19.10.2021, 08:48 Uhr

SeniorenLebenshilfe in Bad Laasphe

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Lebenshelferin Sabine Schäfer unterstützt Senioren in und um Bad Laasphe

SeniorenLebenshilfe in Bad Laasphe

Lebenshelferin für Senioren in Bad Laasphe, Sabine Schäfer

Bad Laasphe, 19.10.2021. Die SeniorenLebenshilfe unterstützt mit einer Vielzahl an freiberuflichen Lebenshelfern bundesweit Senioren im vorpflegerischen Bereich. Schwerpunkt der Arbeit ist, den Senioren bei der Bewältigung ihres Alltags zu helfen. Neu im Team der Lebenshelfer ist Sabine Schäfer, die in Bad Laasphe und Umgebung den dort lebenden älteren Menschen behilflich sein möchte. Alle Informationen zur SeniorenLebenshilfe und zur Lebenshelferin Sabine Schäfer gibt es unter www.seniorenlebenshilfe.de und Lebenshelfer Bad Laasphe.

Für mehr Lebensqualität im Alter

Das Konzept der SeniorenLebenshilfe ist in Deutschland bislang einmalig und geht auf die Initiative von Carola Braun zurück. Die engagierte Unternehmensgründerin war zuvor selbst als Betreuerin für ältere Menschen beschäftigt und stellte fest, dass es im Bereich der Seniorenarbeit, der sich nicht um rein pflegerische Tätigkeiten handelt, einen großen Bedarf gibt. Nach ersten Gehversuchen als alleinige Lebenshelferin beschloss sie, 2012 zusammen mit ihrem Mann ein bundesweites Netz an selbstständigen Helfern aufzubauen, die so viele Senioren wie möglich betreuen. Über die Jahre ist dieses Netzwerk kontinuierlich gewachsen, und inzwischen gibt es in Deutschland kaum noch eine Region, in der nicht mindestens ein Lebenshelfer tätig ist.

Mit vollem Einsatz dabei

Die Lebenshelfer übernehmen in der Regel Aufgaben, die von Mitarbeitern von Pflegediensten nicht geleistet werden. Sie gehen mit ihren Klienten einkaufen oder begleiten diese zum Arzt. Sie erledigen verschiedene Tätigkeiten im Haushalt und Garten oder helfen bei der schriftlichen Korrespondenz – etwa mit Behörden. Wer möchte, kann mit einem Lebenshelfer auch einen Ausflug unternehmen sowie gemeinsam ins Theater oder Kino gehen. Die Lebenshelfer erledigen nicht nur Arbeiten, sondern sie sind vielmehr gute Vertraute, die Abwechslung in das Leben der von ihnen betreuten Senioren bringen. Grundsätzlich verfügen sie über ein eigenes Auto, mit dem sie ihre Senioren zu Terminen und anderen Wunschzielen bringen können. Jeder Klient, der die Dienste der SeniorenLebenshilfe in Anspruch nimmt, wird im Normalfall von einem einzigen Lebenshelfer betreut. Nur in Ausnahmefällen gibt es eine Vertretung. So kann leichter ein vertrauensvolles Verhältnis entstehen, manchmal entwickeln sich sogar richtige Freundschaften.

Sabine Schäfer als neue Lebenshelferin für Bad Laasphe und Umgebung

Sabine Schäfer liebt es, mit Menschen zusammenzuarbeiten. Gerade Senioren haben es ihr angetan. Zu ihrem aktuellen Beruf sagt sie: “Es ist schön, eine Aufgabe zu haben, die vielseitig ist, großen Spaß macht und bei der ich viel Gutes für andere tun kann.” Sabine Schäfer besitzt ist ein offenes, freundliches Wesen und empfindet stets viel Empathie für die Bedürfnisse ihrer Mitmenschen. Ihr beruflicher Werdegang begann zunächst mit einer Ausbildung als Hauswirtschafterin. Später folgten Tätigkeiten im Bereich Versicherungs- und Finanzwesen. Im Anschluss absolvierte sie den Ausbildungskurs zur Lebenshelferin und ist seit Sommer 2021 tätig. Privat ist Sabine Schäfer bereits seit mehr als 20 Jahren verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. In ihrer Freizeit ist sie als Chorsängerin aktiv und verbringt gerne Zeit mit ihrer Familie.

Weitere Lebenshelfer gesucht

Sabine Schäfer bietet ihre Dienste als selbstständige Lebenshelferin für die SeniorenLebenshilfe in Bad Laasphe und den umliegenden Regionen an. Die SeniorenLebenshilfe mit Hauptsitz in Berlin ist eine eingetragene Marke der Salanje GmbH. Alle Lebenshelfer erhalten eine umfassende Schulung von den Kollegen der SeniorenLebenshilfe aus der Berliner Zentrale. Diese bieten ferner regelmäßig Fortbildungen an, damit die Helfer immer auf dem neuesten Stand der modernen Seniorenarbeit sind. Auch wenn die SeniorenLebenshilfe inzwischen schon über eine beachtliche Anzahl an Lebenshelfern verfügt, ist die Einrichtung weiter daran interessiert, neue Mitarbeiter auf selbstständiger Basis zu finden. Schließlich ist der Bedarf nicht nur groß, sondern wächst mit einer immer älter werdenden Gesellschaft.

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Kontakt
SeniorenLebenshilfe
Benjamin Braun
Bessemerstraße 86/88
12103 Berlin
0800/83221100
info@senleb.de
http://www.seniorenlebenshilfe.de

SeniorenLebenshilfe in Bad Laasphe
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: SeniorenLebenshilfe in Bad Laasphe
Veröffentlicht: Dienstag, 19.10.2021, 08:48 Uhr
Anzahl Wörter: 682
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | | | | | | | | |