Praxisbericht Feldroboter im neuen AGRAVIS-Podcast

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Praxisbericht Feldroboter im neuen AGRAVIS-Podcast

400 Kühe, eine Käserei, eine Ökogasanlage, Bewirtschaftung von 430 Hektar unter anderem mit Gemüsebau: Das fasst den biologisch ausgerichteten Betrieb von Ludger Engeln kurz und kompakt zusammen.

Der Landwirt ist nicht nur sehr breit aufgestellt, sondern denkt auch zukunftsorientiert. Denn seit vergangenem Jahr setzt er den Feldroboter FarmDroid FD20 für den Anbau von Gemüse ein. Wie die Aussaat und das Unkrauthacken vollautomatisch und per GPS-Steuerung gelingt, erzählt er in der neuen Podcast-Folge der AGRAVIS Raiffeisen AG.

Neben ihm begrüßt Moderator Friedrich Holtz zwei weitere Gäste: Sebastian Henrichmann und Wilhelm Funke, die über technische Aspekte des FarmDroid FD20 informieren und einen Ausblick auf die weitere Entwicklung geben.

Zum Podcast Feldroboter in der Praxis

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen soüberwie im Projektbau. Die AGRAVIS-Gruppe erwirtschaftet mit über 6.300 Mitarbeiter:innen 7,3 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Der Unternehmenssitz ist Münster.
www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG