22.07.2014, 14:30 Uhr

Tür-an-Tür mit Europas Transportbranche

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Spedition TL Trans Oy findet hunderte Frachten über TimoCom-Frachtenbörse

Düsseldorf, 22.07.2014. Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermuten würde, die westfinnische Region Österbotten besticht nicht nur durch ihre malerische Fluss- und Wiesenlandschaft, sondern überzeugt ebenfalls als wichtiger Logistikstandort. Eine der dort ansässigen Firmen ist TL Trans Oy aus der 6.700-Einwohner-Gemeinde Kruunupyy. Das Besondere: Die Spedition bringt ca. 500 Frachten jährlich auf den Weg und nutzt hierfür seit über 10 Jahren die Laderaum- und Frachtenbörse TC Truck&Cargo® des Düsseldorfer IT-Dienstleisters TimoCom. Persönliche Einblicke in die Erfolgsgeschichte des Unternehmens gibt Finnlandschwede und Import Manager von TL Trans Oy, Daniel Enkvist.

5 Disponenten, 45 LKW, 500 Frachten

“TL Trans Oy ist seit Anfang der 90er im Außenhandel tätig. Wir importieren Lebensmittel wie Obst- und Gemüseprodukte und exportieren Industriematerial, hauptsächlich Plastik und Papier. Unsere wichtigsten Partnerländer sind Deutschland, die Benelux-Länder sowie Italien und Spanien. Hinter TL Trans Oy steckt ein 5-köpfiges Team. Wir haben ca. 45 LKW, die regelmäßig für uns fahren und eine Frachtenbörse, mit der wir immer die passenden Frachten finden. Heißt in Zahlen: ca. 500 internationale Frachten (http://www.timocom.de/Die-Frachtenb%C3%B6rse/Frachtenb%C3%B6rse) im Jahr.”

Die Frachtenbörse als wichtigstes Werkzeug

“Vor zehn Jahren rief ein TimoCom Mitarbeiter aus Deutschland an und stellte uns in einem – zu unserem Erstaunen – akzentfreien Schwedisch die Frachtenbörse vor. Wir haben das Programm dann ganz entspannt einen Monat lang kostenlos getestet und sind seitdem zufriedener TimoCom Kunde. Für uns ist TC Truck&Cargo® das wichtigste Tool, um Leerfahrten zu vermeiden und Kapazitäten voll auszulasten. Wir haben auch bisher keine weitere Transportbörse gebraucht, weil wir bei TimoCom alles finden.”

Vertrauenswürdige Partner zum Erfolg

“Die Stärke von TL Trans Oy ist unser door-to-door Service. Es gibt keine Zwischenstopps oder Wechsel der Fahrzeuge, was die Sicherheit sowohl für den Kunden als auch für uns erhöht. Vertrauenswürdige Partner sind für uns sehr wichtig. Die finden wir über TimoCom. In all den Jahren ist es nur ein einziges Mal vorgekommen, dass wir länger auf eine Zahlung warten mussten und selbst da hat uns das TimoCom Forderungsmanagement (http://www.timocom.de/Sicherheit/TimoCom-CashCare) schnell und erfolgreich unterstützt. Da wir sehr viele saisonbedingte Fahrten haben, müssen wir flexibel sein und das können wir dank der europaweiten Kundengruppe von TimoCom. Durch die Börse haben wir jetzt regelmäßigen Kontakt zu über 100 verlässlichen Geschäftspartnern aus der Transport- und Logistikbranche, pro Woche arbeiten wir mit ca. 20 von ihnen zusammen.”

Ein Punkt macht dem Finnlandschweden jedoch noch etwas zu schaffen: “Ich hoffe, dass unsere Konkurrenten jetzt nicht auch alle zu TimoCom rennen, wenn sie das Interview hier gelesen haben “, sagt der Import Manager Daniel Enkvist mit einem Augenzwinkern. Bildquelle:kein externes Copyright

Über TimoCom
Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH wurde 1997 gegründet und ist ein IT-Dienstleister für alle am Transport beteiligten Unternehmen. In wenigen Jahren hat sich das Start-up zum mittelständischen Unternehmen entwickelt. Mit einem großen Team internationaler Mitarbeiter bietet TimoCom drei europäische Vergabeplattformen an: die marktführende Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo®, TC eBid®, die Online-Plattform für Transport-Ausschreibungen sowie eine Lagerbörse mit passgenauen Lager- und Logistikflächen. Ergänzt wird das Portfolio durch TC eMap®, eine Routen- und Kalkulationslösung mit integrierter Trackingfunktion.
In der Transportbörse TC Truck&Cargo® werden sowohl Frachten als auch Laderäume europaweit angeboten. TC eBid® hilft Verladern aus Industrie & Handel und Spediteuren beim Ausschreibungsmanagement und vereinfacht die Geschäftsabläufe zwischen ihnen und den Transport-Dienstleistern. Die europaweite Lagerbörse erlaubt Unternehmen den Zugriff auf bis zu 30.000 Lager- und Logistikflächen in 40 Ländern Europas. Mit der Kalkulations- und Tracking-Lösung TC eMap® werden alle gängigen GPS-Anbieter auf einer Plattform vereint. Parallel dazu können Routen kalkuliert und auf einer Karte angezeigt werden.

TimoCom Soft- und Hardware GmbH
Tim Muke
In der Steele 2
40599 Düsseldorf
+49 211 88 26 69 13
tmuke@timocom.com
http://www.timocom.de

Tür-an-Tür mit Europas Transportbranche
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Tür-an-Tür mit Europas Transportbranche
Veröffentlicht: Dienstag, 22.07.2014, 14:30 Uhr
Anzahl Wörter: 678
Kategorie: Logistik, Transport
Schlagwörter: | | | | | |