15.03.2016, 14:00 Uhr

Neue Sensoren für SIL2-Anwendungen

TWK-ELEKTRONIK erweitert Portfolio von Sicherheitssensoren um drei neue Modelle für SIL2-/ PLd-Anwendungen

Neue Sensoren für SIL2-Anwendungen

TWK Safety Sensor

Der neue absolute Multiturn-Drehgeber TRK/S3 mit Safety over EtherCAT- (FSoE-) Schnittstelle vervollständigt TWKs Serie von magnetischen Drehgebern. Er erlaubt die sichere Überwachung von Position und Geschwindigkeit einer Anlage. Das FSoE-Protokoll läuft dabei auf dem Standard-EtherCAT, sodass nicht-Safety- und Safety-Teilnehmer in demselben EtherCAT-Netzwerk betrieben werden können.

In der Serie der hochauflösenden magnetischen Drehgeber steht der neue SIL2-/PLd-zertifizierter Singleturn-Drehgeber HBN/S3 mit CANopen-Safety-Schnittstelle zur Verfügung. Er bietet eine Auflösung von bis zu 22 Bits pro Turn.

Der Bereich der Neigungs- und Vibrationssensoren wurde um den sicheren Vibrationsaufnehmer NVA/S3 erweitert. Dieser kann Vibrationen im Bereich 0.1 … 60 Hz sicher erfassen und über CANopen-Safety oder analog ausgeben. Zusätzlich dazu besitzt er zwei SIL2-/PLd-zertifizierte Schaltkontakte, die beim Überschreiten von Warn- und Alarmwerten der Beschleunigung die Anlage sicher abschalten. Die Berechnung des Frequenzspektrums des Beschleunigungssignals mittel Fourier-Analyse ist in Vorbereitung.

Die drei neuen Sensor-Modelle ergänzen TWKs Portfolio an industriebewährten, sicheren SIL2-zertifizierten Drehgebern und Nockenschaltwerken. Weitere Informationen zu den neuen Sicherheitssensoren finden Sie unter: www.twk.de/contend/de/sicherheit.html

Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe 2016 in Halle 9 am Stand D58 und tauchen Sie in die Sensorikwelt von TWK ein!

Seit 1962 konzentriert sich das konstant wachsende Düsseldorfer Unternehmen auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von technisch führender Sensorik für die Winkel- und Längenmessung. Dabei stehen kundenspezifische und anwendungsorientierte Lösungen in Groß- und Kleinserien im Fokus. Die robusten Produkte mit Zertifizierung für raue Industrieumgebungen zeichnen sich durch langjährige Produktverfügbarkeit aus und tragen zur Systemkostenreduzierung bei. Abgerundet wird das kundenorientierte Angebot von TWK durch die persönliche Beratung und Betreuung erfahrener Experten, die schnellen, zuverlässigen und unkomplizierten Service garantieren. Das breite Produktportfolio findet seinen Einsatz in sämtlichen Bereichen der Industrie und Messtechnik.

Kontakt
TWK Elektronik
Cedric Bartelt
Heinrichstraße 85
40239 Düsseldorf
+49/211/96117-0
info@twk.de
www.twk.de

Neue Sensoren für SIL2-Anwendungen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Neue Sensoren für SIL2-Anwendungen
Veröffentlicht: Dienstag, 15.03.2016, 14:00 Uhr
Anzahl Wörter: 332
Kategorie: Elektro, Elektronik
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | |