15.07.2020, 08:55 Uhr

Neues Musikvideo “Better Go Fly” von Singer/Songwriter-Projekt “Englishman in Berlin” von Robert Metcalf

Lyrischer Song der dazu animiert öfter mal die Adlerperspektive einzunehmen und das eigene Leben aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten

Neues Musikvideo "Better Go Fly" von Singer/Songwriter-Projekt "Englishman in Berlin" von Robert Metcalf

Englishman in Berlin

Die feinsinnige Kunst der wahrhaften Poesie liegt oft im Einfachen. “Englishman in Berlin” hat ein gutes Gespür für Atmosphäre und Stimmungen und setzt hier wieder mal ein Thema gekonnt um. Mit den Zeilen “Better go fly, better go fly like a bird, way up high, no come down…” tritt man eine Fantasiereise an, um sich selbst zur Adlerperspektive zu erheben und das eigene Dasein aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Mit lyrischen Klängen unterlegt, schickt einen das in poetischen Bildern gesetzte Musikvideo auf Reise…

Als Kinderliedermacher genießt der Brite Robert Metcalf nicht nur einen erstklassigen Ruf, sondern auch einen breiten Bekanntheitsgrad. Weniger bekannt ist den meisten Musikhörern, dass er unter dem Pseudonym “Englishman in Berlin” hervorragende Singer/Songwriter Songs für Erwachsene veröffentlicht, die in puncto Song-Qualität seinen Idolen (u.a. John Lennon, Randy Newman) in nichts nachstehen.

Dabei setzt Metcalf auf traditionelles Handwerk, sprich echte Musikinstrumente, und verleiht seinen Songs damit ein authentisches Flair. In “Better go fly” drückt der Künstler sowohl Zweifel als auch Hoffnung aus mit den Textzeilen “I”m afraid to land, afraid there is no land for me” und “maybe there”s a land for me”. Der Akustikgitarren-lastige Song ist geschickt angeordnet in einfachen, poetischen Versen, die aber sowohl zum Nachdenken als auch zum Träumen anregen. Begleitet werden Gesang und akustische Gitarren noch von einem Bass und einem dezent gespielten Schlagzeug, die die Stimmung des Songs sehr gut mittragen. Mit Zweifel und Hoffnung wird geschickt gespielt – “maybe I stay, maybe I stay for a while” – wobei am Ende die Hoffnung gewinnt. Nach einer schönen Traumreise mit Perspektivwechsel / Vogelperspektive, landet man am Ende des Songs wieder sanft in der realen Welt mit einem Lächeln im Gesicht.

Gut gemachte Songs hinterlassen einfach einen positiven “Vibe” und genau hierzu zählt “better go fly”. Wer Lust auf mehr bekommt, kann sich auf diversen Streaming-Portalen eine eigene Englishman in Berlin (Eib) Playlist erstellen, denn “EiB” hat schon diverse EPs und Einzelsongs veröffentlicht. Die Songs stehen dabei auch zum Download bei Amazon oder iTunes bereit. Für Lieberhaber guter, authentischer Singer/Songwriter-Musik sind die Songs sicherlich nicht nur eine hervorragende Entdeckung, sondern liefern auch den Hintergrund für diverse musikalische Zeitreisen, ohne dass es einem als Zuhörer langweilig werden würde.

Wieder ein hörenswerter, neuer Song von Robert Metcalf alias “Englishman in Berlin”, den man sich gleich mal für seine Spotify-Playlist vormerken sollte!

Weitere Informationen unter nachstehenden Links:

Links:
https://www.englishman-in.berlin/home.html

Video Better go fly:
https://www.youtube.com/watch?v=Ut89l677TR0

Better go fly on Spotify:
https://open.spotify.com/track/4XBNWcgQEKmoUlMk7YL9q2?si=zddz0dw_QtCSjajVY-M0Rg

Englishman in Berlin on Spotify:
https://open.spotify.com/artist/4PXKRx8PFiAPzSkQcBJMmt

Walking Backwards on Spotify:
https://open.spotify.com/track/5Ju1Yd5SaHKen6U0V2NIbe

Video Walking Backwards (engl. version):
https://www.youtube.com/watch?v=Kz_gnCew4VU

SongLink Tales Of Woe 1(EP):
https://album.link/i/1477350165

Rezension 1:
https://www.blackmutu.com/2020/01/englishman-in-berlin-releases-new.html

Rezension 2:
https://ratingsgamemusic.com/2019/12/25/englishman-in-berlin-tells-a-great-tale-in-walking-backwards/

Der Tunesday Records Musikverlag hat sich der Förderung des musikalischen Nachwuchses verschrieben und produziert und vertreibt musikalische Lehrbücher (Schwerpunkt: Pop, Rock, Blues, Jazz), Noten, Noten/Tabulatur/Diagramm-Blöcke für aktive Musiker, Lehr-DVDs, Mousepads für Musiker, Künstler-CDs sowie Naturgeräusche zur Entspannung. Darüberhinaus produziert und promotet Tunesday Records Musik-Künstler.

Kontakt
Tunesday Records
Jörg Sieghart
Attilastr. 177
12105 Berlin
030-62609717
promotion@tunesdayrecords.de
http://www.tunesdayrecords.eu

Neues Musikvideo “Better Go Fly” von Singer/Songwriter-Projekt “Englishman in Berlin” von Robert Metcalf

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Neues Musikvideo “Better Go Fly” von Singer/Songwriter-Projekt “Englishman in Berlin” von Robert Metcalf
Veröffentlicht: Mittwoch, 15.07.2020, 08:55 Uhr
Anzahl Wörter: 610
Kategorie: Kunst, Kultur
Schlagwörter: | | | |