10.06.2014, 09:45 Uhr

Schukat erhöht Service-Angebot mit vierter Preisstaffel und Webrelaunch

Wettbewerbsfähigere Preise und einfachere Online-Bestellung

Monheim, 10. Juni 2014 – Mit einer neuen Preisstaffel für Produktions- und Großmengen verstärkt Schukat electronic (http://www.schukat.com/schukat/schukat_cms_de.nsf/index/home) seine Wettbewerbsfähigkeit im Markt. Für größere Bestellmengen erhalten Kunden ab sofort auch online deutlich bessere Preise. Parallel dazu hat der Distributor seinen Internetauftritt weiter verbessert, speziell im Hinblick auf B2B Kunden: Neue Funktionen, übersichtliche Strukturen und eine umfassende Darstellung der Produkte vereinfachen und beschleunigen die Suche und Bestellung auf der Schukat Website.

Die zusätzliche Preisstaffel ist auf höhere Stückzahlen ausgelegt. Das bedeutet einen Preissturz um bis zu 24%, ohne dass die Staffelmengen exorbitant ansteigen. Zudem sind die Produkte tatsächlich auch in größeren Mengen ab Lager lieferbar. Damit ist Schukat in der Lage, sowohl kleine als auch größere Mengen zu wettbewerbsfähigen Konditionen sicher und termingerecht online zu bedienen. “Unsere Kunden profitieren davon, dass wir ihre unterschiedlichen Anforderungen wirtschaftlich und technisch optimal erfüllen können”, erklärt Geschäftsführer Bert Schukat. “Dass sie ihre Bauteile bei uns jetzt auch online in bedarfsgerechten Mengen, vom ersten Muster bis hin zur Serienfertigung zu echten Nettopreisen erhalten, stellt einen hohen Mehrwert für die Kunden dar.”

Ein Service-Plus für die Kunden bietet der überarbeitete Internetauftritt und hier insbesondere die optimierte Suche im Webshop: Ab sofort findet jeder Kunde seine Bauteile nicht nur über die Schukat Artikelbezeichnung oder technische Parameter, sondern auch über die Herstellerteilenummer. Dadurch erfährt er umgehend, welcher Artikel in welcher Stückzahl, zu welchem Preis ab Lager verfügbar ist, und bestellt sofort per Mausklick. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Produkte per Artikelschnelleingabe hinzuzufügen und Aufträge als CSV-Datei zu importieren via Uploadfunktion – ein Vorteil besonders bei großen Bestellungen. Noch nicht registrierte Besucher oder Neukunden können ihre Bauteile bequem nach Angabe der Umsatzsteuer-ID im Web ordern. Das Symbol für den digitalen Warenkorb ist durchgängig auf allen Seiten sichtbar und erlaubt jederzeit den Zugriff auf bereits erstellte Einkaufslisten. Alle Daten sind bis zu 14 Tage gespeichert, so bleibt den Online-Einkäufern viel Zeit, um nach weiteren Artikeln zu suchen und Bestellungen zu ändern. Der Warenkorb erscheint nicht länger als Pop-up, sondern im Hintergrund.

“Der Relaunch der Website ist ein erster Schritt”, verrät Bert Schukat. “Wir werden im Kundenportal sukzessive weitere neue Funktionen einführen. Denn auch im B2B-Geschäft verschafft eine leistungsstarke Webseite Vorteile, sowohl für die Kunden als auch für einen Multichannel Distributor wie Schukat.” Ziel ist, das Online-Geschäft auszubauen und insbesondere den Anteil der Bestellvorgänge über EDI oder Web-EDI im E-Commerce zu steigern. Dieser automatisierte Datenaustausch mit Geschäftspartnern trägt zum schnelleren Durchlauf der Aufträge wesentlich bei, was sich letztlich positiv auf die Preise auswirkt.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Schukat electronic (www.schukat.com):
Schukat electronic Vertriebs GmbH ist ein Spezialdistributor für aktive, passive und elektromechanische Bauteile. Als Franchisepartner vieler führender Hersteller wie Crydom, Finder, Fujitsu, LiteOn, MeanWell, Microchip, Sunon, Panasonic, Talema und TSC sowie 200 weiterer Linien, bietet Schukat einen kompetenten Projektierungs- und Logistiksupport und begleitet rund 10.000 B2B-Kunden in 50 Ländern von der Entwicklung bis zur Serienproduktion. Technische Kataloge und feste Ansprechpartner im Innen- und Außendienst sind Basis des Geschäftsmodells.
Schukat electronic ist DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Im Bereich Traceability nimmt der Distributor eine Vorreiterrolle ein: Seit gut 20 Jahren garantiert Schukat mit seiner Traceability-Lösung die lückenlose Rückverfolgbarkeit jedes jemals ausgelieferten Bauteils vom Kunden bis zum Hersteller. Die Schukat electronic Vertriebs GmbH mit Unternehmenssitz in Monheim am Rhein wurde 1964 gegründet und hat im Geschäftsjahr 2013 mit 180 Mitarbeitern einen Umsatz von rd. 64 Mio. Euro erzielt.

Schukat electronic Vertriebs GmbH
Sylvia Heckrath
Daimlerstrasse 26
40789 Monheim a. Rhein
+49 2173 950-0
info@schukat.com
http://www.schukat.com

Agentur Lorenzoni GmbH
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 44917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Schukat erhöht Service-Angebot mit vierter Preisstaffel und Webrelaunch

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Schukat erhöht Service-Angebot mit vierter Preisstaffel und Webrelaunch
Veröffentlicht: Dienstag, 10.06.2014, 09:45 Uhr
Anzahl Wörter: 648
Kategorie: Elektro, Elektronik
Schlagwörter: | | | | | | |