18.02.2020, 08:17 Uhr

Silber, das weiße Gold, mit großen Zukunftsaussichten

Laut dem Silver Institute soll 2020 ein erfolgreiches Jahr für den Silberpreis werden. Verschiedene Fakten sprechen dafür.

BildIn der Frühzeit wurde Silber für eine weiße Art von Gold gehalten. Als das weiße Gold benannte man früher nicht nur Silber, sondern auch Salz oder Marmor. Für Anleger ist Silber, der kleine Bruder des Goldes, eine Alternative zu anderen Edelmetallinvestments. Das Silver Institute spricht sich für einen steigenden Silberpreis aus, da die Nutzung im Industriebereich anwächst und das Interesse der Anleger zunimmt.

Natürlich profitiert der Silberpreis vom Anstieg des Goldpreises. Anfang Januar ist der Silberpreis jedoch etwas wieder nach unten gegangen und meist unter 18 US-Dollar je Feinunze geblieben. 2020 soll nun dem Silberpreis Aufschwung verleihen. Wie das Silver Institute prognostiziert, soll dieses Jahr die Silbernachfrage um rund drei Prozent anwachsen.

Die börsengehandelten physischen Silberfonds, die im vergangenen Jahr großes Interesse für sich verbuchen konnten, werden wohl weiterhin hoch im Anlegerinteresse stehen. Auch rechnet das Silver Institute mit weiterhin hohen Käufen von physischem Silber und hier sogar mit einem Zuwachs von sieben Prozent im laufenden Jahr. Insgesamt wird ein Sechsjahreshoch beim Silberpreis, 18,40 US-Dollar je Feinunze Silber, prognostiziert. Hauptursache sei dabei der positive Einfluss des steigenden Goldpreises.

Gute Gründe also sich bei den Edelmetallunternehmen umzusehen. Hier gefällt Discovery Metals – https://www.rohstoff-tv.com/play/discovery-metals-exploration-entwicklung-auf-cordero-einem-weltklasse-silberprojekt-in-mexiko/ -. Im Silberland Mexiko besitzt Discovery Metals mehrere Silberprojekte und auch ein Silber-Zink-Blei-Projekt. Hauptprojekt ist das Codero-Silberprojekt, eines der größten Silberprojekte weltweit, dass die Gesellschaft vorantreibt. Auch Gold, Zink und Blei sind vorhanden.

Bei den Silbergesellschaften verdient auch Endeavour Silver – https://www.rohstoff-tv.com/play/endeavour-silver-investoren-praesentation-auf-der-edelmetallmesse-muenchen/ – eine nähere Betrachtung. Endeavour Silver produziert in seinen drei Silber-Gold-Minen in Mexiko und rechnet für das laufende Jahr mit drei bis 3,5 Millionen Unzen Silber sowie mit 38.000 bis 44.000 Unzen Gold. Die Kosten sollen im laufenden Jahr nach unten gehen.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Discovery Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/discovery-metals-corp/ -) und Endeavour Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/endeavour-silver-corp/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Silber, das weiße Gold, mit großen Zukunftsaussichten

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Silber, das weiße Gold, mit großen Zukunftsaussichten
Veröffentlicht: Dienstag, 18.02.2020, 08:17 Uhr
Anzahl Wörter: 628
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | |