917460885
paitl@communications9.com
http://www.communications9.com

Weltmeister im Namen merken tritt in Salzburg auf

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Weltmeister im Namen merken tritt in Salzburg auf
Veröffentlicht: Freitag, 29.08.2014, 09:23 Uhr
Anzahl Wörter: 405
Kategorie: Bildung, Karriere, Schulungen
Schlagwörter: | | | | | | | |