Sparda-Bank München eG: Zinsangebot zu Weihnachten bringt zwei Prozent aufs Termingeld

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Die Sparda-Bank München eG garantiert Anleger*innen mit ihrem aktuellen Weihnachtsangebot 2,00 Prozent p. a. auf das Termingeld bei einer vereinbarten Laufzeit von drei Jahren. Das Angebot, das bis einschließlich 8. Januar 2023 in Anspruch genommen werden kann, gilt bereits ab einem Anlagebetrag von 2.500 Euro. Der Zinssatz ist für die gesamte Laufzeit garantiert.

Um möglichst gut auf unterschiedliche Sparziele eingehen zu können bietet Deutschlands erste Gemeinwohl-Bank neben dem Weihnachtsangebot weitere Anlagemöglichkeiten mit garantierten Zinsen und festen Laufzeiten zwischen eineinhalb und vier Jahren. Die jeweils aktuellen Zinssätze können auf der Website https://www.sparda-m.de/ abgerufen werden.

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG
Die Sparda-Bank München eG ist Deutschlands erste Gemeinwohl-Bank. In ihrem Geschäftsgebiet Oberbayern betreut sie rund 287.000 Mitglieder.

Das Wohl von Mensch und Umwelt ist in der Gemeinwohl-Ökonomie oberstes Ziel des Wirtschaftens. Sie steht somit für ein wertebasiertes Wirtschaften. Gemeinwohl-Unternehmen messen ihr Handeln zum Wohl der Gesellschaft in der Gemeinwohl-Bilanz. Weitere Informationen unter www.wirtschaft-fuer-alle.de

Über die NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH und die NaturTalent Beratung GmbH unterstützt, entwickelt und begleitet die Sparda-Bank München Projekte, die die Einzigartigkeit von Menschen sichtbar machen und ihnen Zugang zu ihrem Naturtalent ermöglichen.

Firmenkontakt
Sparda-Bank München eG
Christine Miedl
Arnulfstraße 15
80335 München
089/55142- 3100
presse@sparda-m.de
http://www.sparda-m.de

Pressekontakt
KONTEXT public relations GmbH
Janine Wölfel
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
0911/97478-0
info@kontext.com
http://www.kontext.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.