10.04.2021, 12:34 Uhr

Silber – der schlafende Riese

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Das vielbeachtete Silber-Gold-Verhältnis ist ein Zeichen für einen steigenden Silberpreis.

Der Silberpreis fiel im vergangenen Jahr auf 11,74 US-Dollar je Feinunze. Dies war weniger als das Tief von 13,63 US-Dollar im Dezember 2015. Aber das Tief hielt nicht lange an. Den Höchststand beim Silberpreis sah man dann bei 29,91 US-Dollar je Unze. Das war der höchste Preis seit Anfang 2013. Die wilden kurzfristigen Spekulationen im Februar hievten den Preis des Edelmetalls kurz auf 30,35 US-Dollar je Unze. Heute liegt der Preis bei rund 25,20 US-Dollar.

Und die Silber-Gold-Ratio liegt bei gut 69. Dies bedeutet, dass Silber noch großes Potenzial für Preissteigerungen besitzt. Langfristig lag die Ratio durchschnittlich unter 60. Ein anderer Gesichtspunkt, der für steigende Silberpreise spricht, ist die Eigenschaft des Metalls als Industriemetall. Und wie gerade der IWF verkündete, wird mit einer beschleunigten Erholung der Weltwirtschaft, und zwar schneller als bisher erwartet, gerechnet. Weltweit soll die Wirtschaft um sechs Prozent wachsen. Geschuldet sei dies, so der IWF den massiven Staatsausgaben und den Fortschritten bei den Corona-Impfungen.

Da sollte also Silber wieder vermehrt von der Industrie nachgefragt werden. Etwa von der Automobilindustrie und von der Photovoltaikbranche. Eine sich stark erholende Wirtschaft sollte also dem Silberpreis nach oben hieven, dies vielleicht sogar mehr, als manch einer denkt heute. Auch für Investments von Anlegern sollte Geld vorhanden sein, denn in den vielen vergangenen Pandemie-Monaten wurde von der Bevölkerung viel Geld nicht ausgegeben, das zur Verfügung steht.

Silbergesellschaften sollte man sich also jetzt genau anschauen, etwa Ridgeline Minerals – https://www.youtube.com/watch?v=MsUKPPPLu_Q -. Mit vier Projekten in Nevada (Carlin-East, Swift, Selena, Bell Creek) und insgesamt 125 Quadratkilometern Land mit Silber und Gold sollten hohe Silber- und auch Goldpreise Freude machen.

Ebenfalls in Nevada vertreten ist Summa Silver – https://www.youtube.com/watch?v=hzCDjrJCq6E – mit dem Hughes-Projekt. Ein zweites Silberprojekt liegt in New Mexiko.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Summa Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/summa-silver-corp/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.
Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Silber – der schlafende Riese
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Silber – der schlafende Riese
Veröffentlicht: Samstag, 10.04.2021, 12:34 Uhr
Anzahl Wörter: 610
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | |