02.07.2014, 16:09 Uhr

Stilvolle Entsorgung und dezente Aufforderung

Der Abfallbehälter Serie 740 als Statement mit Designerqualitäten

Es bedarf keiner aufwändigen Studien, um die Sinnhaftigkeit der Aufstellung von Abfallbehältern in auch weniger stark frequentierten öffentlichen Außenbereich nachzuweisen. Ihre Zweckerfüllung ist einfach daran erkennbar, dass sie regelmäßig geleert werden müssen.

Noch immer legen die meisten Menschen Wert auf eine Umgebung, in der nicht allerlei unachtsam verteilte Unappetitlichkeiten den Lebensraum verschandeln. Das gilt für Fußgängerzonen ebenso wie für öffentliche Grünanlagen, für Knotenpunkte von Passantenströmen wie für weitläufige Parks. Mit der Aufstellung von Müllbehältern muss seitens der Planer das Kunststück vollbracht werden, die eigentlich einfache Funktion ansprechend in das Erscheinungsbild der Umgebung zu integrieren.

Mit dem Abfallbehälter Serie 740 (http://www.thieme-stadtmobiliar.com/index.php?sid=5195) ist es der Thieme GmbH einmal mehr gelungen, ein Stadtmöbel in ein dekoratives Objekt zu verwandeln. Stilvolle Präsenz ist nach der Erfüllung der funktionellen Anforderungen das oberste Ziel. Witterungsbeständigkeit, Stabilität, ein Höchstmaß an Wartungsfreiheit und Widerstandskraft gegen Vandalismus sind die grundlegenden Kriterien für die Auswahl des Außenmobiliars von Kommunen, Städten und Gemeinden, öffentlichen Einrichtungen und nicht zuletzt auch von Unternehmen, die Wert auf ein gepflegtes und zeitgemäßes Erscheinungsbild ihrer Außenanlagen legen.

Weit überdurchschnittlich punktet die Serie 740 (http://www.thieme-stadtmobiliar.com/index.php?sid=5195) in Sachen Stabilität, sie ist mit und ohne Zigaretteneinwurf erhältlich, der wie der gesamte Abfallbehälter komfortabel und damit schnell entleert werden kann. Bei der Entleerung des Zigarettenschachtes muss einfach die unterhalb des Aschenbechers angebrachte Klappe geöffnet werden, womit der Inhalt in den Behälter fällt und nicht getrennt gehandhabt werden muss.

Entsorgungsmöglichkeiten mit Format

Selbst ohne auffällige Farben oder plakative Aufdrucke zieht die Serie 740 (http://www.thieme-stadtmobiliar.com/index.php?sid=5195) die Blicke von Passanten auf sich. Seine optische Präsenz spricht Einladung und Aufforderung zugleich aus, in seine Form lässt sich ein charakteristischer, womöglich sogar noch sympathischer Ausdruck interpretieren: Durch seine große Öffnung und den nach hinten abfallenden Regenschutz wirkt die Serie 740 wie ein dienstbarer Geist, der ständig den Rachen aufreißt, um mit Müll gefüttert zu werden.

Mit den Varianten Feuerverzinkung oder Farbbeschichtung nach DB und RAL, mit oder ohne Zigaretteneinwurf für eine freie Aufstellung oder Verschraubung, 50 Litern Inhalt, Wasserablauf und der repräsentativen Höhe von 980 Millimetern zeichnet sich dieser Abfallbehälter als Universallösung für jedes Einsatzgebiet aus, unabhängig von der ihn umgebenden Architektur oder Landschaftsgestaltung.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Thieme GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im westfälischen Münster und verfügt als Hersteller von hochwertigem Stadtmobiliar über langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how.

Thieme GmbH
Oliver Brauckhoff
Fuggerstraße 18
48165 Münster
025016000
info@thieme-stadtmobiliar.com
http://www.thieme-stadtmobiliar.com

Stilvolle Entsorgung und dezente Aufforderung

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Stilvolle Entsorgung und dezente Aufforderung
Veröffentlicht: Mittwoch, 02.07.2014, 16:09 Uhr
Anzahl Wörter: 472
Kategorie: Handel, Dienstleistungen
Schlagwörter: | | | | | | | | |