Sunway Communication kooperiert mit BMF bei der Entwicklung von Hochfrequenz-Antennen

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Sunway Communication kooperiert mit BMF bei der Entwicklung von Hochfrequenz-Antennen

Sunway Communication und BMF haben ein gemeinsames Entwicklungslabor in Kalifornien eröffnet (Bildquelle: Sunway Communication)

12. Mai 2022 San Diego, Kalifornien. Sunway Communication, ein weltweit führender Anbieter von elektronischen Komponenten und Modulen im Hochfrequenz-Bereich, wie Antennenmodulen, drahtlosen Lademodulen, EMV/EMI-Produkten, Präzisionssteckern und -kabeln sowie passiven Komponenten, ist eine Partnerschaft mit Boston Micro Fabrication (BMF) eingegangen, um Antennen der nächsten Generation zu entwickeln. Die Unternehmen haben ein gemeinsames Entwicklungslabor in San Diego, Kalifornien, eröffnet.
Für 5G- und weitere Antennen der Zukunft haben sich fortschrittliche Fertigungstechniken entwickelt, um den Anforderungen an geringe Größe und präzise Abmessungen gerecht zu werden. Die Hochfrequenz-Branche bewegt sich immer mehr in Richtung Millimeter-Wellen-Anwendungen. Dazu müssen Antennen und Wellenleiter kleiner werden, was mit den herkömmlichen Fertigungstechniken immer anspruchsvoller wird.
“Wir haben nach alternativen Ansätzen gesucht, um den Anforderungen der Miniaturisierung gerecht zu werden. BMF hat seine Technologie schnell entwickelt und erfolgreich in mehrere Branchen eingeführt. Unsere Entwicklungspartnerschaft wird unsere Anstrengungen beschleunigen und unsere Führungsposition ausbauen”, erklärt Dr. Wilson Wu, Executive Vice President und General Manager von Sunway USA.
“Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Sunway, weil wir dadurch die 3D-Drucktechnologie in diesen Anwendungsbereich bringen können”, sagt John Kawola, CEO von Boston Micro Fabrication. “BMF bringt das Fachwissen der Mikrofertigung ein, während Sunway die langjährigen Erfahrungen in der Entwicklung und Fertigung hochwertiger Kommunikationskomponenten einbringt.”
Die Zusammenarbeit wird von Dr. Howard Liu, Sunway Chief Scientist, VP und Leiter des Sunway Antenna Research Institutes, und Chunguang Xia, CTO, einem Mitbegründer von BMF, geleitet.

Über BMF – Boston Micro Fabrication
Boston Micro Fabrication (BMF) hat sich auf 3D-Druck mit Mikropräzision spezialisiert. Das microArch-System des Unternehmens beruht auf einer 3D-Drucktchnologie namens PμSL (Projection Micro Stereolithography). Diese Technologie, ermöglicht eine schnelle Photopolymerisation einer Schicht flüssigen Polymers mittels eines UV-Lichtblitzes in mikroskaliger Auflösung. Durch anpassbare Optiken, eine hochwertige Bewegungsplattform und eine kontrollierte Verarbeitungstechnologie, entstehen genaue, hochauflösende 3D-Drucke für die Produktentwicklung, Forschung und industrielle Kleinserienproduktion. Dieser Durchbruch der Branche verschafft Herstellern die Vorteile des 3D-Drucks ohne Abstriche an Qualität oder Skalierbarkeit.
BMF wurde 2016 gegründet und unterhält Niederlassungen in Singapur, Boston, Shenzhen und Tokio. Für weitere Informationen über BMF besuchen Sie bitte www.bmf3d.de

Firmenkontakt
BMF Precision Inc.
Laura Galloway
2 Mill and Main Suite 430
MA 01754 Maynard
(001)(978) 637-2050
info@bmf3d.com
http://www.bmf3d.de

Pressekontakt
hightech marketing e.k.
Dr. Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
089/4591158-0
+49 89 459 11 58 11
info@hightech.de
http://www.hightech.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG