02.07.2020, 12:34 Uhr

Tom Keiser wird neuer CEO von Hootsuite

Ryan Holmes, Gründer und bisheriger CEO von Hootsuite, wird Vorstandsvorsitzender

Hamburg, 1. Juli 2020 – Hootsuite, der Marktführer für Social-Media-Management, ernennt Tom Keiser, ehemaliger COO von Zendesk, zum neuen Chief Executive Officer. Keiser bringt rund 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Technologie und Business-Transformation in der Retail- und Tech-Branche mit. Ryan Holmes, Gründer und CEO von Hootsuite, übergibt sein Amt offiziell am 6. Juli 2020 an Kaiser und wechselt anschließend in den Vorstand des Unternehmens.

“Hootsuite ist ein absoluter Pionier, wenn es um Social-Media-Management-Software geht und ist nach wie vor Marktführer – ich könnte nicht glücklicher sein, an diesem entscheidenden Punkt Teil des Unternehmens zu werden”, sagt Tom Keiser. “Ich habe großen Respekt vor der global agierenden Marke und dem Unternehmen samt seiner Kultur, das Ryan mit seinem Team über das letzte Jahrzehnt hinweg aufgebaut hat. Während meiner gesamten Karriere habe ich gelernt, wie wirkungsvoll die Kombination aus einer leidenschaftlichen und perfekt abgestimmten Kultur, dem Produkt und dem Team sein können. Ich freue mich darauf, an diese Dynamik anzuknüpfen und Hootsuite in die nächste Wachstumsphase zu führen.”

In seinen vier Jahren bei Zendesk trug Keiser dazu bei, den Jahresumsatz des Unternehmens von 200 Millionen US-Dollar auf fast eine Milliarde US-Dollar zu steigern und gleichzeitig das Unternehmen von rund 1.000 auf fast 4.000 Mitarbeiter zu vergrößern. Bevor er seine Nische im SaaS-Bereich fand, war Keiser in Top-Positionen sowohl im operativen Geschäft als auch in der IT bei großen Retail-, Finanz- und Technologieunternehmen wie The Gap Inc., L Brands, Ernst & Young und Capgemini tätig.

Keisers Führungsstil, sein tiefgreifendes Verständnis für das Operative und sein großer Erfahrungsschatz hinsichtlich Sales und Customer Experience sind die idealen Voraussetzungen, um die Anforderungen von Hootsuite an starke, skalierbare Geschäfts- und Technologieprozesse mit Customer-Success-Schwerpunkt zu erfüllen. Die Übereinstimmung seiner Werte mit denen des B-Corp-zertifizierten Unternehmens machen ihn außerdem zur idealen Besetzung, um Hootsuite in die nächste Wachstumsphase zu führen.

“Tom hat sich von Anfang an durch seine besondere Führungspersönlichkeit ausgezeichnet. Ihm ist es gelungen, leistungsstarke Teams aufzubauen, die sich nicht nur gegenseitig beflügeln, sondern auch die Customer Experience verbessern und die Geschwindigkeit der Wertschöpfung erhöhen”, sagt Ryan Holmes. “Mit Stolz und Zuversicht übergebe ich nun die Zügel an Tom und sehe in meiner neuen Rolle gespannt zu, wie Hootsuite in die nächste Ära voller Wachstum und Potenzial startet.”

Hootsuite wurde 2008 in Vancouver, Kanada, als Reaktion auf Ryan Holmes” Agentur Invoke Media gegründet, die den steigenden Bedarf der Kunden an die Skalierung und das Management von Social Media Posts erfüllte. In seiner mehr als zehnjährigen Amtszeit als CEO von Hootsuite hat Holmes das Unternehmen von einem kleinen Start-up zu einer weltweit führenden Social-Media-Plattform entwickelt, die mehr als 200.000 Organisationen und 18 Millionen Kunden mit rund 1.000 Mitarbeitern weltweit unterstützt. Holmes wird eine strategische Rolle bei Keisers Antritt der neuen CEO-Position spielen und auch weiterhin als Vorstandsvorsitzender von Hootsuite tätig sein.

Über Hootsuite
Hootsuite ist die am meisten verwendete Social-Media-Management-Plattform mit weltweit über 18 Millionen Nutzern. Gegründet wurde das Unternehmen 2008 von Ryan Holmes in Vancouver, Kanada. Hootsuite ist heute an 12 internationalen Standorten mit knapp 1.000 Mitarbeitern vertreten. Die Plattform liefert zentral Content aus, misst und analysiert Social-Media-Aktivitäten in Echtzeit und ist um über 250 Business-Applikationen wie Salesforce oder Adobe erweiterbar. Das intuitive Dashboard ermöglicht das einfache Handling von zahlreichen sozialen Netzwerken, darunter Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest, YouTube, Instagram, WeChat und WordPress und kann auf die spezifischen Erfordernisse von Unternehmen angepasst werden. So bauen Anwender Kundenbeziehungen auf, analysieren die Bedürfnisse des Marktes und steigern ihren Umsatz.

Weitere Informationen unter https://hootsuite.com/de/

Firmenkontakt
Hootsuite
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.hootsuite.com/de

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Tom Keiser wird neuer CEO von Hootsuite

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Tom Keiser wird neuer CEO von Hootsuite
Veröffentlicht: Donnerstag, 02.07.2020, 12:34 Uhr
Anzahl Wörter: 652
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | |