Kapitalismus

10.08.2020

Neuerscheinung: Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert

Ein visionäres und faszinierendes Panorama von Gegenwart und Zukunft Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert – Andreas Herteux Wer die Zukunft gestalten will, sollte die Gegenwart durchschauen. Diesen Standpunkt versteht der Wirtschaftswissenschaftler, Sozialforscher und Philosoph Andreas Herteux als Impuls für […]

27.05.2020

Rekordzahlen für wissenschaftliche Monografie Homo Stimulus

Eine der großen Fragen des 21. Jahrhunderts Homo Stimulus Die Monografie “Homo stimulus – Grundlagen menschlicher Anpassung und Weiterentwicklung im Zeitalter des kollektiven Individualismus” von Andreas Herteux ist, mit mehr als 100.000 Downloads und über 400.000 Zugriffen auf den von […]

28.10.2019

Sahra Wagenknecht – Die Biografie

Näher werden Sie Sahra Wagenknecht nicht kommen! Sahra Wagenknecht als politischem Popstar zu begegnen, ist nicht schwer. Christian Schneider hat sich für die Person Sahra Wagenknecht in all ihren Facetten interessiert. Mit seiner Biografie ist ihm ein Tiefenblick auf eine […]

05.07.2018

Wie Zeit, Zahlen und Geld unser Denken beeinflussen

Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld! Zahlen regieren unser modernes Leben. Doch seit wann eigentlich, und wie genau kam es dazu? Die Entwicklung zur kapitalistischen Marktwirtschaft und die damit einhergehende Veränderung im Denken und im kollektiven Bewusstsein zeichnet Wolfgang Roeb […]

19.07.2017

TOKOGLIFOS

Eine brisante politische Schrift Tokoglifos Die gesellschaftlichen Schieflagen und ihre Verursacher von H. T. Thielen Glauben Sie alles, was uns die Politik erzählt? Glauben Sie noch unbeirrt an die freiheitlich – demokratischen Grundrechte, an Gerechtigkeit, Volkssouveränität und Meinungsfreiheit? Wer seine […]

07.04.2017

Buchvorstellung: TOKOGLIFOS

Die gesellschaftlichen Schieflagen und ihre Verursacher H. T. Thielen Glauben Sie alles, was uns die Politik erzählt? Wir, die Nachkommen der Dichter und Denker, verkümmern zu Opportunisten und Erfüllungsgehilfen einer herrschenden Machtelite. Unmündig, politisch desinteressiert, egozentrisch und gefühlskalt stehen wir […]

10.03.2016

Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten

Sahra Wagenknechts Entwurf einer neuen Wirtschaftsordnung Es ist Zeit, die Marktwirtschaft und die Demokratie vor dem Kapitalismus zu retten, sagt Sahra Wagenknecht. Zeit für eine kreative, innovative Wirtschaft mit kleinteiligen Strukturen, mehr Wettbewerb und funktionierenden Märkten, statt eines Wirtschaftsfeudalismus, in […]