07.07.2016, 09:26 Uhr

Smart City

Unsere Welt entwickelt sich schnell. Somit sind Innovationen alltäglich und Smart City ist etwas, das schon bald jedem ein Begriff sein wird.

BildDie Stadt der Zukunft ist vernetzt, intelligent und voller Effektivität. Sensoren erfassen Daten in dutzenden Bereichen, welche sowohl verbunden, als auch einzeln unglaubliche neue Möglichkeiten schaffen.
Bei all den Problemen, sei es Smog, Umweltbelastungen, einer weiter ansteigenden Urbanisierung und auch wachsender Zahl an Menschen überall auf der Welt oder gar die Überalterung der Gesellschaft sucht es nach Lösungen.
Und die Smart City verspricht Lösungen:
Es gibt erste Projekte, in denen Städte voll sensorisch ausgestattet wurden, um beispielsweise die Parksituation zu analysieren, die Feinstaub Belastung bei jeweiliger Verkehrslage und Wetter auszuwerten, oder sogar Unregelmäßigkeiten im Verkehr, wie z.B. Unfälle zu erkennen und zu melden. Auch Verkehrsysteme, welche automatisch gesteuert werden, können einen großen Mehrwert für die Gesellschaft darstellen, indem sie dazu beitragen, den Verkehr effektiver zu gestalten und damit gleichzeitig dem Smog entgegen zu wirken. Womöglich könnten sie sogar autonom fahrende Fahrzeuge mit den nötigen Daten speisen.
Sämtliche Sensoren sind durch Router, welche das GSM Netz auf 2G-, 3G-, oder 4G-Technologie verwenden miteinander oder zumindest mit den gewünschten Rechnern/Smartphones verbunden. Dadurch sind Datenerhebungen auch selbst an Stellen möglich, welche durch umständliche Verkabelungen bisher kaum oder sogar gar nicht möglich waren.
Die Möglichkeiten zur Gestaltung sind grenzenlos, ohne dabei das wichtigste aus den Augen zu verlieren: Den Menschen selbst. Denn in der Smart City werden der Mensch und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen und nicht die Technik. Vieles, um das sich heute noch Menschen kümmern müssen, wird automatisiert, mit dem Ziel und Zweck, das Leben für die Menschen einfacher, komfortabler und sicherer zu machen.
Sämtliche Daten könnten so beispielsweise auf einer offenen Plattform bereit gestellt werden (natürlich Anonym), um durch neue Geschäftsfelder die Nachhaltigkeit, Ressourcen-Effizienz und Lebensqualität der Bewohner deutlich zu verbessern.
C.D. TELEMATIC GmbH

Über:

C.D. TELEMATIC GmbH
Herr Benjamin Flory
Im Vogelgesang 49
67346 Speyer
Deutschland

fon ..: 06232 620062
web ..: http://www.easy-router.de
email : b.flory@cd-telematic.de

Die Firma C.D. TELEMATIC GmbH befasst sich vorrangig mit der Vereinfachung der Datenkommunikation – M2M. Mobilfunkrouter sind eine optimale Alternative zu teuren terrestrischen Infrastrukturen. Sie können Daten über beliebige Reichweiten übermitteln oder auch für Fernwartungen benutzt werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und finden in der heutigen Zeit mehr und mehr Anwendungsfelder.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

C.D. TELEMATIC GmbH
Herr Benjamin Flory
Im Vogelgesang 49
67346 Speyer

fon ..: 06232 620062
web ..: http://www.easy-router.de
email : b.flory@cd-telematic.de

Smart City

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Smart City
Veröffentlicht: Donnerstag, 07.07.2016, 09:26 Uhr
Anzahl Wörter: 454
Kategorie: Computer, Telekommunikation
Schlagwörter: | | | | | | | | |