NEOBRAIN – Das Scale-up treibt seine Entwicklung voran und verkündet die Eröffnung von Büros in Deutschland

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Das Scale-up NEOBRAIN treibt seine Entwicklung voran, verkündet die Eröffnung von Büros in Deutschland und Konrad Kleinholz, ex-Tesla, ex-WeWork, wird die Position des Geschäftsführers übernehmen.

Nur sechs Monate nach Abschluss der rekordbrechenden Finanzierungsrunde geht das Scale-up in die erste Phase seiner internationalen Expansion über, die mit der Gründung einer Tochtergesellschaft in Deutschland einen wichtigen und strategischen Schritt darstellt. Konrad Kleinholz, ex-Tesla, ex-WeWork, wird die Position des Geschäftsführers übernehmen. Seine Aufgabe wird es sein, die Lösungen von Neobrain zu fördern und vor allem die Vision des Unternehmens zu verwirklichen, die darauf abzielt, die Leistung von Unternehmen zu stärken, indem sie ihre Organisation auf die Bewertung und Entwicklung von Fähigkeiten ausrichten.
 
DIE DEUTSCHE TOCHTERGESELLSCHAFT: 

ERSTER SCHRITT IN DER INTERNATIONALISIERUNG VON NEOBRAIN 
 
Das internationale Wachstum wurde während der Finanzierungsrunde angekündigt. Es war eines der Ziele der rekordbrechenden Finanzierungsrunde von Euro20 Millionen.

Zudem hatte Paul Courtaud, der CEO und Gründer von Neobrain, den internationalen Anspruch von Anfang an. Die Lösung wurde daher so entwickelt, dass sie schnell auf verschiedene Märkte übertragbar und anpassbar ist

Das Unternehmen ist in Portugal vertreten (ein Land, das in der KI-Forschung führend ist), und wird nun in Deutschland etabliert, einem Land mit einer der niedrigsten Arbeitslosenquoten in Europa (weniger als 5%), und das angesichts des Fachkräftemangels einen echten Bedarf hat.  

WIESO DEUTSCHLAND ?

Diese Entscheidung ist von strategischer Bedeutung, da das Unternehmen bereits ein solides Netzwerk in dem Land aufgebaut hat. So verfügt Neobrain beispielsweise bereits über Kontakte zu führenden Anbietern, wie SAP oder Personio, mit denen es zusammenarbeiten kann. Das Scale-up hat Schnittstellen für die API entwickelt. So kann Neobrain problemlos mit den führenden deutschen HRIS integriert werden. Das Ergebnis: ein reibungsloser, einfacher und sicherer Datenaustausch.

Als Vorbereitung für den Markteintritt war Neobrain auf der Zukunft Personal, einer der bedeutendsten HR-Veranstaltungen in Deutschland, vertreten, um sein Renommee zu steigern.

Mit dem Ziel, ein Ökosystem vor Ort zu schaffen, haben die Neobrain-Teams in Deutschland verschiedene Aktionen durchgeführt, um für die HR-Community sichtbar zu werden. In den letzten Wochen haben sie feste Partnerschaften mit Beratungsunternehmen, Integratoren und Software-Anbietern mit komplementärem Knowhow geschlossen.
 
KONRAD KLEINHOLZ ALS GENERAL MANAGER GERMANY ERNANNT
 
SEINE ERFAHRUNG?
Konrad Kleinholz hat zwei Jahre lang ein Vertriebsteam bei Tesla aufgebaut. Danach arbeitete er bei WeWork, dem Globalen Coworking-Unternehmen, als Global Account Director.

“Ich freue mich darauf, die Vision von Neobrain in Deutschland umzusetzen, denn sie ist für Alle da: für Mitarbeiter, um sie in ihrem Karrieremanagement zu unterstützen, für Führungskräfte, damit sie die Kompetenzen und das Engagement ihrer Teams besser steuern können, und für die Personalabteilung, damit sie die intern vorhandenen Kompetenzen mit der globalen Strategie des Unternehmens in Einklang bringen kann. In meiner beruflichen Laufbahn habe ich oft erlebt, dass gute Leute, hervorragende Mitarbeiter, ihren Arbeitsplatz aus den falschen Gründen verlassen haben: zu geringe Entwicklungsperspektiven, zu wenig Berücksichtigung ihrer Entwicklungswünsche und vor allem keine Anpassung an das Unternehmen. Neobrain ist die Antwort auf diese Probleme: Die Lösung gibt dem Mitarbeiter Autonomie und Macht zurück und antwortet gleichzeitig auf die eigentliche Herausforderung von Managern und HR, nämlich das menschliche Potenzial eines Unternehmens in sein Wachstum einzubinden!” 
Konrad Kleinholz, General Manager in Germany bei Neobrain 

Neobrain wurde 2018 von Paul Courtaud, einem 22-jährigen Jungunternehmer, gegründet und ist ein Startup, das sich auf die Nutzung von KI für das Kompetenzmanagement und die Personalplanung spezialisiert hat. Es ist der Ursprung einer Technologie (Plattformen und Anwendungen), die es ermöglicht, aufkommende Fähigkeiten zu antizipieren und Lücken bei den verfügbaren Ressourcen zu identifizieren. Zu den 100 Kunden gehören : SAGE, TotalEnergies und BOSCH… 2022, hat das Unternehmen für sein weiteres Wachstum mehr als Euro20M aufgebracht, und wuchs innerhalb von zwei Jahren von 15 auf fast 100 Mitarbeiter, die sich auf Paris und Lissabon verteilen.

Weitere Informationen auf neobrain.io
https://myconvento.com/public/newsmanager/neobrain.io

Neobrain wurde 2018 von Paul Courtaud, einem 22-jährigen Jungunternehmer, gegründet und ist ein Startup, das sich auf die Nutzung von KI für das Kompetenzmanagement und die Personalplanung spezialisiert hat. Es ist der Ursprung einer Technologie (Plattformen und Anwendungen), die es ermöglicht, aufkommende Fähigkeiten zu antizipieren und Lücken bei den verfügbaren Ressourcen zu identifizieren. Zu den 100 Kunden gehören : SAGE, TotalEnergies und BOSCH… 2022, hat das Unternehmen für sein weiteres Wachstum mehr als €20M aufgebracht, und wuchs innerhalb von zwei Jahren von 15 auf fast 100 Mitarbeiter, die sich auf Paris und Lissabon verteilen. Weitere Informationen auf neobrain.io

Firmenkontakt
NEOBRAIN
COM & MORE
6Rue de Rome
75008 Paris
+ 33 07 61 93 57 19
contact@neobrain.io
https://www.neobrain.io

Pressekontakt
COM & MORE
Maya Aprahamian
Aprahamian
67200 Strasbourg
+ 33 6 51 53 16 57
communication@comandmore.fr
http://comandmore.fr

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.