26.08.2014, 15:14 Uhr

Umfrage: Wie zufrieden sind zurückgekehrte Austauschschüler mit ihrem Aufenthalt?

(NL/5521520490) Highschoolberater ec.se hat eine Befragung unter Returnees und ihren Eltern gemacht

Bonn, 26. August 2014. Die Bonner Schüleraustauschorganisation ec.se hat eine Befragung unter Jugendlichen durchgeführt, die im Schuljahr 2013/14 einen Highschool-Aufenthalt in den USA, Kanada, Australien und Neuseeland erlebt haben. Von knapp 200 Returnees haben 60 Schüler und 68 Eltern bei der Befragung mitgemacht.
Erfreulich: Fast alle Schüler und Eltern waren mit der ec.se Beratung im Vorfeld, dem Informationsgehalt der Materialien sowie den Vorbereitungsveranstaltungen durch ec.se zufrieden beziehungsweise sehr zufrieden. Lediglich einige wenige kreuzten weder noch an. ec.se Schülerin Steffi aus der Nähe von Kiel hat in den Fragebogen geschrieben: Mit der Betreuung allem Drum und Dran war ich sehr zufrieden! Auch meine Eltern haben sich gut betreut gefühlt.
Mit der ausgewählten Gastfamilie waren über drei Viertel aller Eltern und Schüler glücklich. Alle Jugendlichen, die eine kanadische, neuseeländische oder australische Highschool besucht haben, fanden ihre Schule gut, und auch die meisten USA-Schüler waren begeistert. Steffi, die ein Jahr in den USA verbracht hat, schrieb dazu: Die Ausstattung in meiner Schule war fantastisch! Es gab Beamer mit großen Leinwänden in jedem Klassenraum.
Alle befragten Schüler fanden ihren Aufenthalt insgesamt gelungen. Am glücklichsten waren die Australien- und Neuseeland-Schüler: Sie haben bei allen Punkten angegeben, dass sie zufrieden oder sehr zufrieden waren. Auch Steffi zieht heute wie viele andere das Fazit: Es war das beste Jahr meines Lebens!
Familien, die sich für einen Highschool-Aufenthalt in den USA, Kanada, Australien oder Neuseeland interessieren, sollten sich persönlich an einem der bundesweit stattfindenden Beratertage informieren lassen. Terminvereinbarung unter 0228/ 25 90 84 0 oder auf www.highschoolberater.de/beratertage.

ec.se educational consulting & student exchange GmbH berät, vermittelt und betreut Jugendliche und ihre Familien, die sich für einen Highschool-Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland entscheiden. Zum Angebot von ec.se zählen öffentliche und private Schulen sowie renommierte Internate/Boarding Schools. Aufenthalte sind Möglich ab einer Länge von drei Monaten bis zu einem ganzen Schuljahr. Darüber hinaus vermittelt die Organisation Schulabsolventen an ausgewählte Colleges und Universitäten in Kanada. Gründer und Geschäftsführer Thomas Eickel verfügt über langjährige intensive Verbindungen zu Partnerorganisationen und Schulen in Nordamerika sowie Australien und Neuseeland.

Kontakt
educational consulting & student exchange
Maja Neupert
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
022825908413
pr@highschoolberater.de
www.highschoolberater.de

Umfrage: Wie zufrieden sind zurückgekehrte Austauschschüler mit ihrem Aufenthalt?

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Umfrage: Wie zufrieden sind zurückgekehrte Austauschschüler mit ihrem Aufenthalt?
Veröffentlicht: Dienstag, 26.08.2014, 15:14 Uhr
Anzahl Wörter: 399
Kategorie: Kunst, Kultur
Schlagwörter: | | | | |