28.06.2014, 11:29 Uhr

Schmerzen im Po? Prorepatin schafft Abhilfe

Schmerzen im Po können viele Ursachen haben. Häufig sind aber Analfissuren, also kleine Hautrisse der Auslöser stechender Schmerzen. Prorepatin kann hier den Heilungsprozess aktiv unterstützen.

Stechende Schmerzen im Po sind häufig auf kleine Hautrisse im Enddarmbereich zurück zu führen. Diese entstehen durch Bindegewebsschwäche, Analverkehr oder falsche Ernährungsgewohnheiten. Selbst Sport kann ein Auslöser für diese schmerzhaften Risse sein. Die Abheilung erfordert normalerweise Geduld und “Zähne zusammenbeissen” – da im Analbereich viele Baktieren und Feuchtigkeit vorhanden sind, dauert eine Heilung deutlich länger als an anderen Körperstellen.
Prorepatin (erhältlich bei www.rileystore.de), ein deutsches Produkt aus natürlichen Ölen, kann diesen Prozess aktiv unterstützen und Schmerzen lindern. Die speziell aufbereitete Ölmixtur legt sich selbst auf innere Fissuren wie in flüssiges Pflaster und beruhigt die Wunde und schützt sie vor Feuchtigkeit und Keimen. Bei regelmäßiger Anwendung, der Hersteller gibt hier mindestens 2-3 Mal pro Tag an, können Analfissuren daher schneller abheilen und Schmerzen werden ebenfalls gelindert. Erfahrungsberichte von Anwender zeigen auf, dass mit ein wenig Geduld sogar chronische, teils monatelang bestehende Fissuren, mit Prorepatin erfolgreich behandelt werden konnten.

Es lohnt sich also, das Prorepatin-Öl, erhältlich auf www.rileystore.de, auszuprobieren und so die Schmerzen schnell in Griff zu bekommen. Was wie ein Wundermittel klingt, ist letztlich nur eine logische Konsequenz aus physikalischen Vorgängen, die die Haut aktiv unterstützen, die Heilung einzuleiten. Unterstützend wird empfohlen, während der Behandlung auf die Ernährung zu achten. Sowohl zu harter als auch zu weicher Stuhlgang können eine in der Heilung begriffene Fissur wieder aufreissen. Zur Regulierung ist Flohsamenschalenpulver ideal – das natürliche Mittel sorgt für idealen Stuhlgang – egal, was man gegessen hat. Es ist ebenfalls bei rileystore unter http://www.rileystore.de/darmgesundheit/13/flohsamenschalen-pulver?c=6 zu kaufen.

Bei Hämorrhoiden ist Prorepatin geeignet, die damit verbundenen Symptome wie Jucken oder Entzündungen zu lindern. Eine Förderung der Abheilung ist hier aber nicht möglich – denn Hämorrhoiden sind ja im Grunde nichts anderes wie vergrößerte Krampfadern, die letztlich nur mit einer Operation zu beseitigen sind.

Rileystore.de ist ein Shop mit ausgewählten, natürlichen Produkten. Alle Artikel werden vom Team getestet – nur die Besten schaffen es in den Shop. Großer Wert wird auf natürliche Produktion und Nachhaltigkeit gelegt. Öl gegen Neurodermitis, innovative Haarentfernung, Kondome nach Maß und ein Fissur-Öl bilden die Basis von “Riley’s Best”. Produkte, die durch Ihre natürliche Herstellung und Nachhaltigkeit begeistern.

rileystore.de by ROT GRÜN BLAU
Jörg Rieger
Bleichstraße 68
75173 Pforzheim
072311332488
info@rileystore.de
http://www.rileystore.de

ROT GRÜN BLAU Werbeagentur
Jörg Rieger
Bleichstraße 68
75173 Pforzheim
072311332481
presse@rot-gruen-blau.com
http://www.rot-gruen-blau.com

Schmerzen im Po? Prorepatin schafft Abhilfe

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Schmerzen im Po? Prorepatin schafft Abhilfe
Veröffentlicht: Samstag, 28.06.2014, 11:29 Uhr
Anzahl Wörter: 464
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | | |