09.04.2020, 13:33 Uhr

NMF OHG: Gold – interessante Fakten

Ein faszinierendes Edelmetall

NMF OHG: Gold - interessante Fakten

(Bildquelle: @NMF OHG)

Das größte, jemals gefundene Goldnugget wurde 2018 von drei australischen Minenarbeitern gefunden und hat ein stolzes Gewicht von ungefähr 95 Kilogramm, wobei davon circa 75 Kilogramm reines Gold sind. Geschätzter Wert 2,1 Millionen Euro. Das zweitgrößte, jemals gefundene Goldnugget stammt aus dem Jahre 1850, wurde ebenfalls in Australien gefunden und wurde auf den Namen “Welcome Stranger” getauft.

Goldnuggets sind Brocken aus Gold von relativ hoher Reinheit, die in dieser Form sehr selten vorkommen. In dieser Größe werden Goldnuggets ausschließlich durch den Bergbau gewonnen. Eine Feinunze, allgemein bekannt als Unze, entspricht ungefähr einem Gewicht von 30 Milligramm und die Chance ein Goldnugget mit diesem Gewicht zu finden ist kleiner, als einen 5 Karat-Diamanten zu finden.

11,2 Millionen Kilometer – das ist die Länge eines 5 Mikrometer dicken Drahtes, den man um die Erde wickeln könnte, würde man die gesamten Goldvorkommen auf der Erde durch solch ein Draht ziehen.

Ronny Wagner: Gold gilt als praktisch unzerstörbar und dadurch gibt es selbst nach dem ersten Fund von Gold im vierten Jahrhundert vor Christus, noch immense Vorkommen davon auf dieser Erde.

250 Kilogramm – das Gewicht des weltgrößten Goldbarrens.

Um Gold weiterverarbeiten zu können, wird es durch spezielle Rohgold Schmelzverfahren in Goldbarren mit einem Feingehalt von 995 gegossen, wobei 1000 den Wert für pures Gold angibt. Der Feingehalt, auch Feinheit genannt, gibt an, wie viel reines Gold enthalten ist. In Deutschland darf Gold ab einer Feinheit von 333 als Gold bezeichnet werden.

45 Millionen US Dollar – das ist der Wert der australischen 1 Millionen Dollar Münze, welche damit die wertvollste Goldmünze der Welt ist. Sie ist nicht nur die wertvollste Goldmünze der Welt, sondern bringt auch ein stolzes Gewicht von einer Tonne auf die Waage. Die Münze hat eine Feinheit von 99,9 %.

Ronny Wagner: Gold – älteste Wertanlage der Welt.

Schon in der Antike war Gold ein Symbol für Vermögen, Wohlstand und Macht, was sich bis in die Gegenwart durchzieht. In der heutigen Zeit können Anleger zwischen Goldbarren oder Goldmünzen wählen, wobei beide Formen eine fast hundertprozentige Feinheit aufweisen und mittlerweile gibt es Firmen, wie die von Ronny Wagner, die sich auf die Wertanlage “Gold” spezialisiert haben.

49 % – Das ist der Prozentsatz des bis heute abgebauten Goldes, welches in Schmuck verarbeitet wurde. Das entspricht einem ungefähren Gewicht von 90000 Tonnen weltweit. Somit wird Gold in der Schmuckverarbeitung am meisten verwendet.

Verantwortlich für Text, Inhalt und Grafik:
NMF OHG
Schipkauer Straße 12
01987 Schwarzheide
Tel:+49(0)357 52 – 94 95 10
Fax:+49(0)357 52 – 94 95 19
info@noble-metal-factory.de

Clickonmedia UG (haftungsbeschränkt)
Garmischer Straße 4
80339 München

Firmenkontakt
Clickonmedia UG
Darleen Illies
Garmischer Str. 4
80339 Muenchen
089125037410
agentur@clickonmedia.de
http://www.clickonmedia.de

Pressekontakt
Clickonmedia UG
Benjamin Reisle
Garmischer Str. 4
80339 Muenchen
089125037410
agentur@clickonmedia.de
http://www.clickonmedia.de

NMF OHG: Gold – interessante Fakten

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: NMF OHG: Gold – interessante Fakten
Veröffentlicht: Donnerstag, 09.04.2020, 13:33 Uhr
Anzahl Wörter: 459
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | |