31.05.2014, 18:35 Uhr

Neue Pflegeimmobilien und Wohnungen “Betreutes Wohnen” in bevorzugter Lage

Pflegeappartements und Wohnungen in begehrter Lage und attraktiver Rendite!

Die Universitätsstadt Gießen ist mit rund 78.000 Einwohnern die achtgrößte Stadt Hessens. Gießen ist das administrative Zentrum Mittelhessens, ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und eines der Oberzentren der Region. Gießen liegt in der Mitte des Bundeslandes Hessen. Die zentrale Lage macht Gießen zum Mittelpunkt vieler Aktivitäten. Es gibt in Gießen ein großes kulturelles Angebot und viele Einkaufsmöglichkeiten, ebenso Erholung im nahe gelegenen Taunus und Westerwald. Gießen bietet eine hervorragende Infrastruktur und großzügige Einkaufsstraßen. Gießen ist eine lebendige Stadt. Das Senioren Centrum entsteht in begehrter Lage auf dem ehemaligen Gelände “zu den Mühlen”, entlang der Lahn. Gegenüber befindet sich das Einkaufszentrum “Galerie Neustädter Tor” sowie Cafes, Restaurants, Geschäfte und Apotheken. Der Außenbereich des Senioren Centrums gehört mit zur Ausstellungsfläche der Landesgartenschau. Die Stadt Gießen investiert alleine 1,5 Mio. EUR in die Außenanlagen der Landesgartenschau, wo unser Objekt direkt eingebettet ist. Die Lahnaue wird zu einem attraktiven Naherholungsgebiet der Stadt Gießen und steht somit primär den Bewohnern des Senioren Centrums als wunderschöne Außenanlage mit Blick auf die Lahn zur Verfügung.

Vitanas hat einen Pachtvertrag über 25 Jahre für die Betreuten Wohnungen abgeschlossen plus Verlängerungsoption und aktuell gibt es bereits 85 Bewerber für 24 Wohnungen. Außerdem gibt es ein Vorbelegungsrecht für Investoren und Familienangehörige.

Auf einen Blick:

Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt
Begehrte Lage in der Universitätsstadt Gießen
Gelände ist Teil der Landesgartenschau 2014
24 Wohnungen “Betreutes Wohnen” mit eigenem Balkon und Blick auf die Lahn
Attraktive Mietrendite
Langfristiger Pachtvertrag 25 Jahre mit Indexierung
Erfahrener Betreiber
Niedrigenergie KFW-70 und hohe Bauqualität
Absicherung des Eigentums über das Grundbuch
Rundum Sorglos-Paket
Günstige Finanzierung mit KFW-Darlehen und Tilgungszuschuss
Zahlung 25 % und die restlichen 75 % nach Fertigstellung und Übergabe

Gerade die mittelgroßen Unistädte rücken aufgrund der noch erschwinglichen Preise in den Fokus der Investoren. Den Puls der Stadt Gießen bestimmen die Hochschulen. Insgesamt 29 000 Studierende lernen an der Justus-Liebig-Universität und der Fachhochschule. Gemessen an der Bevölkerungszahl von 74 000 hat die Stadt die bundesweit höchste Studentendichte. Eine Folge davon: Viele kleine Appartements prägen den Gießener Wohnungsmarkt. Leerstände gibt es so gut wie keine.

Profitieren Sie von diesem einzigartigen Angebot in bester Lage und sichern Sie sich eine Wohnung in der Innenstadtlage am Wasser und inmitten der Landesgartenschau.

Weitere Informationen unter http://www.pflegeimmobilie.net/pflegeimmobilien/

Die CVM Unternehmensgruppe hat eine lange Erfahrung im Bereich Pflegeimmobilien und bietet innovative Investments. Die CVM Gruppe hat mit die längste Erfahrung im Bereich der Pflegeimmobilien und entsprechendes Know-How.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

CVM GmbH Pflegeimmobilien
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@Pflegeimmobilie.de
http://www.Pflegeimmobilie.de

CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@Pflegeimmobilie.de
http://www.Pflegeimmobilie.de

Neue Pflegeimmobilien und Wohnungen “Betreutes Wohnen” in bevorzugter Lage

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Neue Pflegeimmobilien und Wohnungen “Betreutes Wohnen” in bevorzugter Lage
Veröffentlicht: Samstag, 31.05.2014, 18:35 Uhr
Anzahl Wörter: 510
Kategorie: Immobilien
Schlagwörter: | | | | | | | | | |