30.06.2014, 17:49 Uhr

Tipps für die Daheimgebliebenen

Den Rhein entdecken

Wer in den Sommerferien keine große Fernreise macht, der kann es sich am Rhein gut gehen lassen. Es gibt sowohl für Kinder als auch für die Eltern viel zu entdecken. Viele Museen am Rhein zwischen Speyer und Duisburg, alle rheinansässigen Sealife-Center, Legoland, die KD und andere Schifffahrtslinien, viele Schlösser und Burgen, Kletterparks, aber auch Restaurants und Hotels sind Partner des Rheintalers und gewähren gegen Vorlage eines Rheintalers großzügige Mehrwerte und Rabatte. Der 35mm große und 20 Gramm schwere Taler aus Neusilber, der für 12,90 Euro bei den Touristinformationen erworben werden kann, ist eine dauerhafte Anschaffung, denn er gilt unbegrenzt, ist übertragbar und macht auch als Geschenk einen guten Eindruck. Erhältlich sind bisher 54 verschiedene Motive. Als Schlüsselanhänger kostet er 19,80 Euro.
Mehr Info unter 02224 9882751 oder unter www.rheintaler.net.

Der Rheintal e.V. ist ein Verein zur Unterstützung des Tourismus am Rhein

Rheintal e.V.
Martin Vreden
Auf dem Rheinbüchel 25
53572 Unkel am Rhein
02224 9882751
info@rheintaler.net
http://www.rheintaler.net

Tipps für die Daheimgebliebenen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Tipps für die Daheimgebliebenen
Veröffentlicht: Montag, 30.06.2014, 17:49 Uhr
Anzahl Wörter: 174
Kategorie: Freitzeit, Hobbies
Schlagwörter: