Schultheiß Projektentwicklung feiert Richtfest für 176 neue Mietwohnungen in Nürnberg-Sündersbühl

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Weiterer Impuls für geförderten Wohnbau in Nürnberg

Schultheiß Projektentwicklung feiert Richtfest für 176 neue Mietwohnungen in Nürnberg-Sündersbühl

Im vergangenen Jahr konnte die Schultheiß Projektentwicklung AG einen Neubau mit 39 geförderten Wohnungen und einer Kita in der Kollwitzstraße in Nürnberg-Sündersbühl fertigstellen. Direkt angrenzend hat der Nürnberger Bauträger auf ca. 11.000 m² Grundstücksfläche ein weiteres gefördertes Wohnbauvorhaben auf den Weg gebracht – viermal so groß wie das in der Kollwitzstraße! 176 Mietwohnungen umfasst das Großprojekt zwischen Zweig- und Fuggerstraße, 30 davon im freien Wohnungsbau, der Rest unterliegt den Richtlinien der einkommensorientierten Förderung (EOF). Gestern wurde das Erreichen des ersten Etappenziels gefeiert: das Richtfest.

Eine Besonderheit des Bauvorhabens ist der attraktive Wohnungsmix mit Wohnflächen von ca. 46 bis 134 m², wobei ein klarer Schwerpunkt auf großzügigen 4- und 5-Zimmer-Wohnungen mit mindestens 105 m² Wohnfläche liegt, die Platz für bis zu 7 oder 8 Personen bieten. Von den 30 freien Mietwohnungen fallen 24 in diese Kategorie, im geförderten Wohnungsbau sind es mehr als 50 % aller Wohnungen. Dass bezahlbare Wohnungen in dieser Größenordnung begehrt sind, weiß auch Angela Stehle vom Projekt “Wohnraum für Alle”, das sich in Nürnberg darum bemüht, Menschen mit Flüchtlings- oder Migrationshintergrund bei der Wohnungssuche zu unterstützen. Bereits in der Vergangenheit konnte das vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration geförderte Projekt eine ganze Reihe an Mietern an die Schultheiß Projektentwicklung AG vermitteln. Ein Erfolg, der sich in der Zweigstraße wiederholen wird: Für alle großen Wohnungen gibt es bereits entsprechende Vormerkungen großer Familien.

Dr. Hermann Ruttmann, Vorstand der Schultheiß Projektentwicklung AG, wies in seiner Rede darauf hin, dass das neue Großprojekt nicht nur bezahlbaren Wohnraum biete, sondern auch zukunftsorientiertes, nachhaltiges Wohnen ermögliche: “Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass die künftigen Bewohner dieser neuen Wohnungen auf lange Sicht sorgenfrei leben können. Dazu zählt neben dem staatlich garantierten Mietzuschuss auch die Ausstattung der Wohnung. Wir bauen energieeffizient, barrierefrei und zentrumsnah mit sehr guter Anbindung an das U- und S-Bahn-Netz der Stadt”.

Ähnliche Punkte führt auch Nicole Pötsch, Head of Investment and Strategic Development (North & Central Europe) der Allianz Real Estate an, wenn sie über das Bauvorhaben in der Zweigstraße spricht. Im Rahmen des größten Deals der Unternehmensgeschichte veräußerte die Schultheiß Projektentwicklung AG den Neubau 2021 an die Allianz. “Ausschlaggebend für unser Engagement waren die zukunftsorientiere Bauweise und das nachhaltige Wohnkonzept des Ensembles, sowie die Ausrichtung auf unseren langfristigen Ansatz bei Immobilieninvestitionen, das auf vielen Ebenen den Investitionskriterien unserer Anleger entspricht”, erläutert Frau Pötsch. “Klimawandel und Wohnraumknappheit sind die zentralen Themen unserer Städte, deshalb freuen wir uns sehr, dass die Bezugsfertigkeit der Wohnungen mit dem Richtfest nun in greifbare Nähe gerückt ist.”

Der sechsgeschossige Neubau wird als Karree errichtet, das einen großzügigen, begrünten Innenhof mit Spiel- und Erholungsflächen für die Bewohner umschließt. 71 Tiefgaragenstellplätze sowie 35 oberirdische Stellplätze sorgen für müheloses Parken ungeachtet der angespannten Parksituation des Stadtteils. Zur Fuggerstraße hin gerichtet entstehen zudem auf rund 900 m² Fläche drei Einheiten für nichtstörendes Gewerbe. Die Fertigstellung ist für Mitte 2023 geplant.

Über Schultheiß Projektentwicklung AG
Die Schultheiß Projektentwicklung AG wurde 2009 gegründet und ist einer der führenden Bauträger der Metropolregion Nürnberg. Im Bereich des freien Wohnungsbaus bietet das Unternehmen ein breitgefächertes Portfolio aus Mehrfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern. Die Schultheiß Projektentwicklung AG hat sich zudem in den vergangenen Jahren auf die Realisierung von Großprojekten im freien und geförderten Wohnungsbau spezialisiert und deckt mit ihren rund 150 Mitarbeitern und zahlreichen Kooperationspartnern jeden einzelnen Bereich bei der Entwicklung von Bauprojekten ab: vom Grundstückseinkauf und der Entwicklung von Bauerwartungsland hin zu baureifen Flächen über die komplette Planung samt Statik und Haustechnik, die Ausschreibung und Vergabe der Gewerke bis hin zur schlüsselfertigen Realisierung und den Verkauf der Immobilie an ihren zukünftigen Eigentümer. Im Bereich geförderte Wohnraum hat sich die Schultheiß Projektentwicklung in Nürnberg inzwischen zum führenden Bauträger entwickelt.
Siehe hier: www.schultheiss-projekt.de

Über Allianz Real Estate und PIMCO
Allianz Real Estate ist ein Unternehmen von PIMCO und umfasst die Allianz Real Estate GmbH, Allianz Real Estate of America sowie deren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Als einer der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager konzipiert und realisiert Allianz Real Estate maßgeschneiderte Portfolio- und Anlagestrategien im Auftrag von global agierenden, haftungsorientierten Investoren auf der ganzen Welt. Das Unternehmen schafft durch direkte und indirekte Investitionen sowie Immobilienfinanzierungen einen langfristigen Mehrwert für seine Kunden. Das operative Management der Investitionen und Assets erfolgt von 18 Standorten aus, verteilt auf Gateway-Cities in vier Regionen (Westeuropa, Nord- und Mitteleuropa, USA und Asien-Pazifik). Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.allianz-realestate.com PIMCO ist einer der weltweit führenden Investmentmanager für festverzinsliche Wertpapiere. Bereits mit der Gründung im Jahr 1971 in Newport Beach, Kalifornien, führte PIMCO den Total-Return-Ansatz für festverzinsliche Anlagen ein. Seit fast 50 Jahren ist PIMCO mit erstklassigen und innovativen Anlagelösungen ein zuverlässiger Partner für Kunden bei der Umsetzung ihrer Anlageziele. PIMCO hat Standorte auf der ganzen Welt. Mehr als 3000 Experten verfolgen gemeinsam eine Aufgabe: den Kunden in jedem Marktumfeld die besten Anlageergebnisse zu liefern. PIMCO gehört zur Allianz SE, einem weltweit führenden, diversifizierten Finanzdienstleister.

Kontakt
Schultheiß Projektentwicklung AG
Michaela Spath
Großreuther Straße 70
90425 Nürnberg
0911 93 425 150
md@schultheiss-projekt.de
https://www.schultheiss-projekt.de/

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar