12.06.2014, 17:24 Uhr

Stimmen Sie mit ja für die Voting-Domain!

Eine Idee wird dann Wirklichkeit, wenn die Zeit reif dafür ist. Die Zeit ist reif für die Voting-Domains, weil allerorten im Internet abgestimmt wird.

BildHeutzutage wird überall abgestimmt – über Belangvolles und Belangloses. Daher ist die Zeit reif für Voting-Domains.

Die Sunrise Period der Voting-Domains, in der nur Inhaber einer Marke registrieren konnten, ist vorbei. Am 28 Mai startet die “Landrush Period”. Sie geht bis 8. Juli.

Die Landrush-Phase der Voting-Domains bietet viele Vorteile: Es wird keine Marke mehr zur Registrierung benötigt. Die Preise sind günstiger als in der früheren Phase. Es gibt keine Beschränkungen. Auch der interessierte Blogger oder Normalverbraucher kann seine Voting-Domain registrieren lassen.

Die Registrierungsstelle ist von der Zukunft der Domain überzeugt: ” voting – Domains erlangen automatisch eine prominente Verbreitung, da insbesondere Print- und Onlinemedien sowie Sendeformate .voting nutzen werden. Daraus wird eine verstärkte Nachfrage von “normalen” Nutzern bzw. Firmen entstehen. Auch für Umfragen, Petitionen, Diskussionen und Abstimmungen zu Projekte in Städten und Gemeinden werden voting-Domains eine bedentende Rolle spielen und somit die Steigerung des Bekanntheitsgrades von .voting unterstützen.”

Die neuen .Voting Domains sind ein anerkanntes Qualitätssiegel im Internet für die Durchführung von Umfragen, Abstimmungen und Diskussionen aller Art. Die TLD .voting kann mit nahezu jeder denkbaren Thematik kombiniert werden.

Besonders Marktforschungsinstitute profitieren bei der Nutzung der neuen Domainendung, da sie die Zielgruppe bequem online um Teilnahme bitten können. Neben der Kostenersparnis im Vergleich zur telefonbasierten Kundenbefragung ist ein weiterer Vorteil die schnelle Verfügbarkeit von Ergebnissen;

Für Unternehmen bietet sich die Möglichkeit, per .voting Domain ihre Mitarbeiter in aktuelle Fragestellungen einzubeziehen oder gezielt Kunden zu einem Produkte-Voting einzuladen.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert:”Die Voting-Domains sind für viele Zwecke optimal, aber besonders für die immer mehr verbreiteten Online-Petitionen.
Der Inhaber einer Voting-Domain signalisiert mit der Voting-Domain, also der Information rechts vom Punkt, nicht nur den Nutzern, sondern auch Suchmaschinen wie z.B. Google, worum es ihm geht.”

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/voting-Domains.html
Mehr zu den Voting-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Stimmen Sie mit ja für die Voting-Domain!

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Stimmen Sie mit ja für die Voting-Domain!
Veröffentlicht: Donnerstag, 12.06.2014, 17:24 Uhr
Anzahl Wörter: 471
Kategorie: Medien, Kommunikation
Schlagwörter: | | | | | | | |