11.06.2014, 20:06 Uhr

Verspannungen und Schmerzzustände lösen – Ganzheitliches Wohlbefinden durch progressive Muskelentspannung

Die Mentaltrainerin Carola Riß-Tafilaj aus München hat ein Entspannungsprogramm entwickelt, das leicht erlernbar ist und durch regelmäßige Selbstanwendung ganzheitliches Wohlbefinden durch gezielte Muskelanspannung bringen soll.

München, 22.05.2014 – Jeder kennt es, jeder spürt es. Die Schnelllebigkeit des Alltags zerrt nicht nur an den Nerven, sondern auch an den Muskeln. Stress, Hektik, körperliche Arbeit, aber auch mangelnde Bewegung am Arbeitsplatz kann zu unangenehmen Verspannungen im ganzen Körper führen. Die Folge: Schmerzen, Unwohlsein, Probleme mit den Bandscheiben, Gelenken und Nerven. Doch was kann man tun, wenn die Querelen des Alltags sich unaufhaltsam auch in den Muskeln festsetzen?

Die Verlagsleiterin von LIVINGROOM PUBLISHING (http://bit.ly/1pduOIW) , Carola Riß-Tafilaj aus München, hat sich dieser weitverbreiteten Problematik angenommen und ein Programm für Selbstmanagement entwickelt, das bei Betroffenen in bequemer Selbstanwendung für eine gezielte Muskelentspannung sorgen soll. Mithilfe einer von ihr persönlich entwickelten Entspannungs-CD – die neben einer Einleitung und einem entspannenden Backgroundsound auch eine ausführliche Anleitung enthält – kann der Hörer sich selbst in einen Zustand tiefster Entspannung versetzen. Das Entspannungsprogramm kann wahlweise in einer kurzen oder langen Version abgehört werden.

Progressive Muskelentspannung (http://amzn.to/1pdtGF5) ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode zur Lösung von Verspannungen”, erklärt Carola Riß-Tafilaj, Urheberin des CD-Projekts ” Muskelrelaxation nach E. Jacobson (http://amzn.to/UtLank) ” und Geschäftsführerin des Labels Frequenzia Music World (http://bit.ly/1u7EOnS) . “Durch Konzentration wird der Anwender auf eine kleine Reise in seinen eigenen Körper geschickt, ähnlich dem autogenen Training. Im Laufe der Anwendungen wird der Hörer jedoch gezielt auf einzelne Muskelpartien hingewiesen, auf die es sich zu konzentrieren gilt. Diese Partien werden dann zunächst angespannt, kurze Zeit gehalten, und dann wieder entspannt. Das hat zum Ziel, dass der Betroffene ein ganz neues Körpergefühl entwickelt, sodass er sowohl Anspannung als auch Entspannung bewusst empfinden kann und sich und seinen Körper auch in Zukunft besser wahrnimmt.”

Diese Methode basiert auf dem Verfahren des US-Arztes und Physiologen Edmund Jacobson, der herausgefunden hat, dass die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen eine der effektivsten Methoden der Entkrampfung ist.

“Eine ideale Alternative, um sich und seinen Körper ganz neu kennenzulernen”, so die Mentaltrainerin weiter. “Die Methode ist zudem ein weiterer Schritt, um einen dauerhaften Selbstheilungsprozess anzukurbeln. Sie werden merken, dass bei regelmäßiger Anwendung, erneute Verspannungen nicht mehr so leicht entstehen können.”

Bildrechte: Fotalia Bildquelle:Fotalia

Buch- und Musikverlag

LIVINGROOM PUBLISHING
Carola Riss-Tafilaj
Nymphenburger Str. 4
80335 München
089/28890215
info@mylivingrooms.de
http://www.mylivingrooms.de

Verspannungen und Schmerzzustände lösen – Ganzheitliches Wohlbefinden durch progressive Muskelentspannung

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Verspannungen und Schmerzzustände lösen – Ganzheitliches Wohlbefinden durch progressive Muskelentspannung
Veröffentlicht: Mittwoch, 11.06.2014, 20:06 Uhr
Anzahl Wörter: 427
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | | |