09.07.2014, 15:41 Uhr

“No Screen” ist die Zukunft: Joachim Bader spricht auf dem WebXF Fachtag

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Köln/München, 09. Juli 2014 – “No Screen – Devices of the Future” unter diesem Titel warf Joachim Bader, Vice President und Member of the Board SapientNitro Kontinentaleuropa, auf dem Fachtag des Web Excellence Forum (WebXF) in München einen Blick in die Zukunft. In seinem Gastvortrag stellte er den hochkarätigen Teilnehmern aus DAX 30-Unternehmen vor, wie sich das Leben durch Wearables und das Web of Things verändert – und welche Auswirkungen dies auf die Unternehmenskommunikation und das Marketing hat.

Noch bis morgen tauschen sich beim WebXF Fachtag Corporate Communications- und Social Media-Verantwortliche in den Räumlichkeiten von MTU über Trends in der Kommunikation und Social Media aus – sowie über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse. Stets im Fokus steht die standardisierte Bewertung digitaler Unternehmenskommunikation.

Das WebXF ist eine einzigartige Initiative von Unternehmen (e.V.), die Standards für die Bewertung von Qualität, Leistung und Wertbeitrag digitaler Unternehmenskommunikation entwickeln. Mitglieder der Initiative sind Unternehmen wie Bosch, B. Braun, Commerzbank, Daimler, Linde, Merck, MLP, RWE und Siemens. Die WebXF-Fachtage finden dreimal im Jahr bei einem Mitglied der Initiative statt. Bildquelle:kein externes Copyright

Über SapientNitro

Agentur:
– SapientNitro ist die Agentur mit der DNA für das “Always-on” Zeitalter

Arbeiten:
– SapientNitro erzählt einzigartige Geschichten, die sämtliche Ebenen der Markenkommunikation, der Digital Experience und des Omnichannel-Marketings und -Commerce umfassen.
– So entsteht eine neue Intensität der lückenlosen Zielgruppen-Ansprache.

Management:
– Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer und Vice President SapientNitro Kontinentaleuropa
– Joachim Bader, Vice President und Member of the Board von SapientNitro Kontinentaleuropa

Idea Engineers:
– Die Mitarbeiter von SapientNitro sind zu einem schlagkräftigen, globalen Team miteinander vernetzt – über Disziplinen, Perspektiven und Kontinente hinweg.

Mitarbeiterzahl:
– 350 in Deutschland
– Mehr als 9.000 weltweit

Kunden:
– Deutschland: Audi, E.ON, Hugo Boss, Lufthansa, Media-Saturn, Philips, REWE, SAP, Siemens, Swisscom und andere
– Weltweit rund 1.000 Kunden: Chrysler, Citibank, The Coca-Cola Company, Target, Vodafone und weitere

Sitz der Agentur:
– Büros in München, Köln und Zürich.
– Hauptsitz in den USA: Boston, Massachusetts
– 30 Standorte weltweit

Über SapientNitro:
– SapientNitroSM ist eine Unternehmenseinheit der 1991 in Cambridge, Massachusetts gegründeten Sapient® Corp. (NASDAQ: SAPE).

Sapient GmbH
Barbara Neumeier
Arnulfstraße 60
80335 München
089 55 29 87-0
presse@sapient.com
http://www.sapient.com/de-de/sapientnitro.html

“No Screen” ist die Zukunft: Joachim Bader spricht auf dem WebXF Fachtag
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: “No Screen” ist die Zukunft: Joachim Bader spricht auf dem WebXF Fachtag
Veröffentlicht: Mittwoch, 09.07.2014, 15:41 Uhr
Anzahl Wörter: 380
Kategorie: Internet, Ecommerce
Schlagwörter: | | |