22.08.2014, 17:36 Uhr

Posterbuch “Islamische Feiertage”

Poster für den interkulturellen Unterricht

Aktiv gegen Vorurteile

Muslimische Traditionen, für Kinder erklärt: Kinder aus Migrantenfamilien sind in jeder Schule vertreten, doch geeignetes Unterrichtsmaterial für interkulturellen und interreligiösen Unterricht ist Mangelware. Insbesondere das Thema Islam wird mehr durch Ängste und Vorurteile als durch Wissen und Akzeptanz bestimmt. Das Posterbuch “Islamische Feiertage” schließt diese Lücke, indem es die Lebenswelt muslimischer Schüler in den Unterricht einbezieht – ohne Wertung oder Mission, dafür mit Anerkennung für kulturelle und familiäre Traditionen.

Im Mittelpunkt der Poster für den interreligiösen Unterricht stehen die Feiertage, basierend auf der Philosophie, dass gemeinsames Feiern der Beginn eines guten Miteinanders ist. Darüber hinaus stellen die Poster die gemeinsamen Wurzeln der abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam heraus.

Kostenloses Begleitheft für Lehrer und Eltern

Die Poster mit Hintergrundinformationen über islamische Feiertage erleichtern den Einstieg zu Unterrichtseinheiten zum Thema Islam. Ergänzt wird es durch ein PDF mit Informationen und Anregungen für Lehrkräfte und Eltern, damit das Thema im Unterricht altersgerecht vertieft werden kann. Das PDF ist kostenlos erhältlich und kann über das Kontaktformular der Website http://islam-feiertage.de oder unter der Mailadresse post@islam-feiertage.de angefordert werden. Ebenfalls kostenlos ist ein begleitender Handzettel zum Ausdrucken, der als PDF-Datei von http://islam-feiertage.de heruntergeladen werden kann.

Posterbuch “Islamische Feiertage”
– “Kandil-Poster. Muslimische Traditionen, für Kinder erklärt”
– Posterbuch über islamische Feiertage mit 12 Postern im Format DIN A2, A3 oder A4, Calvendo 2014
– ab Euro 19,90, erhältlich im Buchhandel oder im Internet über http://islam-feiertage.de
– für den interreligiösen Unterricht in Grundschulen, für Gruppenarbeit und interkulturelle Familien
Das Posterbuch im Internet: http://islam-feiertage.de
Info-PDF: http://kandil-marketing.online.de/portal/images/uploads/posterbuch-handzettel.pdf
Hochauflösendes Bildmaterial zum Herunterladen: http://www.kandil.de/presse/index.php

Engagiert für Vielfalt: Das Online-Portal kandil.de für interkulturelle Familien und Kinder mit Migrationshintergrund wurde im Jahr 2000 von Ines Balcik gegründet, die unter anderem Arabistik studierte und durch die Liebe zu ihrer eigenen deutsch-türkischen Familie dazu inspiriert wurde, sich für interkulturelle und interreligiöse Themen bzw. mehr Verständnis zwischen den Kulturen zu engagieren.

Firmenkontakt
Kandil
Frau Ines Balcik
Am Römerkastell 7
61197 Florstadt
01774031960
presse@kandil.de
http://www.kandil.de

Pressekontakt
Kandil.de
Frau Ines Balcik
Am Römerkastell 7
61197 Florstadt
01774031960
presse@kandil.de
http://www.kandil.de

Posterbuch “Islamische Feiertage”

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Posterbuch “Islamische Feiertage”
Veröffentlicht: Freitag, 22.08.2014, 17:36 Uhr
Anzahl Wörter: 399
Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft
Schlagwörter: | | |