02.06.2014, 12:09 Uhr

Neuer PR-Etat: ELEMENT C gewinnt Telefonica’s Start-up-Accelerator Wayra Deutschland

Im Pitch setzte sich die Münchner Agentur für PR und Design gegen mehrere Mitbewerber durch und sichert sich den Kommunikationsauftrag von Wayra Deutschland.

München, 02. Juni 2014__ Für die Marken- und Medienkommunikation setzt Wayra, der internationale Accelerator von Telefonica, in Deutschland ab sofort auf das Team von ELEMENT C. Die inhabergeführte Agentur für PR und Design kommuniziert für das internationale Netzwerk und alle Start-ups, die von der Initiative unterstützt werden. Den Fokus legen die Kommunikationsspezialisten zunächst auf die strategische Positionierung und den Aufbau der Marke Wayra in Deutschland. Darüber hinaus nimmt ELEMENT C die Media Relations und die Pressearbeit in die Hand.

“Wir unterstützen Start-ups aus den Bereichen Internet und New Technology, ein Gebiet, auf dem das Team von ELEMENT C bereits über langjährige Erfahrung und ein starkes Kontaktnetzwerk verfügt. Nicht nur wir, sondern auch unsere Start-ups profitieren von der Kompetenz der Kommunikationsprofis – gebündeltes Know-how, das uns alle künftig weiter nach vorn bringen wird”, erklärt Garan Goodman, Geschäftsführer von Wayra Deutschland.

Wayra ist eine globale Innovationsinitiative von Telefonica, mit dem Ziel, Talente aus Lateinamerika und Europa zu verbinden und zu fördern. Alle Start-ups durchlaufen bei Wayra ein anspruchsvolles Acceleration-Programm, um ihre Produkte schneller und effizienter auf den Markt zu bringen. Wayra stellt neben der Finanzierung ein hochmodernes und kreatives Arbeitsumfeld zur Verfügung und bietet exklusiven Zugang zu erfahrenen Mentoren. Durch die einzigartig globale Ausrichtung von Wayra haben Start-ups die Möglichkeit, ihr Geschäft wesentlich schneller zu internationalisieren.

Wayra betreibt weltweit 14 Start-up-Akademien, die global mit einander vernetzt sind und zurzeit 320 Start-ups beherbergen.

“Mit seiner Präsenz in zwölf Ländern in Lateinamerika und Europa zieht Wayra Entrepreneurs mit verschiedenen Profilen, Hintergründen und Erfahrungen an, was viele Synergien mit sich bringt. Umso wichtiger ist deshalb eine strategisch ausgerichtete Kommunikationsarbeit, um mit den spannenden Inhalten und Projekten auch die richtigen Zielgruppen zu erreichen”, ergänzt Christoph Hausel, Agenturgründer und Geschäftsführer von ELEMENT C. “Die Business-Ideen der Start-ups an der Wayra-Akademie in München sind auf sehr hohem Niveau und haben globales Potenzial. Wir freuen uns sehr darauf, diese erfolgversprechenden Ideen in den Markt zu tragen und diese so wichtige erste Etablierungsphase mit unserer Expertise begleiten zu dürfen.”

Über WAYRA
Wayra ist eine Initiative der Telefonica mit dem Hauptziel, Innovation zu unterstützen und in Südamerika und Europa Internet- und neue Informations- und Kommunikationstechnologietalente (ICT) zu finden und zu fördern. Das firmenspezifische Modell zur weltweiten Acceleration von Projekten unterstützt Unternehmer in ihrer Entwicklung und stattet sie dafür mit Technologie-Tools, qualifizierten Mentoren, einem hochmodernen Büro und der für die Wachstumsförderung nötigen Finanzierung aus.
Wayra ist bereits in Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Deutschland, Irland, Mexiko, Spanien, Großbritannien, Peru, der Tschechischen Republik und Venezuela vertreten. Über 24.000 Bewerbungen von neuen digitalen Unternehmen sind bis jetzt nach den bisherigen Ausschreibungen für neue Projekte eingegangen, was Wayra zu einer der weltweit führenden Plattformen für die Identifizierung neuer Talente in der ICT-Welt macht. Die Akademien in Bogota, Mexiko City, Buenos Aires, Lima, Madrid, Barcelona, Caracas, Sao Paolo, Santiago de Chile, München, London, Dublin und Prag beherbergen zurzeit über 320 Start-ups.
Wayra ist ein Teil der Telefonica Open Future, einer offenen Innovationsplattform, die alle Anlagevehikel und Initiativen zur Förderung weltweiten Unternehmertums und Innovation der Telefonica zusammenführt. Open Future beinhaltet auch Zusammenschlüsse mit externen Partnern, um weltweit den Einfluss und den Wirkungskreis dieser Initiativen zu vergrößern.

Weitere Informationen unter http://de.wayra.org/de

Über die ELEMENT C GmbH
ELEMENT C, die etablierte Münchner Agentur für PR und Design, wurde 2002 von Christoph Hausel gegründet; im Januar 2008 erfolgte die Gründung der ELEMENT C GmbH durch die beiden Gesellschafter Martina und Christoph Hausel. Für ihre Kunden aus den Bereichen Online-Marketing, internetbasierte Dienstleistungen, E-Commerce, Verlagswesen und neue Medien, sowie Lifestyle und Wellness realisiert die inhabergeführte Agentur seit mehr als zehn Jahren kreative und nachhaltige Kommunikationsstrategien und Designkonzeptionen. Zusätzlich hält ELEMENT eine enorme Bandbreite an Beratungs- und Dienstleistungen zu Themenfeldern wie Employer Branding, Krisenkommunikation, CRS und Public Affairs bereit, mit denen Unternehmen ihren Erfolg langfristig steigern. Für ihre Innovativ-Leistung im Bereich “Event- und Live-Kommunikation” wurde die Agentur 2013 für die renommierten PR Report Awards nominiert.
Weitere Informationen unter www.elementc.de

ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 0
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

Neuer PR-Etat: ELEMENT C gewinnt Telefonica’s Start-up-Accelerator Wayra Deutschland

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Neuer PR-Etat: ELEMENT C gewinnt Telefonica’s Start-up-Accelerator Wayra Deutschland
Veröffentlicht: Montag, 02.06.2014, 12:09 Uhr
Anzahl Wörter: 743
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | |