27.01.2021, 14:56 Uhr

Trotz oder wegen COVID-19? Deutsche Startups erhalten Milliarden Funding in 2020

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Trotz oder wegen COVID-19? Deutsche Startups erhalten Milliarden Funding in 2020

Die 200 wachstumsstärksten Startups aus Deutschland sammeln in 2020 mehr als 4,5 Mrd. EUR ein

Listenchampion, führendes Research-On-Demand Portal in Deutschland, hat eine Analyse der Finanzierungsrunden deutscher Startups im Jahr 2020 fertiggestellt. Die Auswertung basiert auf einer Datenbank der 200 wachstumsstärksten Jungunternehmen des Landes.

Anhand der neuartigen und umfangreichen Datenbank von Listenchampion lässt sich klar erkennen, dass – trotz der noch immer anhaltenden Coronakrise – im abgelaufenen Kalenderjahr sehr viel Geld unter den deutschen Startups verteilt wurde. Insgesamt erhielten die 200 wachstumsstärksten Startups mehr als 4,5 Mrd. EUR. Entgegen der zu erwarteten Befürchtungen konnten sich also die hochinnovativen deutschen Gründer am Markt behaupten.

Durch das frische Kapital könnte “nur” das Überleben der Startups gesichert worden sein. Oder aber es war und ist noch immer ein ganz bewusster und strategischer Schritt der Venture Capital Investoren die Gunst der Stunde zu nutzen: die vielversprechenden deutschen Startups voranzutreiben und etablierte Akteure damit mittelfristig aus dem Markt zu verdrängen. Die absolute Summe eingesammelter Gelder sprechen aus Listenchampion-Perspektive klar für Letzteres. In der Analyse stechen dabei die Lilium GmbH (Flugtaxiunternehmen; >250 Mio. EUR in 06/2020), die Grover Group GmbH (Tech-Subscription-Service; 250 Mio. EUR in 01/2020) sowie die AUTO1 Group SE (Gebrauchtwagenhandel; 255 Mio. EUR in 07/2020) hervor.

Die komplette und brandaktuelle Liste gibt es hier: https://www.listenchampion.de/produkt/liste-der-200-wachstumsstaerksten-startups-in-deutschland/

Listenchampion ist das führende Portal für hochwertige Branchen- und Investorenlisten. Der Fokus des Research Teams liegt auf schwer durchschaubaren Industrien, wobei Family Offices, Venture Capital und Private Equity Investoren sowie Startups im Fokus stehen.

Kontakt
Isar Digital Ventures GmbH
Jan-Erik Flentje
Müllerstr. 27
80469 München
+49 89 38466 606
jan@listenchampion.de
https://www.listenchampion.de/

Trotz oder wegen COVID-19? Deutsche Startups erhalten Milliarden Funding in 2020
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Trotz oder wegen COVID-19? Deutsche Startups erhalten Milliarden Funding in 2020
Veröffentlicht: Mittwoch, 27.01.2021, 14:56 Uhr
Anzahl Wörter: 269
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | | | | | | | |