16.10.2014, 17:08 Uhr

Schönheit heute: die Prominenz schwört auf jivala

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

JIVALA – Sanfte Schönheit ohne Schönheits-OP

2010 gründete Ines Steinhauer jivala, um zu zeigen, auf welchen Wegen Schönheit heutzutage erreicht weren kann. Plastische Chirurgie ist mit großem Aufwand verbunden, sowohl gesundheitlich als auch preislich, außerdem kann selbst bei den besten Resultaten nicht von Natürlichkeit die Rede sein.

Bei jivala dafür umso mehr. In den Instituten kommende moderne Methoden zum Einsatz, mit dem Ziel, große Effekte möglichst schonend zu erreichen. Auf diese Weise entfaltet der Körper seine natürliche Schönheit; es wird lediglich das vorhandene Potenzial bestmöglich ausgeschöpft.

Die Wirkung des jivala-Konzepts steht also außer Frage. Zudem zeigt sich aktuell, wie geschäftsfähig die Idee dahinter ist. Denn die vorhandenen Beauty-Studios in München, Freiburg, Stuttgart und Düsseldorf sind nur der Anfang. Ines Steinhauer plant zusammen mit Marketing-Experten die Expansion, die sowohl bundesweite als auch internationale Züge haben wird. Berlin und Hamburg lauten die kommenden Standorte in Deutschland, im Ausland stehen Wien und Dubai auf der Agenda.

Der Ruf, den sich jivala seit Markengründung erarbeitet hat, ist dabei sicherlich von Vorteil. Bisheriger Höhepunkt war der Gewinn des SENSES-Awards in der Kategorie “Best Spa Concept”. Das war im Jahr 2012. Seitdem konnte Ines Steinhauer zahlreiche Prominente als Kunden und Markenbotschafterinnen dazugewinnen; Claudia Effenberg und Verena Kerth sind nur zwei Beispiele von vielen. Speziell Claudia Effenberg sorgte für Aufsehen, indem sie durch die Kombination von jivala und einem Fitnessplan satte acht Kilo innerhalb eines Monats abnehmen konnte.

Erfolgsgeschichten wie diese sind keine Seltenheit bei jivala und können für jedermann zur Realität werden; von der Bauchstraffung bis zur Cellulite-Kur sind alle bekannten Beauty-Themen bei jivala an der Tagesordnung.

Nach sorgfältiger Planung und Entwicklung des in dieser Form völlig neuartigen JIVALA-Konzepts der sanften, nicht-invasiven und absolut schmerzfreien Schönheitsbehandlung von Gesicht, Busen, Bauch und Po durch individuelle Kombination innovativer Technologien ohne OP wurde im Juli 2010 mit großem Publikumsandrang JIVALA in München als Flagship-Store eröffnet.

Firmenkontakt
Jivala
Ines Steinhauer
Königsseestr. 46
81825 München
+ 49 (0) 89- 43 57 52 26
+ 49 (0) 89- 43 57 50 44
info@jivala.de
http://www.jivala.de

Pressekontakt
omedia24 GmbH
Rida Mekaoui
Leopoldstrasse 244
80807 München
+49 (0)89 / 208039 – 417
kontakt@omedia24.de
http://www.omedia24.de

Schönheit heute: die Prominenz schwört auf jivala
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Schönheit heute: die Prominenz schwört auf jivala
Veröffentlicht: Donnerstag, 16.10.2014, 17:08 Uhr
Anzahl Wörter: 369
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | | | | | | | | |